World of WarCraft: Cataclysm: Cataclysm-Hotfixes *Update* - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Rollenspiel
Entwickler: Blizzard
Release:
07.12.2010
Test: World of WarCraft: Cataclysm
88

Leserwertung: 75% [9]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

WoW Cataclysm - Hotfixes

Nachstehend findet ihr eine Liste an Hotfixes, die verschiedene Probleme mit World of WarCraft: Cataclysm angehen. Während die meisten dieser Hotfixes bereits auf allen Realms aktiv sein sollten, kann es sein, dass einige erst mit dem nächsten Neustart des WoW-Servers zur Verfügung stehen.

January 19-26

General
-Thunder Bluff reputation no longer increases further from Horde faction gains than other races, now correctly capping at Friendly.

Classes
Druids
-Enrage will now properly increase the amount of damage taken by the druid.
-Force of Nature and Wild Mushroom can now be cast correctly even if the target is on a different height of terrain from the druid.

Paladins
-The bonus healing provided by Conviction now functions correctly when healing other players.
-The passive healing bonus from Walk in the Light has been reduced to 5%, down from 15%. This change is to balance against the fix to Conviction, but still results in a small overall buff to paladin healing.

Priests
-Prayer of Mending is now properly reduced by healing reduction effects, such as Mortal Strike, Absolute Corruption, and Engulfing Darkness.

Rogues
-The benefit of Executioner for Slice and Dice is now correctly removed from the rogue after switching talent specializations.

Dungeons & Raids
The Bastion of Twilight
-Creatures leading up to Halfus are now immune to Mind Control.
-The Waterlogged debuff now expires appropriately after a player is hit by Flame Torrent during the Ignacious encounter.
-Terrastra will cast Quake regardless of whether Harden Skin is interrupted or not.
-Twilight Sentries now have less health on 10-player Heroic difficulty than on 25-player Heroic difficulty.

Sinestra
-Twilight Whelps are now immune to snares.
-The spawn rate of Twilight Spitecallers has been slightly reduced on 25-player Heroic difficulty.
-A death knight's diseases will no longer trigger the Twilight Spitecallers' Indomitable enrage.
-is no longer possible to target or attack a Twilight Spitecaller before it has entered the combat area.
-Flame patches should properly spawn in front of the Twilight Eggs.

Blackwing Descent
-The achievement criteria for Silence is Golden is now properly reset when entering combat with Atramedes.
-Atramedes's health on Heroic difficulty has been reduced slightly.
-Maloriak will no longer be interrupted while casting Release All Minions.
-Maloriak's enrage timer was inconsistent between difficulties and has been updated. It is now 7 minutes for normal difficulty and 12 minutes for Heroic difficulty.

Deadmines
-Glubtok's Fire and Frost Blossoms summoned during the encounter no longer grant experience or reputation.

Throne of the Four Winds
-Al'Akir's Lightning Strike damage has been reduced on 25-player Heroic difficulty. In addition, its effect duration has been reduced to 16 seconds, down from 24 in both modes and difficulties.
-Slipstreams can no longer be used during the Al'Akir encounter.
-It is no longer possible to swap raid difficulty before the Conclave of Wind has fully respawned.
-Gather Strength cast by Rohash is no longer affected by spell slowing effects, such as Curse of Tongues and Slow.

The Vortex Pinnacle
-Bosses will no longer respawn after a soft reset if players already have a Heroic save.

Items
-Heroic set tokens have been moved to earlier bosses on 25-player Heroic difficulty (chest from Halfus, legs from Maloriak, gloves from Magmaw, helm from Nefarian, shoulder from Cho'gall).
-Tokens for normal versions of the helm and shoulder set pieces (item level 359) now drop from Nefarian and Cho'gall on Heroic difficulty, as they are required to purchase the Heroic helm and shoulder pieces (item level 372). An additional change to this functionality is slated for patch 4.0.6.
-Normal and Heroic versions of Earthen Handguards now have more Strength.
-Normal and Heroic versions of Fall of Mortality can now proc the Grounded Soul effect correctly via heal-over-time spells.

Lunar Festival
-Elder Rumblerock is now available during the quest "Assault on Dreadmaul Rock" for both the Horde and the Alliance.
-Horde players now correctly gain 75 Bilgewater reputation as well when completing the Lunar Festival elder quests as part of the Horde reputation gain.

Professions
-The Stamina bonus from the Flask of Battle is the same as the Flask of Steelskin. Both are correctly giving 120 Stamina for alchemists who know the recipe.
-Archaeology projects Twisted Ammonite Shells, Druid and Priest Statue Sets, Fierce Wolf Figurines, and Spidery Sundails now guarantee skill-ups all the way to 525.
-Toughened Flesh now drops more frequently from associated creatures.
-Making Kungaloosh no longer counts toward the guild achievement Set the Oven to Cataclysmic.

PvP
-Rated Battlegrounds will no longer initiate a shutdown timer due to too few players being present.


07.-18. Januar

Allgemein
-Gebratene Drachenfestmahle werden vom Zähler des Gildenerfolgs "Den Ofen auf 'Kataklysmisch' vorheizen" nun korrekt gezählt.
-Der Gildenerfolg "Gildenoffensive in der Unteren Schwarzfelsspitze" kann nun ausschließlich in einer Gruppe von mindestens 4 Spielern der gleichen Gilde in einer Gruppe von 5 errungen werden.
-Der Gildenerfolg "Gildenoffensive auf dem Sonnenbrunnenplateau" benötigt nun eine Gildengruppe, um errungen werden zu können. Dieser Erfolg kann nur noch errungen werden, sofern mindestens 75% der Schlachtzugsteilnehmer Mitglieder der gleichen Gilde sind.
-Das tägliche Zurücksetzen der Gildenerfahrung sollte nun korrekt vonstattengehen.


Klassen

Todesritter
-'Nekrotischer Stoß' wird nun von Abhärtung betroffen.

Druiden
-Druiden, denen es zuvor nicht möglich war, 'Griff der Natur' zu erlernen, werden dies nun können.
-'Verjüngung' verbraucht nun 16% des Grundmanas (von 26% gesenkt), benötigt jedoch noch immer 26% vorhandenes Grundmana als Voraussetzung, um gewirkt werden zu können.

Magier
-Der erste Rang von 'Pyromane' gewährt nicht länger fälschlicherweise passiv 5% Tempo.
-Die Manakosten der folgenden Zauber wurde verringert, sie benötigen jedoch noch immer den vorherigen Grundmanaprozentsatz als Voraussetzung, um gewirkt werden zu können: 'Arkanbeschuss' (11% des Grundmanas), 'Arkanschlag' (7% des Grundmanas) und 'Feuerball' (12% des Grundmanas). So benötigt Beispielsweise 'Feuerball' 16% des Grundmanas, verbraucht jedoch nur 12% des Grundmanas.

Priester
-Das Talent 'Sünde und Strafe' ruft beim Bannen nun korrekt den Furchteffekt hervor. Zusätzlich unterliegt es in Verbindung mit anderen Furchteffekten nicht länger nachlassender Wirkungskraft. Die nachlassende Wirkungskraft wird nun mit anderen Schreckenseffekten berechnet.
-Priester, denen es zuvor nicht möglich war, 'Heilige Nova' zu erlernen, werden dies nun können.

Hexenmeister
-Während 'Einbruch der Nacht' aktiv ist, werden Verdammniswachen 'Verdammnisblitz' nicht länger als Spontanzauber wirken.

Krieger
-Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Fähigkeit 'Schildblock' Schutzkriegern mit einer sehr hohen Gesamtchance, Angriffe zu vermeiden, 25% mehr kritische Blockchance gewährte als vorgesehen.


Dungeons und Schlachtzüge
-Es sollte nicht länger möglich sein, dass Spieler unbeabsichtigt vom Sieg über einen Schlachtzugsboss ausgeschlossen werden. Es ist dabei irrelevant, ob sie in der Zeit, als der Boss getötet wurde, online waren oder nicht.
-Der Zähler für Wiederbelebungen im Kampf wird nun selbst dann korrekt zurückgesetzt werden, wenn sich Spieler nicht im Dungeon befinden, während die Bossbegegnung zurückgesetzt wird.

Die Bastion des Zwielichts
-Der Hotfix am 05. Januar, welcher den Schaden des Flüssigeises während der 3. Phase des "Rat der Aszendenten"-Kampfes erhöht, wurde wieder zurückgenommen. Wegen eines separaten Fehlers betreffend der Größe der Hitbox des Elementiumungeheuers, ist es Nahkampfklassen oft unmöglich, Schaden durch das Flüssigeis zu vermeiden. Dieses Problem wird mit Patch 4.0.6 behoben werden, sodass dann auch der Schaden des Flüssigeises wieder erhöht wird.
-Es wurden viele Anpassungen an verschiedenen Mechaniken im Sinestra-Kampf vorgenommen.
-In der Begegnung mit Cho'gall trifft der Schaden von 'Eiterblut' nun alle im Raum, statt auf heroischem Schwierigkeitsgrad eine Reichweite von 20 Metern zu haben. Er, der zu viele Augäpfel hat, wird nicht mehr gekitet werden.
-Valionas Zauber 'Blackout' kann nicht länger von Totems der Erdung absorbiert oder reflektiert werden. Zudem wurde sein heilungsabsobierender Effekt auf normalen Schwierigskeitsgrad für 10 Spieler erhöht.

