Battleswarm: Field of Honor: Bushnells Rückkehr - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Online-Shooter
Entwickler: Reality Gap
Publisher: -
Release:
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Battleswarm: Bushnells Rückkehr

Battleswarm: Field of Honor war vor einiger Zeit bereits angekündigt worden, jetzt äußerte sich Nolan Bushnell bei USA Today erstmals über das Spiel, dessen Konzept wohl noch am ehesten mit der Savage -Reihe zu vergleichen ist.

Battleswarm soll ein Hybrid aus Ego-Shooter und Echtzeitstrategiespiel sein. Wer ballern will, rennt herum und knöpft sich das feindliche Ungeziefer, in der strategischen Perspektive hingegen kann man jene Käferlein herumkommandieren. Das Abbauen von Ressourcen werde nur eine untergeordnete Rolle spielen, dafür soll es zahlreiche Upgrades geben. Und die werden teilweise auch kostenpflichtig sein, wie sich das für einen Free-to-Play-Titel - und Battleswarm soll einer werden - gehört. Gute Spieler würden aber nicht zwingend auf jene Extras angewiesen sein, so der Macher.

Für den Zahlungsverkehr muss man erstmal die virtuelle Währung MetaTIX erwerben, die auch in andere  Spielen zum Einsatz kommen soll. Das für die Plattform zuständige Unternehmen, Reality Gap, ist auch für die Produktion von Battlewarm verantwortlich.

Bushnell als Erfinder von Pong und Gründer von Atari die Frühphase der Spielebranche entscheidend geprägt. Nach seinem Rückzug aus dem Geschäft hatte er sich vor allem um den Ausbau seiner Chuck E. Cheese-Kette gekümmert - einer Art Mischung aus Spielhalle und Restaurant.


Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+