4Players Liga: Battlefield 3 - Liga mit Preisgeld - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: 4Players

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Battlefield 3 - Liga mit Preisgeld

4Players Liga (Unternehmen) von 4Players
4Players Liga (Unternehmen) von 4Players - Bildquelle: 4Players
Mit einem ersten Cup am 2. und 3. Juli 2012 starten die Qualifikationsturniere zur kommenden Battlefield 3 Liga powered by 4Netplayers. In den fünf Turnieren können sich Teilnehmer mittels gewonnener Qualifikationspunkte die Teilnahmeberechtigung für die Liga erhalten. Zu gewinnen gibt es Preisgelder in Höhe von 2.000 Euro und wertvolle Sachpreise im Wert von über 800 Euro.

Die Liga selbst wird nach Abschluss der Qualifikation, im August 2012 starten und aus einer ersten Liga, einer zweiten Liga, dem Liga Cup und dem Rookie Cup (der 3. Liga) bestehen. Die insgesamt 11 Spieltage werden, soweit möglich, immer Sonntags ausgetragen. Alle die über einen Battlefield 3 - Account und ein Team mit mindestens fünf verifizierten Spielern verfügen können teilnehmen. Wie in der 4Players Liga üblich, ist die Registrierung, die Verifizierung und die Teilnahme mit keinerlei Kosten verbunden.


Kommentare

Bambi0815 schrieb am
Wenn einer auf dir spawned liegt es daran das du einen server nimmst mit abnormaler spieleranzahl für die kleinen karten. Dice hat es grsagt das die anzahl nicht dafür gedacht ist close quarter zu spielen. hoffe sie werden das aber nicht mit dem nächsten server patch auf 24 spieler only machen. so wie es vorgesehen ist clise quater zu spielen. mir macht das übeffüllte schon sehr spass.
Back to the cheaters... es bringt zur zeot wirklich nix in irgendeinerweise turniere anzubieten. damit belohnt man die cheater nur. zudem fanfen sicherlich durch sowelche aktion leute erst recht an zu cheaten. 4players was macht ihr da bloss
mikeluft schrieb am
Ickybob hat geschrieben:
PallaZ hat geschrieben:n turnier..in battlefield 3..im ernst?
das spiel ist so von cheatern zerfressen. und du kannst das nich ma überprüfen. es gibt keine battlecam, keine records, kein spectator.
da gibts cheats, die du nich mal nachweisen kannst. 150% leben zB, oder no spread/no shake.
ernstzunehmende anti-cheat-tools gibt es für das spiel auch nich. du hast punkbuster, was schon lange, lange ausgehebelt wurde.
und wenn du jemanden des cheaten verdächtigst: dann beweis es mal.
ich sage: ehrliche spieler haben von vornherein keine chance
das sind 2000? 800? wertsachen, die verschwendet werden, leider
Dem gibt es wohl nichts hinzuzufügen. Da können sich eigentlich nur die Cheater untereinander um die ersten Plätze streiten...
Ja und DICE veröffentlicht mit Close Quarter Combat DLC genau die richtigen Maps für solche CHEATER, weil mann jetzt garüberhaupt nicht mehr nachprüfen kann ob er nen wall hack hat weil bei dem spawn kaos kann es durchaus sein das nach 5 sek genau auf deinem spawn Point der feind spawnt..zu 89% werde ich in diesem DLC von hinten erschossen??und manche fallen einfach nicht um :twisted: naja DICE macht es sich so wohl einfach...keine cheater mehr-lol!!ich hasse die so sehr mittlerweile!!Krass!!
mikeluft schrieb am
Mich würde intressieren ob es möglich ist das Actevision EA heimlich aufgelauft hat???die kaufen ja grad alles....weil warum verklagen die nicht BF??als dieses Premium zum ersten dann das erste DLC CQC is ja nicht nur gefühlt sondern auch level design technisch eine 1 zu 1 kopie der cod MW2 maps oder irre ich mich (triangle)..?naja jetzt auch noch die weapon camos??also es ist doch gar kein Battlefield mehr in Battlefield zu finden!!
Naja Wahrscheinlich gehören beide schon längst der amerikanischen regierung ..weil die machen doch die beste Propaganda,oder nicht??solche mit Patriotismus überschwemmten dreck filmchen wie da??Würde dies CLONEESIERUNG alle Baller games durchaus erklären :-P
Bambi0815 schrieb am
Jo macht ja irgendwie wenig sinn das ganze.
Ickybob schrieb am
PallaZ hat geschrieben:n turnier..in battlefield 3..im ernst?
das spiel ist so von cheatern zerfressen. und du kannst das nich ma überprüfen. es gibt keine battlecam, keine records, kein spectator.
da gibts cheats, die du nich mal nachweisen kannst. 150% leben zB, oder no spread/no shake.
ernstzunehmende anti-cheat-tools gibt es für das spiel auch nich. du hast punkbuster, was schon lange, lange ausgehebelt wurde.
und wenn du jemanden des cheaten verdächtigst: dann beweis es mal.
ich sage: ehrliche spieler haben von vornherein keine chance
das sind 2000? 800? wertsachen, die verschwendet werden, leider
Dem gibt es wohl nichts hinzuzufügen. Da können sich eigentlich nur die Cheater untereinander um die ersten Plätze streiten...
schrieb am

Facebook

Google+