Pechschwingenabstieg
-Atramedes wird nun zurückgesetzt, wenn Spieler, die das Ziel von 'Schallatem' oder nervigen Scheusalen sind, versuchen, den Raum zu verlassen.
-Beim Betreten des Dungeons nach einem automatischen Zurücksetzen werden nun alle mit Atramedes verbundenen Objekte und Kreaturen ebenfalls komplett zurückgesetzt. Das Vorstellungs-Event wird, wenn die Zwerge besiegt wurden, erneut abgespielt. Sobald der Kampf mit Atramedes beginnt, werden die Gongs nutzbar und der Kampf funktioniert von diesem Punkt an normal.
-Atramedes wird nicht länger despawnen, wenn sein Schwanz den Trigger-Bereich im Eingang zu seinem Raum berührt. Er wird während des Kampfes nicht länger zufällig despawnen. Wenn er aus seinem Raum herausgezogen wird, wird er nun zurückgesetzt.
-Der Schaden von Schimaerons Fähigkeit 'Ätzender Schleim' wurde für beide Schlachtzugsgrößen und Schwierigkeitsgrade verringert.
-Schimaeron wird 'Ätzender Schleim' nun nicht mehr auf Wilder Kampf-Druiden in Bärengestalt wirken, es sei denn es sind nicht genügend andere, nicht als Tank spezialisierte Ziele verfügbar. Diese Funktionalität trifft nun auch auf Magmauls Zielerfassung zu.
-'Zerfetzen' und 'Omen der Verdammnis' werden nun nicht mehr von dem schadenserhöhenden Effekt beeinflusst, den 'Gestohlene Kraft' während des Kampfes gegen Nefarian auslöst.
-Die Entartungen, die im Kampf gegen Maloriak gespawnt werden, hatten auf heroischem Schwierigkeitsgrad unangemessen hohe Gesundheit. Dies wurde korrigiert.


Gegenstände
-Die Nutzungseffekte des Vorherrschaftsabzeichens des blutrünstigen Gladiators und des Vorherrschaftsinsigne des boshaften Gladiators erhöhen nun wie vorgesehen die gewirkte Heilung.
-Dunkelmondkarte: Vulkan wird nun von regelmäßigem Schaden ausgelöst.
-'Gottesschild' und 'Segen des Schutzes' entfernen nicht länger den Schwächungszauber 'Blinder Fleck' der normalen und heroischen Version des Glases mit uralter Arznei. Beim Erfassen eines sehr nahen Verbündeten (2-3 Meter), während dieser Gegenstand benutzt wird, wird der Stärkungszauber noch immer statt dem Zaubernden dem Ziel gewährt. Dies wird in einem kommenden Patch behoben werden.
-Trank der freien Aktion ist nun über Stufe 80 nicht mehr nutzbar.


Berufe
-Archäologische Schlüsselsteinfragmente können nicht länger sondiert werden.
-Lebensgebundene Alchemistensteine können nicht länger entzaubert werden.


PvP
Arenen
-Der Ring der Ehre wurde zeitweise deaktiviert, um bis zu einem kommenden Patch diverse Fehler beheben zu können.

Schlachtzüge
-Teams, die sich in der Warteschlange für ein gewertetes Schlachtfeld befinden, während ein Teammitglied die Verbindung verliert, werden nun nach 10 Minuten aus der Warteschlange entfernt, wenn das Teammitglied sich nicht wieder einloggt. Das Team wird sich weiterhin an der Spitze der Warteschlange befinden, wenn der Spieler zurückkehrt und das Schlachtfeld beinahe sofort betreten können.
-Schlachtfeldwertungen, Siege und Niederlagen sollten nun direkt nach einem Spiel auf einem gewerteten Schlachtfeld erscheinen. Diverse Bedingungen führten bisher dazu, dass dies nicht geschah.
-Spieler, die nicht auf einem Schlachtfeld erscheinen (durch Verlassen der Warteschlange oder das Auslaufenlassen der Warteschlange) werden nun nicht mehr für einen Sieg belohnt.
-Spieler, die von einem Schlachtfeld entfernt werden, weil es wegen zu wenigen Mitgliedern geschlossen wird, werden nun nicht länger als Deserteure markiert.
-Spieler können sich wieder ohne Probleme in die Warteschlange für mehr als ein Schlachtfeld einreihen.


Quests und Kreaturen

Darnassus
-Die Ruhesteine von Worgencharakteren nach Abschluss der Quest "Rut'theran" werden nun automatisch auf die Terrasse der Handwerker in Darnassus abgestimmt.

Tiefenheim
-Fungumant Glop gewährt nicht länger allen Spielern, die ihm Schaden zugefügt haben, Erfahrung und das Abschließen der Quest.

Halbinsel von Tol Barad
-Spielern wird nun unabhängig von der Gruppenzugehörigkeit das Töten von Questbossen in Tol Barad angerechnet werden, sofern sie am Kampf teilnehmen.
-Problim kann nun aus größerer Entfernung gesehen werden.
-Die Zellenwärter des D-Blocks sind nicht länger fälschlicherweise als Elite markiert.
-Die Quests "Die Überreste", "Sumpfköder" und "Ein riesiges Problem" können nun von Allianzspielern geteilt werden. Zudem gewähren sowohl die Horde- als auch die Allianzquests nun den korrekten Gold- und Rufwert.
-Die Finsterwaldbrutmütter fliehen nicht länger bei 25% Leben und vergiften Ziele stattdessen regelmäßig mit 'Tollkühner Giftstoff'.
-Hungrige Ghule und Skelettbestienmeister lassen nun den Questgegenstand "Verfluchter Oberschenkelknochen" fallen, der für die Quest "Bergt die Überreste" benötigt wird und der Tooltip dieser Kreaturen zeigt nun auch an, dass sie den Questgegenstand besitzen.
-Rastlose Infanteristen und rastlose Soldaten spawnen nun schneller.

Schattenhochland
-Sollte der Verstärkungstrupp nach 60 Sek. noch nicht gerufen worden sein, wird Schädelberster nun despawnen. Wenn der Verstärkungstrupp gerufen wird, wird Schädelberster nun nicht länger fälschlicherweise despawnen.

Uldum
-Die Fähigkeit 'Sengender Blick' der titanischen Wächter sollte nun nicht mehr alle Spieler in der Zone in den Kampf versetzen.



6. Januar

Klassen
Todesritter
-Wird 'Todesmantel' während der Vorbereitungsphase für eine Arena oder ein gewertetes Schlachtfeld gewirkt, erhalten Ghule nicht länger den Effekt 'Schattenmacht', sodass es nicht möglich ist, 'Dunkle Tansformation' zu nutzen, bevor das Spiel startet. Nach dem Beenden der Vorbereitungsphase funktionieren sowohl 'Schattenmacht' als auch 'Dunkle Tansformation' wieder normal.

Jäger
-Jäger können durch die Nutzung von 'Camouflage' nicht länger manchmal mehrere Aspekte gleichzeitig aktivieren. Wie hinterhältig.

Paladine
-Paladine, die 'Gotteschild' nutzen, können nun Zauber auf Ziele wirken, die sich im Effektbereich von 'Rauchbombe' befinden sowie andere heilen.

Priester
-Wirkt ein Priester, der sowohl unter dem Effekt von 'Woge des Lichts' als auch 'Innerer Fokus' steht, den Zauber 'Blitzheilung', wird nun nur noch eine Aufladung von 'Woge des Lichts ' aufgezehrt.

Krieger
-Krieger können sich nicht länger teleportieren, wenn sie die Fähigkeit 'Sturmangriff' mit dem Hammer der Tahretdynastie nutzen.

Dungeons und Schlachtzüge
Die Bastion des Zwielichts
-Es ist nicht länger möglich, sich aus der Nahkampfreichweite der Drachen von Halfus Wyrmbrecher zu begeben, ohne dass sie folgen. Die Drachen positionieren sich nun korrekt, um Ziele wieder im Nahkampf angreifen zu können.
-Die Fähigkeit 'Phasenbiegung' der Zwielichtphasenwinder hat nun eine anfängliche Wirkverzögerung von 7 Sek., von 5 Sek. erhöht, sowie eine Zauberzeit von ca. 8 Sek., von 6 Sek. erhöht.

Schwarzfelshöhlen
-Die visuelle Warnung der Evolutionsaura während der Begegnung mit Corla wird nun auf Spielercharakteren bei 74 Stapeln gestartet, statt bei 82.

Todesminen
-Charakteren, deren Gestalt verwandelt ist, sollte es nicht länger unmöglich sein, während der Begegnung mit Vanessa van Cleef auf das Seil zu springen. Sie werden nun automatisch aus der verwandelten Gestalt herausgeholt. Zudem sollten Spielercharaktere nicht länger ihre Begleiter verlieren, wenn sie auf das Seil springen (sobald der Charakter landet wird der Begleiter respawnen). Wir möchten darauf hinweisen, dass bis zum Implementieren eines client-seitigen Patches bei Begleiterklassen oder Charakteren, deren Gestalt verwandelt ist, eine ungültige Aura angezeigt wird. Der Tooltip dieser Aura lautet "Delicious Aura (UNUSED REUSE) / Sofort / Köstliches Essen erhöht das Tempo um 10%." und kann ignoriert werden, denn sie gewährt keinen Stärkungszauber, der das Tempo erhöht. Es ist eine Aura der freien Wortassoziation... viel Vergnügen!

Die Verlorene Stadt der Tol'vir
-Gezähmte Streuner der Tol'vir haben nun normale Beute und normalen Kürschnerertrag, statt epischen Beutetabellen.

