4Players Liga: Legenden am Samstag - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: 4Players

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Legenden am Samstag

4Players Liga (Unternehmen) von 4Players
4Players Liga (Unternehmen) von 4Players - Bildquelle: 4Players
Das kostenlose Echtzeitstrategiespiel League of Legends hat sich vor allem für Teamspieler zu einem der beliebtesten und meistgespielten Titel entwickelt. In der gebräuchlichsten Spielart treten zwei Fünf-Mann-Teams gegeneinander an und versuchen jeweils den Turm der gegnerischen Mannschaft, der sich in League of Legends "Nexus" nennt, zu zerstören. Unterstützt werden beide Teams dabei von computergesteuerten Einheiten, den so genannten Vasallen.

Wer sich einen ersten Eindruck verschaffen möchte kann in der kommenden Live-Übertragungen der 4Players Liga die besten Teams aus Europa beim Wettkampf beobachten. Im Samstag startet das "All or Nothing"-Turnier bei dem ab 13:00 Uhr internationale Hochkaräter wie SK Gaming, against All authority und Meet your Makers aufeinandertreffen. Das Turnier wird von dem Casting-Team AbsoluteLegends.eu übertragen. Wir wünschen euch viel Spaß und spannende Unterhaltung.




Kommentare

Heuermeuer schrieb am
M5 sollte ursprünglich dabei sein, hat aber interne Probleme. Die Flaggen habe ich nach Weisung gefixt ;)
unskillednoob schrieb am
Klingt gut, werde ich mir angucken. Sind ja viele nette Teams dabei, auch wenn M5 zu fehlen scheint.
Aber mit den Flaggen scheinen euch ein paar kleine Fehler unterlaufen zu sein (oder ihr habt nur die frz und eur):
TSM ist ein amerikanisches Team
CLG ist glaube ich auch amerikanisch
Fnatic ist eher europäisch, genauso wie Sk
Beim Rest hab ich kein Plan
Grüße
schrieb am

Facebook

Google+