ArmA 2: Operation Arrowhead: Add-on kommt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Simulation
Publisher: -
Release:
22.06.2012
Test: ArmA 2: Operation Arrowhead
70

“Weniger Bugs, solider Inhalt: Trotzdem ist auch Operation Arrowhead eher für Mehrspieler-Einsätze geeignet. Die Kampagne ist vergleichsweise enttäuschend.”

Leserwertung: 68% [3]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

ArmA II: Add-on angekündigt

Wer sich auf den Weg zur gamescom macht, wird sich dort vor Ort auch einen Eindruck von der heute von Bohemia angekündigten Erweiterung zu ArmA II machen. Die Story von ArmA II: Operation Arrowhead ist drei Jahre nach den Geschehnissen des Hauptspiels angesiedelt.

Die US Army darf sich auf nach Takistan machen, um dort für Frieden zu sorgen, heißt es da. Die hügelige Welt des zentralen Asiens soll auch neue visuelle Anreize bieten. Zu weiteren Neuerungen oder einem angepeilten Releasezeitraum schweigt sich das Studio noch aus.

Das Hauptspiel wird übrigens nicht benötigt - laut Angaben des Herstellers ist Arrowhead eine Stand-Alone-Erweiterung.

Quelle: Pressemitteilung

Kommentare

Zulustar schrieb am
Affennachäffer hat geschrieben:Läuft bei mir flüssig im MP 1440x900 Alles hoch bis sehr hoch(auch aa und af). Im MP braucht man jedoch bei vielen Spielmodi die KI da man z.B. bei Crcti selber einen Ki Trupp steuert oder bei Domination die Insel von KI klärt. Die fällt zwar immernoch negativ auf, aber nurnoch in Details. #vote Game of the Year!
Hey Ungulu altes Haus du lebst ja noch :P
Solange wie wir nicht mehr zusammen gedaddelt haben und in Endwelt haben wir ja irgendwie auch den Kontakt verloren, wie gehts so was macht die Kunst, kann ich deinen Foren Acc löschen, oder willste nochmal zurück kommen?
PS für die ganzen Negativposter vor mir, Arma 2 ist mittlerweile mit Patch 1.05 draussen, dieser Patch lieferte eine minikampagne kostenlos dazu und entfernte den CD Kopierschutz, das Spiel ist also nur durch die CD-Key Abfrage noch geshcützt.
Es gibt mittlerweile tausende Mods und Erweiterung, alleine fast jede Nation baut für ihre Soldaten oder ihr Militär ein entsprechendes mod paket. Es kommen täglich neue SP Kampagnen heraus und sowieso auch MP Kampagnen, die man teilweise sehr schön im COOP erledigen kann.
Es gibt auch keine dumme KI mehr, im gegenteil mit den richtigen KI Mods, hast du richtig zu tun, das du am Leben bleibst.
Es gibt mittlerweile zu der Hauptinsel Chernarus etliche gemoddete Inseln die darüberhinaus sehr genial gemacht worden sind.
Dieses Addon wird Standalone sein und ähnliche Kopierschutzrestriktionen haben wie das Classic arma 2 spiel.
Anstatt über das Classic-Spiel zu lästern, das der Entwickler verfrüht veröffentlichen musste, gezwungen durch den Publisher, könntet ihr mal paar tolle videos von der Erweiterung Arrowhead posten, oder mal ein paar tolle Screenshots, aber ihr regt euch lieber über sachen auf die längst gegessen vor 1 Jahr waren und...
RABADOCK75 schrieb am
Für mich ist ARMA2 eines der besten Spiele. Meiner Meinung nach gibt es nichts besseres für gute Team-Player. Ich freu mich schon auf das Add-on.
Määäx67 schrieb am
CTI usw sind überhaupt garnicht so mein Fall.
Ich spiele mehr so Capture & Hold usw.
Affennachäffer schrieb am
Läuft bei mir flüssig im MP 1440x900 Alles hoch bis sehr hoch(auch aa und af). Im MP braucht man jedoch bei vielen Spielmodi die KI da man z.B. bei Crcti selber einen Ki Trupp steuert oder bei Domination die Insel von KI klärt. Die fällt zwar immernoch negativ auf, aber nurnoch in Details. #vote Game of the Year!
Määäx67 schrieb am
Ich weis jetzt zwar nicht wie der 2400 ist, aber schlecht ist dein System ja nicht.
Mich persönlich stören niedrige Einstellungen in ArmA 2 nicht besonders, weil ich da meine Schwerpunkte deutlich aufs eigentliche Spielen lege und kaum Zeit habe die Grafik zu genießen.
Werde trozdem bald mal Aufrüsten und schauen was es so bringt.
schrieb am

Facebook

Google+