Thron der Vier Winde
-Die Fähigkeit 'Statischer Schock' von Al'Akir verursacht 5.000 Schaden und unterbricht lediglich den gerade vom Charakter gewirkten Zauber. Sie blockiert nicht länger die gesamte Zauberart und wird nur noch ca. alle 5 Sek. gewirkt.

Gegenstände
-"Dunkelmondkarte: Tsunami" löst nun korrekt den Effekt 'Riesenwelle' aus, wenn direkte regelmäßige Heilzauber gewirkt werden.
           
Berufe
Juwelenschleifen
-Schamanen war es nicht möglich, "Vorlage: Figur - Dämonenpanther" von Plünderern von Neferset zu erhalten. Das wurde behoben.

PvP
Strand der Uralten
-Verwüster spawnen jetzt etwa im gleichen Moment, in dem die Boote in der zweiten Runde die Docks erreichen.

Tol Barad
-Befindet sich ein Spieler bereits auf Tol Barad und tritt dem Kampf nicht bei, wird er zum Lager zurückteleportiert werden.
-Durch die Nutzung von /afk wird der Charakter aus dem Schlachtzug entfernt und zum Lager zurückteleportiert.
-Durch das Betreten der Brücke nach Tol Barad und Einreihen in die Warteschlange wird ein Spielercharakter nun zum korrekten Startpunkt der Schlacht teleportiert werden. Spielercharaktere, die der Warteschlange nicht beitreten, werden jedoch zum Lager zurückteleportiert werden.
-Sowohl die Schlachtstandarte von Höllschreis Hand als auch die Schlachtstandarte der Wächter von Baradin haben nun eine Abklingzeit von 10 Minunten.

Quests und Kreaturen
Tol Barad
-Die Spawnraten aller drei Quest-Microdungeons auf Tol Barad wurden auf ein vernünftigeres Maß heruntergesetzt. Das sollte die Probleme beheben, welche Spieler mit dem überschnellen Respawn von Kreaturen hatten.
-Der eskortierte Gefangene der Farsonfestung für die Quest "In ihrer Haut" wird nicht länger Spielercharaktere der gegnerischen Fraktion angreifen.

Schattenhochland
-Wenn nach 60 Sek. noch keine Verstärkungstrupps gerufen wurden, wird Schädelberster der Berg nun despawnen. Wenn Verstärkungstrupps gerufen werden, wird Schädelberster nicht länger unbeabsichtigt despawnen.

Uldum
-Die Wächter von Ramkahen gehen nun korrekt in den Nahkampf, werfen Netze, um Charaktere einzufangen und nutzen Fernkampfangriffe mit Rückstoßwirkung, wenn sie ihr Ziel nicht im Nahkampf erreichen können.


4.-5. Januar

Allgemein
-"Mischmeister" (Gildenerfolg) erfordert nur noch 1.000 Fläschchen statt 10.000 und "Mehr Erfolg durch Chemie" (Gildenerfolg) erfordert nur noch 3.000 Fläschchen statt 25.000. Offenbar haben wir diese Zahlen ein ganz klein wenig überschätzt. Mehr Informationen hierzu gibt es hier.
-Das 7. und 8. Gildenbankfach erlaubt es Spielern jetzt, Gegenstände abzulegen und zu entfernen nachdem der Gildenmeister gewechselt hat.
-Die Erfahrungs- und Ehrenpunkte-Buffs aller sechs Schlachtstandarten der Gilde wurden von 2/4/6% auf 5/10/15% erhöht und halten jetzt 10 Minuten lang an.
-Tempobuffs reduzieren nicht mehr die Effektivität von Tempowertung für die Ressourcenregeneration (Energie, Fokus etc.).
-"Schlaues" Essen war am Ende doch gar nicht so schlau. Spieler, die noch geringe Mengen Ausweichwertung durch einige zurückliegenden Gegenstandsfehler haben, werden jetzt keinen Ausweichwertungsbuff bekommen, wenn sie "schlaues" Essen wie etwa Cataclysm-Festmähler zu sich nehmen und keine Platte-tragenden Tanks sind. Andere Klassen und Spezialisierungen erhalten ihr höchstes Primärattribut.

Klassen
Druiden
-'Pilzbewuchs' wird nun auch ausgelöst, wenn 'Wildpilz: Detonieren' aus 40 Metern Entfernung angewandt wird.
-'Schädelstoß' unterbricht das Ziel nicht mehr, wenn die Fähigkeit das Ziel verfehlt.

Priester
-Die Heilung, die durch 'Abbitte' erzielt werden kann, ist nun auf 30% der Gesamtgesundheit des Priesters begrenzt. Dem so begrenzten Wert werden noch Modifikatoren wie prozentuale Heilboni durch Effekte oder Talente hinzugefügt.

Hexenmeister
-Verbündete Totems der Erdung können nicht mehr von 'Seelentausch' oder 'Seelentausch: Einhauchen' betroffen sein. Das Totem der Erdung verschwindet bei keinem der beiden Zauber und 'Seelentausch' funktioniert jetzt korrekt, wenn man Schaden-über-Zeit-Effekte auf Ziele überträgt, die sich in der Nähe des Totems befinden.

Dungeons und Schlachtzüge
-Einige Cataclysm-Schlachtzugsbosse sind jetzt korrekterweise immun gegen Provokationsfähigkeiten von Begleitern.
-Spieler werden nicht mehr in eine eigene Instanz versetzt, wenn sie in einem Dungeon neu einloggen, dem sie bereits zugewiesen wurden.

Die Bastion des Zwielichts
-Schatten-/Feuerelementare werden während der Begegnung mit Cho'gall jetzt immer ungeachtet ihrer verbleibenden Gesundheit absorbiert. Cho'gall wird außerdem immer die entsprechende Menge des entsprechenden Buffs erhalten, wenn er einen Elementar absorbiert. Die Elementare können weder unter 1 Punkt Gesundheit fallen, noch anderweitig getötet werden, also wird Cho'gall immer mindestens einen Stapel des entsprechenden Buffs erhalten.
-Schattenlords werden unter keinen Umständen mehr Gesundheit zurückgewinnen.
-'Flüssigeis' in Phase 3 der Begegnung mit dem Rat der Aszendenten verursacht jetzt mehr Schaden.
-Die Schadenskomponente von 'Eruption' unterbricht Terrastra nicht mehr, wenn sie 'Haut festigen' oder 'Beben' wirkt.

Schwarzfelshöhlen
-Sklaven der Zwielichtschmiede haben keine Beute mehr bei sich, die eigentlich in die Taschen eines Elite-Mobs gehört.

Pechschwingenabstieg
-'Antimagische Hülle' verhindert nicht mehr, dass Onyxia oder Nefarian 'Schattenflammenatem' wirken.
-Chimaeron startet seine Nahkampfangriffe nach jeder Anwendung von 'Massakrieren' von neuem und verliert den 'Doppelangriff'-Buff.
-'Ätzender Schleim' wirkt sich nicht mehr auf NSCs aus.
-Da es im Pechschwingenabstieg nicht so viele Kreaturen gibt, haben sie eine leicht erhöhte Chance, epische Beute bei sich zu haben.

Todesminen
-Die heroischen Todesminen haben jetzt deutlich weniger Trashmobs.
-Der Mechanische Albtraumabschnitt der Begegnung mit Vanessa van Cleef hat jetzt weniger Todesblitze und ist wesentlich einfacher und schneller zu durchqueren.
-Die Dämpfe während der Begegnung mit Knurrreißer gewinnen jetzt alle 8 Sekunden an Stärke, nicht mehr alle 6 Sekunden.

Vortexgipfel
-Es wird keine Aura oder merkwürdige Bewegung mehr ausgelöst, wenn man einen Windschatten benutzt, nachdem Großwesir Ertan besiegt wurde.
-Ein herbeigerufener Begleiter wird jetzt korrekt wieder herbeigerufen, wenn man einen Windschatten benutzt, nachdem Altarius besiegt wurde.

Berufe
Alchemie
-Die Herstellung der vier Nordend-Fläschchen (Fläschchen der endlosen Wut, des reinen Mojo, des Frostwyrms und des Steinbluts) zählt nicht mehr für die Gildenerfolge "Mischmeister" oder "Mehr Erfolg durch Chemie".
-Fläschchen, die aus einem Schlachtzugskessel oder einem großen Schlachtzugskessel stammen, sind nicht mehr seelengebunden.
-Beide Kesselsorten halten jetzt 10 Minuten lang an. Wir weisen darauf hin, dass der Buff-Tooltip diese Änderung noch nicht widerspiegeln wird, bis ein Client-seitiger Patch aufgespielt werden kann.
-Der große Schlachtzugskessel hat jetzt 20/30 Aufladungen anstatt 17/15. Wir weisen darauf hin, dass der Buff-Tooltip diese Änderung noch nicht widerspiegeln wird, bis ein Client-seitiger Patch aufgespielt werden kann.

Ingenieurskunst
-Alle acht Ingenieursentdeckungen können nun erlernt werden, indem man den 'Übermotorisierten Hühnerspalter' herstellt, wenn man sich auf der maximalen Ingenieursstufe befindet.
-Das Unsichtbarkeitsfeld kann nicht mehr den 'Benommen'-Effekt auslösen, wenn es nach hinten losgeht. Außerdem lässt sich der 'Unsichtbarkeitsfeld'-Effekt nicht mehr in Arenen mitnehmen und kann in Arenen nicht mehr angewandt werden.

