Simulation
Entwickler: Egosoft
Publisher: Deep Silver
Release:
02.2004
Test: X² - Die Bedrohung
80

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

X² mit Unterstützung von Sci Fi

Deep Silver schwebt in den Weiten des Weltraums: Zum Release von X² - Die Bedrohung arbeitet der Publisher mit Sci Fi zusammen, dem Science-Fiction-Sender der Universal Studio Networks, der hierzulande über Premiere zu empfangen ist. Neben X²-Werbespots promotet Deep Silver auch die Serie »Farscape - Verschollen im All«. X² von Egosoft erscheint hierzulande am 4. Februar.

Kommentare

Max Headroom schrieb am
@Nestromo:
Was willst Du uns denn damit sagen ? ;)
X2 ist doch schon da... jedenfalls in USA. Genauso wie Deus Ex 2, wo wir hier ja immer noch warten. Oder wie war\'s mit Max Payne 2 ?
Die Dauer ist doch eh\' egal ! Hauptsache man weiss, dass man an einer Fortsetzung zum heiss geliebtem Spiel arbeitet. Stell Dir mal vor, Du wartest auf eine Fortsetzung nur um zu erfahren, dass niemals eine geplant war/ist ! DASS nenne ich \"Shit happens\".
Doom 3, Half-Life 2 oder Duke 4ever - gut, das letzte bitte streichen - SIND in der Mache, und sie SIND einigermassen weit fortgeschritten. Man will ja auch einen Referenztitel präsentieren, und kein C64er Spiel für Diskettenlaufwerke. Das heisst, es steckt wesentlich mehr Arbeit in solch komplexen Titeln drinne als man aussem am Joypad/Maus sehen kann. Manche Titeln erscheinen zwar schneller, doch die Liste der Patches und Bugfixes ist dafür länger als der Screen halten kann. Will man ein heiss geliebtes Spiel, wo SEHR hohe Erwartungen dahinter stecken, zum absoluten Kassenschlager hochpushen, dann darf man sich keine Fehler erlauben und eben möglichst alle im Code finden und fixen. Und X2 *IST* ein hochkomplexes Game. Da kann ich mich ja auch um weitere paar Monate gedulden, wenn ich dafür einen Karton voller Spielspass kaufen darf :-)
-=MAX HEADROOM=- - Der Virus der Gesellschaft
Nestromo schrieb am
Wieder mal eins der Spiele die Sehr früh bekannt gegeben werden. Bilder beeindrucken uns dann sehr und dann kommtdas Spiel erst in Jahren. Genau so wie bei Doom3. Ich finde mann solte das spiel zu 80 % vertig haben und dann erst der Öffentlichkeit zeigen damit es nicht zu lange dauert bis das spiel da ist!! Auf Doom3 wartr ich schon 4 jahre das ist doch nur noch krank!! soo übel. Auf PSone game hab ich höchstens 4 monate gewartet oder ein jahr was auch viel ist!!! lol
AnonymousPHPBB3 schrieb am
<A href="http://www.deepsilver.de" target=_blank>Deep Silver</A> schwebt in den Weiten des Weltraums: Zum Release von <B>X² - Die Bedrohung<B> <A class=DYNLINK onmouseover="DynToolTipp_Show('Klicken für <b>Gameinfos</b>')" onmouseout="DynToolTipp_Hide(); " href="javascript:DynCont_Display('Gamefinder','runmod.php?sid={SID}&LAYOUT=dyncont_gf&spielid=1907')"><IMG height=11 src="http://www.4players.de/grafik/icon_info.gif" width=14 border=0></A></B></B> arbeitet der Publisher mit <A href="http://www.scifi.de" target=_blank>Sci Fi</A> zusammen, dem Science-Fiction-Sender der Universal Studio Networks, der hierzulande über Premiere zu empfangen ist. Neben X²-Werbespots promotet Deep Silver auch die Serie »Farscape - Verschollen im All«. X² von <A href="http://www.egosoft.de" target=_blank>Egosoft</A> erscheint hierzulande am 4. Februar.
schrieb am

Facebook

Google+