Dust: An Elysian Tail: PC-Version kommt nächste Woche - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Humble Hearts
Publisher: Microsoft
Release:
15.08.2012
kein Termin
2014
Test: Dust: An Elysian Tail
88
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden

Leserwertung: 89% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Dust: An Elysian Tail: PC-Version kommt nächste Woche

Dust: An Elysian Tail (Action) von Microsoft
Dust: An Elysian Tail (Action) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
Im März hatte Dean Dodrill verkündet, das bis dato XBLA-exklusive Dust: An Elysian Tail werde für den PC umgesetzt. Allzu lange wird man nicht mehr warten müssen: Auf Steam ist das Spiel bereits aufgetaucht und wurde mit einem Releasetermin versehen. Das Action-Adventure wird demnach am 25. Mai veröffentlicht.

Auf Twitter merkt Dodrill an, Dust werde vorerst nur auf Windows erscheinen. Er werde aber über Portierungen für OS X und Linux nachdenken.

Zum 4P-Test der Konsolenfassung geht es hier.

Letztes aktuelles Video: Launch-Trailer


Quelle: via Polygon

Kommentare

Hans Hansemann schrieb am
Wow das sieht richtig gut aus. Ich glaub das werd ich mir auch kaufen. :)
Landungsbrücken schrieb am
Habs mir gerade heute früh für die Box gekauft.
Aber egal, ich hab bisher kurz angespielt und es gefällt mir sehr gut :)
leifman schrieb am
mark of the ninja konnte bei mir trotz der guten mechanik nicht zünden, erhoffe mir von dust ein wenig mehr!
greetingz
nawarI schrieb am
irgendwie ist Dust bei mir etwas untergegangen. Ich hab die Demo gespielt, mich dann aber für Mark of the Ninja entschieden. Seitdem habe ich Dust irgendwie aus dem Auge verloren. Die Demo hat aber einen coolen Eindruck gemacht - Dust werde ich mir demnächst wohl auch zulegen.
TachiFoxy schrieb am
Sehr gut.
Und aller Anschein nach wird das Spiel Steamworks nutzen, also ist GFWL doch eher unwahrscheinlich. Das ist wohl dahin gehend die beste Neuigkeit.
schrieb am

Facebook

Google+