Angeln
-Gigantische Welse sind jetzt leichter und verhärtete Zander etwas schwerer zu fangen, wenn man die entsprechenden täglichen Quests macht.

Kürschnerei
-Drachkin in Grim Batol können jetzt gehäutet werden.
-Kreaturen können nicht länger mehr als einmal gehäutet werden.

PvP
Schlachtfelder
-Abklingzeiten sollten jetzt richtigerweise abgeschlossen werden, sobald man ein gewertetes Schlachtfeld betritt.
-Spieler, die von einem Wirbelsturm eines Druiden erfasst werden, sollten nicht mehr ihre Horde-/Allianz-Buffs verlieren, während sie an einem Kräftemessen teilnehmen.

Tol Barad
-Die Anzahl der Wachen für sowohl das Horde- als auch das Allianzcamp wurden erhöht, wobei nun auch die Ränder jedes Camps abgedeckt werden. Sowohl die Wachen der Allianz als auch der Horde benutzen dieselben Fähigkeiten wie die Wütenden Wächter des Hyjal und greifen im Fernkampf an, wenn sie keinen direkten Pfad finden können oder auf Entfernung stehen. Die Wachen sind zudem immun gegen Spotteffekte und tauchen schneller wieder auf.
-Die nördlich gelegenen Friedhöfe beider Fraktionen auf der Halbinsel von Tol Barad wurden weiter voneinander weg gelegt, um das Camping zu reduzieren.

Quests, Kreaturen und Zonen
Dalaran
-Das rote Erbsengewehr und die Munition für das rote Erbsengewehr sind nun Bestandteil von Jepetto Spaßbrumms Verkaufsliste und können für den angegebenen Preis erworben werden.

Mulgore
-Kruban Dunkelklinge taucht nun überhalb der Erde auf und bewegt sich normal durch Orgrimmar, während der Dunkelmondjahrmarkt aktiv ist.

Tol Barad
-Stachlige Gezeitenkrabbler und Finsterwaldjungtiere erscheinen nicht länger aggressiv (gelb).
-Eingekerkerte Arbeiter haben nun einen geringeren Bedrohungsradius. Zudem haben sie Rationen aus dem Zellblock für Spieler mit der Quest "Essen von unten" dabei.
-Die Krokolisken von Baradin können nun ohne Probleme gekürschnert werden und der Krokoliskenbalg aus der Quest "Sumpfköder" fällt nicht länger für alle Gruppenmitglieder.
-Die Quests "Die Überreste", "Sumpfköder" und "Ein riesiges Problem" können nun auf Allianzseite geteilt werden und beide Versionen (Allianz und Horde) vergeben viel Ruf und Gold.
-Tank und Problim sind nun vollständig immun gegen Kontrolleffekte.

Uldum
-Der Wüstenfuchs ist jetzt als "Nicht zähmbar" ausgeschrieben, wenn Wildtierkunde auf ihn angewandt wird.
-Die Ramkahen besitzen nun einen funktionierenden Briefkasten. Was kann König Phaoris für dich tun?

Vashj'ir
-Aufseher Idra'kess lässt sich nun anleinen und kehrt zu seiner ursprünglichen Position zurück.


3. Januar

Klassen
Magier
-'Flammenkugel' und 'Frostfeuerkugel' brechen keine der Versionen von 'Verwandlung' mehr.

Paladine
-'Zorn der Gerechtigkeit' kann jetzt nicht mehr gebannt werden.
-Der Stärkebonus der Vergeltungsversion von 'Wächter der Uralten Könige' basiert nun auf dem Gesamtstärkewert statt nur auf dem Grundstärkewert.

Dungeons und Schlachtzüge
Bastion des Zwielichts
-Es konnte manchmal vorkommen, dass Arion 'Kettenblitzschlag' ohne Zauberzeit auf Ziele mit 'Blitzableiter' gewirkt hat, was Spielern keine Reaktionszeit eingeräumt hat. Dieses Problem wurde behoben.
-Wenn eines der drei am weitesten von Ignazius entfernten Ziele 20 Meter oder weniger von ihm entfernt war und Ignazius dieses Ziel für seinen 'Infernosprung' ausgewählt hat, ist der Zauber zwar völlig fehlgeschlagen, es wurde aber dennoch eine neue Abklingzeit ausgelöst. 'Infernosprung' kann jetzt auf Spieler gewirkt werden, die 20 Meter oder weniger von Ignazius entfernt sind.
-Das Elementiumungeheuer wird nun Fernkampfziele mit den Strahlen seiner Fähigkeit 'Elektrische Instabilität' bevorzugen. Sind mehr Strahlen vorhanden, als es Fernkampfziele gibt, dann werden diese Strahlen auch Nahkampfziele treffen.
-Der Zauber 'Flammende Zerstörung', den Cho'gall wirkt, verursacht auf heroischem Schwierigkeitsgrad nun ungefähr 30% mehr Schaden pro Stapel.

Pechschwingenabstieg
-'Sonarimpuls' erscheint nun an Atramedes' Ausgangsstandort und hängt nicht mehr davon ab, wo Atramedes getankt wird. Außerdem verharren 'Sonarimpulse' nun für eine Sekunde, bevor sie sich in Bewegung setzen.
-Es ist nicht mehr möglich, während des Kampfes gegen Atramedes die Geräuschleiste eines Spielers mithilfe von Immunitätseffekten auf Null zu setzen.
-Atramedes' Schallatem funktioniert jetzt richtigerweise ohne sich in seiner Sichtlinie zu befinden.
-Die Fähigkeit 'Lichtschild' des Geistes von Eisenstern war zu schwer zu durchbrechen und absorbiert nun weniger Schaden.

Todesminen
-'Gottesschild' verhindert nun sämtlichen Schaden, der von den Blitzarmen im mechanischen Alptraum verursacht wird.
-Der Feindschnitter 5000 wird 'Ernten' nicht länger auf Ziele wirken, die mehr als 70 Meter entfernt sind.

Grim Batol
-Ansässige Troggs, die von Spielern auf erlaubte Weise nicht erreicht werden können, gewähren nicht länger Erfahrungspunkte oder Beute, wenn sie sterben.

Verlorene Stadt der Tol'vir
-Schnappschlunds rasende Krokilisken haben schwimmen gelernt! Außerdem hat 'Heimtückischer Biss' zu viel Schaden verursacht, der daher leicht verringert wurde.

Thron der Vier Winde
-Spielern, die bei erfolgreicher Beendigung des Kampfes tot sind, werden jetzt richtigerweise die Erfolge Heroisch: Konklave des Windes und Heroisch: Thron der Vier Winde angerechnet.
-Es ist nicht mehr möglich, Al'Akirs Fähigkeit 'Windstoß' vollständig zu widerstehen und so den Schaden und den Rückstoßseffekt zu vermeiden.
-Al'Akirs Fähigkeit 'Statischer Schock' wurde von einem Schaden-über-Zeit-Zauber mit Unterbrechungseffekt bei jedem Tick (10 Sekunden Abklingzeit) zu einem Direktangriffszauber mit einem Unterbrechungseffekt (5 Sekunden Abklingzeit) geändert.

Gegenstände
-Kettenstulpen des blutrünstigen Gladiators und Kettenstulpen des boshaften Gladiators hatten die falschen Boni erhalten. Ihre neuen Boni verringern jetzt richtigerweise die Abklingzeiten der normalen Fallen und der geschleuderten Fallen um 2 Sekunden.
-Blutige Wyrmbalghandschuhe haben keine Waffenkundewertung mehr, sondern gewähren dem Träger nun Willenskraft.

Berufe
Archäologie
-Ausgewählte Archäologiegebiete und Ausgrabungsstätten sind überarbeitet worden, damit sie korrekt auf der Karte erscheinen und Funde wie gewollt innerhalb der Ausgrabungsstätten liegen.

Kochkunst
-Die Menge an durch tägliche Kochquests erhältlichen Kochauszeichnungen, die ein Spieler haben kann, ist nicht mehr begrenzt. Bitte beachtet, dass die Benutzeroberfläche weiterhin 10 als das Maximum der Kochauszeichnungen anzeigen wird, bis wir einen Client-seitigen Patch aufspielen können. Spieler können aber trotzdem mehr als 10 ansammeln.

Schneiderei
-Schneider sollten ab Schneidereistufe 400 zusätzlich 50% mehr Stoff, statt vorher 25%, von Gegnern erbeuten können, die Stoff bei sich haben.

PvP
-Wachen von Baradin greifen nun korrekterweise Hordespieler an, die sich in iherm Aggroradius befinden oder sie angreifen.
-Tol Barad gewährt ab sofort der Siegerseite 360 Ehrenpunkte, anstatt wie zuvor 180.


16. Dezember

Allgemeines
-Die Boni von Umarmung der Schieferspinne und Segen der Vergessenen Könige sind nicht mehr stapelbar.
-Das Abschließen von Archäologieprojekten wird wieder zu dem Gildenerfolg Geschichte Schreiben beitragen, sobald ein Spieler sich neu angemeldet hat.
-Das Portal zum Berg Hyjal sollte nun auch für Spieler erscheinen, die direkt nach Hyjal geflogen und mit Quests begonnen haben, statt das Portal aus der Mondlichtung zu nehmen.
-Die alten und kaputten Winterhauch-Dekorationen in Brill wurden deaktiviert.

Klassen
Paladin
-Uralte Kraft kann nun maximal 30 Sekunden anhalten und wird korrekt abgebrochen, wenn das Gebiet gewechselt oder das Spiel verlassen wird.
-Die Glyphe Siegel der Einsicht erhöht nun die Heilung von Wort der Herrlichkeit und Licht der Morgendämmerung, während Siegel der Einsicht aktiv ist.

Schamane
-Der Hotfix für das Totem der Manaflut von gestern wurde zurückgenommen. Der Effekt von Manaflut ist nicht mehr stapelbar, weil dies große Auswirkungen auf die Gestaltung von Bossbegegnungen hatte.

Hexenmeister
-Es ist nicht mehr möglich, einen Seelenstein bei dem Versuch, ihn auf ein totes Ziel anzuwenden, zu verschwenden. Spieler werden stattdessen eine 'ungültiges Ziel'-Fehlermeldung am Ende der Kanalisierungszeit erhalten. In einem zukünftigen Patch möchten wir, dass diese Funktion richtig funktioniert und es Hexenmeistern ermöglicht, Seelensteine für eine sofortige Wiederbelebung toter Ziele zu verwenden.

Schlachtzüge und Dungeons
Hallen des Ursprungs
-Der Schaden der von den Tempelfeuerformern automatisch gewirkten Feuerbälle, während Geschmolzene Barriere aktiv ist, wurde im normalen und heroischen Schwierigkeitsgrad angepasst.
-Der Schaden des von den Tempelschattenlanzern gewirkten Pakt der Dunkelheit wurde im normalen und heroischen Schwierigkeitsgrad angepasst.

Die Verlorene Stadt der Tol'vir
-Siamat wird Abwehrende Winde nun ein paar Sekunden nach Kampfbeginn wirken, unabhängig von Fähigkeiten, die am Anfang der Begegnung auf ihn gewirkt werden.
-Der Schaden von Schnappschlunds Staubflegel wurde im normalen Schwierigkeitsgrad angepasst.

Der Steinerne Kern
-Die Kristallsplitter-Kreaturen in der Begegnung mit Corborus sind nun Stufe 86, statt 88.

Gegenstände
-Sowohl die normale als auch die heroische Variante von Ignazius' Herz geben ähnlichen Gegenständen nun eine Abklingzeit von 20 Sekunden, statt der vollen zwei Minuten.
-Tuch der dunklen Erinnerungen und Schemen des Todes haben nun unterschiedliche Werte.

Berufe
-Pyriterz kann nun ab einer Fertigkeitsstufe von 500 im Juwelenschleifen sondiert werden, statt ab 525.
-Dunkelbräu Lagerbier kann nun ab einer Fertigkeitsstufe von 415 im Kochen hergestellt werden, statt 425.
-Der Ingenieursgegenstand Hochleistungsbolzenschusspistole kann nicht länger in Arenaspielen und gewerteten Schlachtfeldern verwendet werden.
-Ingenieure können nun Poliertes Zahnrad bei Frank Natale für 4x Eine Hand voll Obsidianbolzen erwerben.


15. Dezember

Allgemein
-Viele Wächter, die den Frieden bewahren, indem sie PvPler niedermetzeln, wurden gestärkt um in ihrer Schlagkraft den wütenden Wächtern des Hyjal in nichts nachzustehen. Hütet euch!
-Es ist Spielern nicht länger möglich, ihre Einstellung zur Fraktion 'Drachenmalklan' auf 'Im Krieg' zu ändern.
-Falltüren und Transporter, die von Flächeneffekten getroffen wurden sollten, nicht mehr beschädigt werden.

Klassen
Druiden
-Die Fähigkeit 'Krallenhieb' wird den Meisterschaftsbonus 'Rasiermesserscharfe Krallen' von 'Wilder Kampf'-Druiden nicht länger zwei Mal anrechnen.
-Die Zauber 'Besänftigen' und 'Wildpilz' erhalten nun korrekt Boni von 'Schnelligkeit des Raubtiers' und zehren den Effekt auf.

Magier
-Der Effekt des Zaubers 'Ring des Frosts' lässt Magier nun nicht mehr vom Essen oder Trinken aufstehen, während er aktiv ist.

Priester
-Das Talent 'Gesegnete Abhärtung' erhöht die erhaltene Heilung nun um 15/30%, von 5/10% erhöht.
-Das Talent 'Fokussierter Wille' verringert nun den erlittenen Schaden um 5/10% und 10/20%, von 4/8% und 6/12% erhöht.
-Die von der Glyphe 'Magie bannen' hervorgerufene Heilung wird nun bei einer bestimmten Gesundheitsmenge nicht mehr inkorrekt begrenzt.
-Die Manaregenerationskomponente des Talents 'Heilige Konzentration' wurde von 10/20% auf 20/40% angehoben.
-Von Spielern kontrollierte Fahrzeuge geben nun die Meldung 'Ungültiges Ziel' aus, wenn der Zauber 'Glaubenssprung' auf sie gewirkt wird.
-Die Manaregenerationskomponente des Talents 'Euphorie' wurde von 1,5/2/2,5 auf 2/4/6% erhöht.

Schamanen
-Wurde mehr als ein Totem der Manaflut aufgestellt, wird Spielern nun der Manaflut-Effekt aller aufgestellten Totems gewährt.

Krieger
Das Talent 'Unhöfliche Unterbrechung' wird nicht länger inkorrekt von 'Hinrichten', 'Tödlicher Stoß' oder 'Überwältigen' aufgezehrt.

Dungeons und Schlachtzüge
-Sowohl die 5- als auch 20-Questversion der Erfolge für abgeschlossene Dungeonquests wird nun bei beendeten Dungeonquests korrekt ausgelöst.

Baradinfestung
-Argaloth beachtet nun, welche Fraktion für seinen Tod verantwortlich ist und hat keine Schmuckstücke mehr für die jeweils andere Fraktion bei sich.

Die Bastion des Zwielichts
-Die Türen, welche von den Bossbegenungen mit Halfus und dem Rat der Zwielichtaszendeten abhängig sind, werden nach einem Zurücksetzen der Instanz nicht länger blockiert.

Pechschwingenabstieg
-Der Effekt des Schilds von Arkanotron sollte nun nur von Angriffen durch Spieler ausgelöst werden, nicht länger durch die von Begleitern, Totems, etc.
-Es ist Spielern nicht länger möglich, Nefarian anzugreifen, ohne zuvor die drei Unterbosse getötet zu haben.

Todesminen
-Blutzauberer der Defias, Schattenwächter der Defias und Vollstrecker der Defias, die während der Begegnung mit Vanessa VanCleef beschworen werden, gewähren nicht länger Erfahrung.

Hallen des Ursprungs
-Der Zauber 'Raumanomalie' kann keine kritischen Treffer mehr erzielen.
-Das Bewegungstempo von Setesh wurde verringert.

Die Verlorene Stadt der Tol'vir
-Rasende Krokilisken sollten nun immer despawnen, wenn Schnappschlund resettet.

Burg Schattenfang
-Trollische Druiden in Katzen- oder Bärengestalt fügten sich selbst durch die passive Volksfähigkeit 'Wildtierschlächter' zusätzlich 5% Schaden zu, wenn sie von Baron Ashburys Fähigkeit 'Ersticken' betroffen waren. Dadurch starben sie, anstatt auf 1 Gesundheit gesetzt zu werden. Dies wurde behoben und 'Ersticken' ignoriert nun korrekt Schadensmodifikatoren.

Der Steinerne Kern
-Plattenhaut kann nun nicht mehr getötet werden, während er sich in seiner Luftphase befindet, jedoch ganz regulär, wenn er sich am Boden befindet.
-Flammenaszendenten lassen nun Beute fallen, die Kreaturen angemessen ist, die keinen Elite-Status haben.

Stratholme
-Augen von Naxxramas werden nun eine festgesetzte Anzahl Gargoyles beschwören (2).

Der Vortexgipfel
-Die 'Leichnam-Auffangmechanik' teleportiert Spieler nun korrekt zur Eingangsplattform des Dungeons.

Gegenstände
-Normale und heroische Versionen des Gegenstands 'Verderbte Eierschale' gewährten nicht wie vorgesehen Mana. Das wurde behoben.
-Der Gegenstand 'Siegesinsigne des blutrünstigen Gladiators' gewährt nun korrekt Stärke, wenn sein Effekt ausgelöst wird, statt Beweglichkeit.
-Alle Handschuhe des boshaften und blutrünstigen Gladiators haben nun die entsprechenden Handschuhboni für ihre jeweiligen Klassen.
-Spieler können im Alteractal nicht länger die Reittiere der gegenerischen Fraktion kaufen.
-Einige Gegenstände hatten identische Werte mit anderen Gegenständen, dies wurde behoben. Diese Gegenstände schließen ein: Glutsteinstab, Steinschneider, Elekkhorntaillenschutz, Terminierungsaxt, Ende aller Sorgen, Seelenwogenhalskette, Kernfeuerbeinplatten, Verlorener Schild der Blockade, Murmelnde Treter von Shok'sharak, Wütender Kilt von Flammenschwinge, Armagürtlons Schwanz, Buch des Ursprungs, Gnade des Folterers, Modguds Klinge, Maldos Schwertstock, Maldos Schwertstock (Heroisch), Schattenschleichergamaschen, Tuch der hitzigen Träume, Kapuze des weinenden Schurken, Schiftung der wilden Bestie, Helm der tödlichen Sicht, Schwurgebundene Stulpen, Gürtel der Wächterschaft, Dorians verlorene Halskette, Don Rodrigos fabelhafte Halskette, Schulterstücke von Edward dem Seltsamen, Je'Tzes glitzernde Tiara, Herzgebundener Foliant, Pfeilsängerbeinschützer, Unvergleichliche Stulpen von Thartuk, Wirbelnde Bänder von Terborus, Vererbter Gurt der Tol'vir
-Im normalen Modus der Schwarfelshöhlen wird nicht länger Ruf bei den Wächtern des Hyjal gewährt, wenn Spielercharaktere den Wappenrock dieser Fraktion tragen.
             
Berufe
-Bella in den Schwarzfelshöhlen kann nun gekürschnert werden.
-Kanopen sind nicht länger von minderer Qualität und werden nun als weiße (Standard-)Gegenstände angezeigt.
-Obsidiumerz spawnt nun ein wenig seltener auf dem Hyjal.
-Die durch Schmiedekunst hergestellten Rotstahlschultern sind nun von seltener (grüner) Qualität.
-Die sturmgeschmiedeten Beinschützer sind nun von rarer (blauer) Qualität.
          
PvP
-Der Fortschritt des Erfolgs 'Saboteur von Tol Barad' wird nun korrekt verfolgt.

Quests und Kreaturen
-Winterhauchfest: Während der Quest 'So was Gemeines...' wird nun in der Gegend der Eisfellhöhle die farbige Kartenmarkierung angezeigt.

Cataclysm-Zonen
Tiefenheim
-Kieselchen kann nun korrekt wieder geholt werden, wenn er in den Bruchtiefen während der Eskortier-Quest 'In den Tiefen verloren' despawnt.

Hyjal
-Es ist Spielercharakteren nun möglich, das Portal zur Brutstätte der Feuerlande als Geist zu betreten, nachdem das Heilungsevent von Aviana abgeschlossen wurde.

Schattenhochland
-Grot Todesstoß (Rüstmeister des Drachenmalklans) und Craw MacGraw (Rüstmeister des Wildhammerklans) können nun von Mitgliedern der gegnerischen Fraktion nicht länger angegriffen werden.
-'Bezwingt den Hochschamanen' und 'Kriegsherr Halthar ist zurück' sind nun Gruppenqests.
-Die Menge der Nahrungsmittelvorräte der Wildhämmer, die für das Abschließen damit zusammenhängender Quests benötigt wird, wurde von 15 auf 10 heruntergesetzt. Es ist zu beachten, dass der Questtext weiterhin 15 angeben wird, bis diese Zahl durch einen clientseitigen Patch behoben werden kann.

Uldum
-Es ist Spielern nicht mehr möglich, 'Effiziente Ausgrabungen' zu erhalten, bevor die Quest 'Ihr habt die Ehre' abgeschlossen wurde.

Vashj'ir
-Spieler können das Seepferdchen nun auch in der Dämmerbucht und der Schattenhöhle reiten.
-Der Questgeber Fiasco Siedefeix ist nun sichtbar und gibt die Quest 'Garstige Krebse', sobald 'Die Erweckung der Bestie' abgeschlossen wurde. 'Garstige Krebse' kann angenommen werden, so lange Spieler an anderen Aufgaben in der damit verbundenen Höhle arbeiten.

Östliche Königreiche
Sturmwind
-Wurmhaufen für die Quest 'Nach Würmern graben' sollten nun schneller respawnen.

Nordend
Sholazarbecken
-Knochensensenverheerer gewähren nun weder Erfahrung noch Beute.

Scherbenwelt
Höllenfeuerhalbinsel
-Die Questbedingungen für den Erfolg 'Durchs Höllenfeuer und zurück' wurden sowohl für Horde als auch Allianz verringert. Hordecharaktere müssen nun 86 Quests abschließen, Allianzcharaktere 76.


14. Dezember

Allgemeines
-Meisterhaftes Reiten gewährt Spielern mit der X-53 Reiserakete, dem Himmelsross, dem Ross des kopflosen Reiters, in den östlichen Königreichen, der X-51 Netherrakete, der X-51 Netherrakete X-TREM und Unbesiegbar nun wie vorgesehen 310% Fluggeschwindigkeit.

Schlachtfelder
-Die Gesundheit der Schlachtfeldverwüster im Strand der Uralten wurde in allen Bereichen bis auf den der Stufen 80-84 verringert. In diesem Bereich wurde ihre Gesundheit erhöht.
-Lebenspendende Saat kann nicht länger in Schlachtfeldern genutzt werden.

Klassen
Jäger
-Spieler mit dem Wahnsinn-Schwächungseffekt können nicht von Zeitkrümmung betroffen werden, bis der Schwächungseffekt ausgelaufen ist. Spieler können nicht länger gleichzeitig von sowohl Ancient Hysteria als auch Zeitkrümmung betroffen sein, bevor der Schwächungseffekt ausläuft.

Magier
-Frostfeuerkugel kann Eisige Finger nicht auslösen, wenn der zweite Rang von Frostfeuerkugel nicht erlernt wurde. Eisige Finger funktioniert anderweitig normal. Der Schwächungseffekt wird noch so lange angezeigt, bis ein Clientpatch diesen Anzeigefehler behebt.

Paladine
-Unermüdlichkeit verbraucht nicht länger den Proc-Effekt von Hand des Lichts.
-Turm der Strahlen gewährt nicht länger Heilige Macht durch das Wirken von Heiliges Licht auf ein Ziel, das von Flamme des Glaubens betroffen ist. Die Fähigkeit funktioniert auch weiterhin wie im Tooltipp beschrieben für Lichtblitz und Göttliches Licht. Es kann sein, dass der Tooltipp diese Änderung erst anzeigt, nachdem ein Clientpatch vorgenommen wurde.
-Heilung durch Flamme des Glaubens wird nun korrekt von heilungsverringernden Effekten wie Tödlicher Stoß betroffen.
-Die von Licht des Morgens gewährte Heilung wurde um ungefähr 40% reduziert. Es kann sein, dass der Tooltipp diese Änderung erst anzeigt, nachdem ein Clientpatch vorgenommen wurde.

Instanzen und Schlachtzüge
-Das Suche nach Gruppe Random Bracket für Thron der Gezeiten und Schwarzfelshöhlen wurde von 80-81 auf 80-82 geändert. Für die bestimmte Auswahl wurde der Bereich von 80-83 auf 80-85 geändert.

Schwarzfelshöhlen
-Die Rüstungsschmiede der Zwielichtdrachkin im Thron der Gezeiten und Schwarzfelshöhlen haben nun immer etwas zum Plündern dabei. Holt euch eure schimmernden Klauen so lange sie noch frisch sind!

Pechschwingenabstieg
-Alle vier Golems in der Omnotron-Verteidigungssystem-Begegnung sind nun immun gegen Ablenkung.
-Giftbomben in der Golemrat-Begegnung werden nun lediglich auf Ziele anwendbar sein und explodieren, an denen sie auch befestigt wurden.
-Das Tor hinter Magmaul und Omnotron sollte sich nicht schließen, nachdem die Bosse besiegt wurden und ein Soft-Reset stattfindet.
Die Kugel der Kulmination sollte nun wieder wie vorgesehen auftauchen, nachdem ein Soft-Reset stattgefunden hat.

Die Todesminen
-Knurrreißers Dampf beschwören-Mechanik ignoriert nun die Sichtlinie und erzeugt wie vorgesehen eine Dampfwolke, egal wo sich die Spieler befinden.
-Glubtok kann nun auch geplündert werden, wenn die Gruppe vor dem Ende seiner dramatischen Todessequenz stirbt.

Grim Batol
-Pfählendes Schmettern von Schmiedemeister Throngus verursacht nun sehr viel weniger Schaden, wird aber nicht länger durch Feuerresistenz verringert.
-Spieler können nun die Instanz betreten, während ein anderer Spieler mit einem Boss im Kampf ist.

Hallen des Ursprungs
-Brann startet nun wie vorgesehen die Quest 'Des Pudels Kern', wenn der Spieler während der Questannahme auf einem Reittier sitzt.
-Sobald Tempelwächter Anhuur besiegt wurde, steht ab sofort ein Teleportationsgerät am Anfang der Instanz zur Verfügung.

Thron der vier Winde
-Es ist nun möglich nach dem Tod der Gruppe zu essen und zu trinken.
-Die gefräßigen Krabbler in der Konklave des Windes-Begegnung nehmen nun wie vorgesehen wieder Spieler auf der westlichen Plattform ins Ziel, wenn ihr vorheriges Ziel die Plattform wechselt. Auch wenn es zu diesem Zeitpunkt keine Spieler auf der Plattform gibt, nehmen die Krabbler jeden neuen Spieler ins Visier, der auf ihrer Plattform landet.

Der Vortexgipfel
-Chraktere, die in einer Wirbelströmung festhängen, werden nun nach einiger Zeit fallen gelassen und durch den Auffangmechanismus wieder auf ihre Plattform gebracht.

Gegenstände
-Das Amulett der geistigen Abwesenheit und die Eichel des Tochterbaums hatten identische Werte. Daran hat keiner Spaß! Das Amulett der geistigen Abwesenheit hat nun eine kritische Trefferwertung von 112 und eine Tempowertung von 112. Die Eichel des Tochterbaums hat einen Meisterschaftswert von 116 und eine Tempowertung von 107.
-Eingefangener Blitz aus dem Vortexgipfel hat nun wie vorgesehen Willenskraft anstatt Trefferwertung. Es kann sein, dass der Gegenstands-Tooltipp nicht die richtigen Werte anzeigt, aber sie sollten beim Anlegen korrekt angerechnet werden.
-Lebenspendende Saat kann nicht länger in Schlachtfeldern genutzt werden.
-Das Tuch der Toten, das vom Ramkahen-Rüstmeister in Uldum erstanden wird, ist nicht länger beim Anlegen gebunden.

Berufe
-Die Wiederauftauchrate für alle Ziele der täglichen Kochquests der Horde und Allianz in Orgrimmar und Sturmwind wurde erhöht.
-Das Alchemie-Reittier 'Phiole der Sande' ist nicht länger beim Aufheben gebunden.
-Leichname, die bereits gekürschnert wurden, sollten nicht manchmal auf dem Boden liegen bleiben und den Anschein erregen, als könnten sie noch gekürschnert werden.
-Es ist Spielern nicht länger möglich die ewige Gürtelschnalle an Gürteln mit einer Gegenstandsstufe von 300 oder höher anzulegen.
-Die Plünderrate für das kostbare Medaillon vom königlichen Seeteufel in Sturmwind für die tägliche Angel-Quest 'Ein tiefer Schluck' wurde erhöht.
-Die von Händlern verkaufte Astraltinte war zu teuer und ist nun im Verhältnis 1:1 für Schwarzfahltinte erhältlich.
-Obsidiumerz-Vorkommen tauchen nun regelmäßiger in Tiefenheim auf.
-Makellose Bälge waren zu häufig und sind nun weniger oft zu plündern.
-Die Vorlagen für Zeitloser Nachtstein, Gezackter Jaspis und Gediegener Zeyphyrit können nicht länger perfekte Versionen herstellen.

Quests und Kreaturen

Cataclysm Zonen
Tiefenheim
-Spieler, für die die Quest 'Der Zorn des Fungumanten' nicht aktiv ist und die sich nicht im Kampf befinden, während ein anderer Spieler das Fungumanten-Event startet, werden nicht in den Kampf mit den Fungushorror-NSCs gezogen, die während der Begegnung erscheinen. Die Fungushorror verschwinden, sobald Fungumant Glop besiegt wurde. Außerdem sollte Fungumant Glop zu keiner Zeit durch die Welt oder Wände laufen. Norsala erscheint wenige Augenblicke nachdem ein Spieler die Begegnung abgeschlossen hat.
-Die Quest 'Launisches Kind' kann nun mit Therazane unabhängig davon, in welcher Phase sich ein Spieler befindet, abgeschlossen werden.
-Zwielichtseelentöter und Entstellte Erdwüter gewähren nun keine Erfahrungspunkte mehr, wenn sie getötet werden.

Berg Hyjal
-Für alle Spieler, die die Siegesmeldung während der Quest 'Die Vorbereitung des Bodens' erhalten, wird das Quesziel auch als abgeschlossen markiert.
-Lavawoger wurden auf dem falschen Fuß erwischt und haben keine Beute fallen gelassen. Sie lassen nun Beute fallen und können abgebaut werden.

Halbinsel von Tol Barad
-Wandernde Seelen werden nun immer einen verfluchten Oberschenkelknochen für die Quest 'Bergt die Überreste' fallen lassen.
-Finsterwaldbrutmütter und Finsterwaldjungtiere haben sich die Punkte geteilt, an denen sie erscheinen können. Das hat dazu geführt, dass manchmal eine Art von Gegnern nicht verfügbar war und wurde nun korrigiert.
-Der Magnetisierte Schrottsammler kann nicht außerhalb der festgelegten Questgegend verwendet werden.

Schattenhochland
-Die Zwischensequenz für die Quest 'Auftritt der Drachenkönigin' bricht nicht länger ab, wenn jemand die Sequenz abbricht während sie von mehr als einer Person angesehen wird.
-Der gewiefte Cayden Dunwald sollte während der Eskort-Quest 'Durch diese hohle Gasse muss er kommen' nun immer angegriffen werden.
-Geköderte Schwarzdrachen waren kleine Möchtegern-Todesschwingen und haben mit ihrem Feueratem viel zu viel Schaden verursacht. Selbiger wurde gesenkt, um zu gewährleisten, dass es nur einen einzigen wahren König der Schmerzen gibt.
-Um einen Phasing-Konflikt zu entschärfen, können Spieler die Quest 'Etwas für die Jungs' nicht mehr annehmen, bevor sie alle drei vorherigen Quests abgeschlossen haben, darunter auch 'Meine Hosen!'
-Grunzer der Axtbeißer werden nun jedesmal verschwinden, wenn Belagerungspanzer geheilt oder zerstört werden. Die Belagerungspanzerkommandanten gelten nun als immun und bleiben nicht länger im Kampf stecken, was es Spielern unmöglich gemacht hat, mit ihnen für die Quest 'Rettung des Belagerungspanzers' zu interagieren. Außerdem können Spieler Belagerungspanzerkommandanten nicht länger angreifen.
-Die Zeit, die vergeht, bevor Darunga für die Quest 'Nach Dunwälder Art' erneut erscheint, wurde reduziert. Außerdem sollten die sterblichen Überreste von Darunga und Jaspisspitzenkristallverschlingern nicht mehr für eine übertrieben lange Zeitspanne herumlungern.
-Der Stärkungszauber Schäumende Wut wird nun entfernt, wenn Spieler das Gebiet verlassen.
-Die Oger auf Stopfwampes Anhöhe erscheinen nun schneller als zuvor wieder.

Uldum
-Harrison Jones wird nun im exakt gleichen Moment wie der Obsidiankoloss für die Quest 'Glück und Ruhm' erscheinen.
-Das starten eines PvP-Kampfs in Ramkahen wird nun Wachen richtig erscheinen lassen.
-Das Tragen der passenden Kostüme für die Quest 'Erschießungskommando' während des Abspielens der Zwischensequenz sollte nicht mehr zu Eventproblemen führen.
-Sowohl für die normale als auch die tägliche Variante der Quest 'Feuer vom Himmel' erhalten nun alle Gruppenmitglieder Treffer korrekt angerechnet. Geschosse anderer Spieler sind nun sichtbar für alle.
-Elitesoldaten waren etwas zu elitär und hatten dreimal soviel Rüstung wie sie haben sollten. Wir haben ihnen ein paar ihrer wertvollen Rüstungsteile abgenommen.
-Alle Gruppenmitglieder bekommen nun den Fortschritt für das Motivieren eines faulenzenden Arbeiters angerechnet in der Quest 'Macht euch nützlich' angerechnet. Das ist viel nützlicher!

Vashj'ir
-Für die Quest 'Welle der Zerstörung' müssen Spieler nur noch 10 Naga verdauen.
-Hallazeal der Aufgestiegene verschwindet nun, wenn ein Spieler den Kampf oder das Spiel verlässt, während er sich im Kampf mit ihm befindet.
-Nach dem Abschluss der letzten Zwischensequenz der Quest 'Verteidigung des Abgrunds' ist der Nichtspieler-Charakter für den Questabschluss für beide Fraktionen sichtbar.
-Nespirahschleim-Stärkungszauber wird jetzt entfernt, wenn Spieler eine Instanz, einen Schlachtzug oder ein Schlachtfeld betreten.
-Der Questfortschritt während der Quest 'Welle der Zerstörung' wird nun von den Mitgliedern einer Gruppe geteilt.

Östliche Königreiche
Östliche Pestländer
-Spieler sollten keine Probleme mehr bei der Verwendung von Raynes Samenkörnern in allen drei Ziggurats für die Quest 'Mitten im Tod ist Leben' haben.

Das Schlingendornkap
-Die Eisenkieferkörperflüssigkeit, die von dem Eisenkieferungetüm während der Quest 'Den Mund zu voll genommen' erbeutet werden kann, kann nun von mehreren Mitgliedern einer Gruppe aufgehoben werden.

Geisterlande
-Goblin-Charaktere können nun die Quests 'Die Verlassenen' und 'Reise nach Unterstadt' annehmen.

Nördliches Schlingendorntal
-Bei freundlichem Ruf mit den Blugsegelbukanieren können Spieler die Quest 'Segel setzen, Admiral!' von Flottenmeister Firallon annehmen.

Sümpfe des Elends
-Die Objekte Lunte mit extrem hoher Fadendichte, Extrareines Schwarzpulver und Stapel von fragwürdigen Publikationen für die Quest 'Knall auf Fall' erscheinen nun schneller wieder.

Kalimdor
Südliches Brachland
-Silithidschwärmer gewähren keine Erfahrungspunkte mehr und können nicht mehr geplündert oder gekürschnert werden.

Steinkrallengebirge
-Der Erfolg für Quests im Steinkrallengebirge wird nun korrekt ausgelöst, wenn die 55. Quest abgeschlossen wird.

Nordend
Eiskrone
-Morbidus gewährt keine Beute und keine Erfahrungspunkte mehr.


13. Dezember

Allgemein
-Gilden haben den täglichen Maximalwert an Gildenerfahrung schneller erreicht als erwartet. Deswegen wurde die Gildenerfahrung für das Abschließen von Quests reduziert.
-Nachdem das wöchentliche Maximum an Gildenruf erreicht wurde, werden Spieler nicht mehr jedesmal, wenn sie eine Quest abgeben, die Nachricht erhalten, dass sie den Maximalwert erreicht haben.
-Es ist nicht länger möglich, Wilde Hatz in einer transformierten oder verwandelten Gestalt zu aktivieren (darunter Metamorphose). Wenn sie eine andere Gestalt verlassen, werden Worgen-Spieler sich immer in der Worgen-Gestalt befinden und können nicht zwei Gestalten gleichzeitig aktivieren, während sie sich in einer anderen Gestalt befinden.
-Es sollte nicht mehr vorkommen, dass Spieler nach einem Realm-Neustart nicht in der Lage sind, zu chatten oder private Kanäle zu betreten oder zu verlassen.

Klassen
Druiden
-Sowohl die Bären- als auch die Katzenvariante von Schädelstoß können nicht mehr verwendet werden, um ein Ziel zu erreichen, zu dem kein benutzbarer Pfad zur Verfügung steht.

Jäger
-Jäger können Begleiter nicht mehr auf eine Art und Weise zähmen, die es ihnen erlaubt, Stärkungszauber auf den Begleitern aktiv zu halten, die bereits vor der Zähmung aktiv waren.

Hexenmeister
-Finstere Absichten lässt den Hexenmeister nicht mehr während des Essens oder Trinkens aufstehen, wenn ein kritischer Treffer gelandet wird.
-Wenn machterfüllter Wichtel während des Wirkens von Seelenfeuer auftritt, wird der Effekt nicht länger direkt verbraucht.
-Sengender Schmerz kann weiter gewirkt werden, nachdem damit verfehlt wurde während Seelenbrand aktiv ist und verbraucht Seelenbrand nicht, bis getroffen wird.

Instanzen und Schlachtzüge
-Die Wahrscheinlichkeit, mit der ein beim Anlegen gebundener Gegenstand gefunden werden kann, wurde in allen Cataclysm-Instanzen reduziert.
-Chaoskugeln können nun korrekt von Vanessa van Cleef in den Todesminen im heroischen Schwierigkeitsgrad erbeutet werden.
-Die Notiz von Vanessa van Cleef sollte nicht mehr in der Instanz Todesminen erscheinen können, in denen Gruppen Knurrreißer und Krümel nicht besiegt haben.
-Die Dämpfe von Admiral Knurrreißer in den heroischen Todesminen gewähren keinen Ruf mehr.
-Verzogene Gesichter, die beschworen und keine Elite-Gegner sind, gewähren in Grim Batol keinen Ruf mehr.
-Siamat in der Verlorenen Stadt der Tol'vir hat es manchmal vergeigt, Abwehrende Winde rechtzeitig zu wirken und konnte deswegen nicht getötet werden. Dies wurde berichtigt.
-Nichtspieler-Charaktere, die während der Begegnung mit Baron Silberlein in Burg Schattenfang erscheinen, gewähren keinen Ruf mehr, wenn sie getötet werden.
-Alle Spieler sollten nun den Erfolg Passt das Kamel durch's Nadelöhr in den Hallen des Ursprungs erhalten.

Gegenstände
-Manche der raren Gegenstände, die in Cataclysm überall in der Welt erbeutet werden können, hatten unpassende Fraktionsvoraussetzungen, die nun entfernt wruden.
-Der Einhand-Streitkolben Gnade des Folterers hatte nicht die korrekten Werte. Der Gegenstand hat nun 136 Ausdauer, 91 Intelligenz, 61 Willenskraft, 61 Meisterschaft und 1216 Zaubermacht.
-Der Einhand-Streitkolben Streitkolben der Apotheose hatte nicht die korrekten Werte. Der Gegenstand hat nun 160 Ausdauer, 107 Intelligenz, 54 Willenskraft, 81 Meisterschaft und 1427 Zaubermacht.
-Die Gegenstände Feinzahniger Kamm, Fetisch des Azrajar, Willis überschüssiger Zahn und Azralons verdrehte Rune haben nun Gegenstandsstufe 285 erreicht und es ist möglich, Edelsteine auf Cataclysm-Niveau in ihre prismatischen Sockel einzusetzen.
-Der Gegenstand Phantomrüstung aus Burg Schattenfang gilt nun als Plattenrüstung, um zu seinen Werten und in das Gegenstandssystem zu passen.
-Die Questbelohnung aus Vashj'ir Stab der rückwirkenden Vorbereitung bietet nun Zaubermacht.
-Die Questbelohnungen aus Vashj'ir Ritualklinge der Dunkelspeere und Geistschlitzer aus Gnomeregan bieten nun Zaubermacht.
-Mehrere Gegenstände aus den Cataclysm-Startgebieten wurden von Stufe 279 auf Stufe 308 erhöht und ihre Werte entsprechend angepasst.

Berufe
-Das Abschließen von Archäologieprojekten wird nicht mehr zum Gildenerfolg Geschichte schreiben beitragen. Das ist eine vorübergehende Lösung, bis ein Problem mit diesem Erfolg in einem zukünftigen Patch behoben werden kann.
-Die Überreste von blühenden Felselementaren können nun von Bergbauern abgebaut werden. Sowohl schimmernde Splitter als auch Flüchtige Erde können aus den Überresten gewonnen werden.
-Verschiedene Juwelenschliffdesigns wurden fälschlicherweise als beim Aufheben gebunden markiert und sind nun beim Anlegen gebunden.
-Die Alchemiefähigkeit Transmutieren: Lebende Elemente funktioniert nun in Tiefheim und Uldum korrekt.
-Das Angeln in offenen Gewässern um die Sulfronspitze lässt euch kein flüchtiges Feuer mehr fangen.
-Der Lebensgebundene Alchemistenstein sollte nun immer korrekt hergestellt werden, wenn die benötigten Materialien verbraucht und ein Fertigkeitspunkt gewonnen wurden.
-Die Geschwindigkeit des von Schmieden hergestellten Streitkolbens Geschmiedeter Elementiumwillensbrecher war zu hoch im Vergleich zu ähnlichen Gegenständen. Seine Geschwindigkeit beträgt nun 3.60.
-Der von Ingenieuren hergestellte Bogen Übermotorisierter Hühnerspalter ist nun von überlegener statt epischer Qualität.
-Die Chance, flüchtiges Leben aus einem Kräutervorkommen zu erhalten, wurde erhöht.
-Bario Matalli und Shazdar verkaufen nun Kakaobohnen, Edler Hopfen und Trockenhefe in unbegrenzten Mengen. Außerdem verkauft Gastwirtin Allison keine Ziegenmilch mehr und bietet stattdessen frisches Wasser an.
-Ausgeblutete Giftblutskorpide können nun gehäutet werden.

Quests und Kreaturen

Cataclysm Zonen
Tiefenheim
-Es ist jetzt möglich die den Questerfolg Tief in Tiefenheim abzuschließen.
-Aggras Worte während der Einführung zu Tiefenheim am Mahlstrom können nicht mehr länger von anderen Spielern gehört oder gelesen werden.
-Lebendes Blut bei Todesschwinges Sturz erscheinen jetzt schneller wieder.
-Quecksilberschlamm in den Oberen Silbermarschen erscheinen jetzt schneller wieder.
-Quest NSCs im Temple der Erde sollten jetzt in den finalen Phasen der Zone erscheinen, um sicherzustellen, dass Spieler ihre Quests immer noch abgeben können, unabhängig von ihrem Vorankommen.
-Spieler sollten nicht mehr länger wiederholt von den super gemeinen Kolossalen Schleifwürmern verspeist werden.
-Zwielichtentweiher, Zwielichtketzer und Zwielichtschänder können nicht mehr mit Taschendiebstahl bestohlen werden.
-Spieler können die Whiskeyflasche und die Seilspule erhalten für die Quest 'Ohne Kapitän oder Besatzung'.
-Falls Erdheilerin Norsala während des Events für 'Der Zorn der Fungumanten' verschwindet, können Spieler das Event jetzt trotzdem noch weiterspielen.
-Die Rubinroten Kristallformation sind jetzt mehrfache Beute für Spieler in einer Gruppe und erscheinen mit einer angemessenen Geschwindigkeit wieder.
-Die Zauber Phasenverschobene Rüstung von der Zwielichtdrachenbrut und Sickerndes Quecksilber von Quecksilberschlamm haben unbedeutende Mengen an -Schaden verursacht. Der Schaden dieser Fähigkeiten wurde erhöht.

Gilneas
-In der Mark erscheinen Kriegsmaschinen für die Quest 'Sie haben Verbündete, aber wir auch' schneller.

Die Verlorenen Inseln
-Quest NSCs für 'Die Köpfe des SI:7' haben zu viel Schaden verursacht. Ihr Schaden wurde reduziert und ist jetzt im angemessenen Bereich für diese Stufe.

Hyjal
-'Eine Gabe für Aviana' wird jetzt Charakteren von Horde und Allianz in allen Fällen angeboten, in denen die Voraussetzungen abgeschlossen wurden.
-Matoklaw im Hain von Aessina bietet jetzt die Quest 'Letztes Gefecht am Rauschenden Hain' an.
-Aschenmauls Truhe kann jetzt von jedem Spieler geplündert werden, der gerade die Quest 'Aschenmaul, der Portalmeister' im Questlog hat.
-Windsprecherin Tamila schließt sich nicht mehr dem Kampf an, wenn gegnerische Kreaturen in ihre Nähe gebracht werden.

Schattenhochl


Kommentare

johndoe1052567 schrieb am
Was ist denn mit der Quest? :o
Ich meine die Patchen noch demnächst alles wieder richtig.
Der_Doktor91 schrieb am
Die könnten mal die Quest Nats Abmachung Patchen -.-
schrieb am

Facebook

Google+