Microsoft: Junger Conker im HoloLens-Video - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Microsoft

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Microsoft: Junger Conker im HoloLens-Video

Microsoft (Unternehmen) von Microsoft
Microsoft (Unternehmen) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
Microsofts AR-Brille HoloLens soll mit drei Anwendungen ausgeliefert werden (wir berichteten). Im Video zeigen die Entwickler nun Projektionen des jungen Conkers aus dem Spiel Conker's Bad Fur Day. Dieser sammelt je nach Untergrund andere Objekte ein, wodurch immer wieder neue Möglichkeiten entstehen sollen.



Kommentare

JCD schrieb am
so nun haben sich ein paar notorische meckerer gefunden und meckern^^
wartet es doch erstmal ab. das ganze holo vr dingens, geht doch erst los.
conker conker conker. scheiß auf conker. der ist schon lange tot man :P
der könig ist tot, lang lebe der könig.
xub schrieb am
Todesglubsch hat geschrieben:
xub hat geschrieben: Ich wünschte wirklich Nintendo hätte Rare nie abgegeben.

Haben sie auch nie. Rare hat nie Nintendo gehört, sie waren bis zum MS-Aufkauf unabhängig.

Okay, ich korrigiere: Ich wünschte Nintendo hätten die 49% an Rare nie abgegeben, die ihnen ein hohes Maß an Kontrolle und Einfluss auf das unabhängige Rare gesichert haben.
Todesglubsch schrieb am
xub hat geschrieben: Ich wünschte wirklich Nintendo hätte Rare nie abgegeben.

Haben sie auch nie. Rare hat nie Nintendo gehört, sie waren bis zum MS-Aufkauf unabhängig.
xub schrieb am
Ach Microsoft, man denkt immer sie hätten den absoluten Tiefpunkt schon erreicht, aber sie setzen wirklich immer noch einen drauf. Und ausgerechnet mit Conker, das ist jetzt schon das zweite Mal, dass sie alten Fans im übertragenen Sinne in die Fresse hauen. Ich wünschte wirklich Nintendo hätte Rare nie abgegeben. Conker's Bad Fur Day und Banjo-Kazooie waren zwei der besten Spiele die ich je gespielt hab.
Und MS Verhalten ist ja schon seit jeher so. Angefangen mit Halo 1, das man fast fertig samt Bungie nur aufgekauft hat um es Xbox (time) exclusive zu machen. Wie man Rare runtergewirtschaftet hat. Wie man ein derartig bescheuertes Banjo&Kazooie verbrochen hat. Wie man auf so vielen Marken sitzt und NICHTS draus macht. Zwang á la Games for Windows Live. Jetzt mit neuem Namen auch für Windows 10. Das dumm-dreiste originale Xbox One Konzept. Für TR Geld auf den Tisch gelegt - nicht um was entwickeln zu lassen- sondern nur damit ein bereits in der Entwicklung befindliches Spiel exklusiv wird (Hallo Halo). In den USA dafür gesorgt, dass Shenmue 2 nur auf Xbox erscheint etc etc etc
Also Vielfalt und Konkurrenz in allen Ehren, aber sehe echt nicht was man außer Zwang & dem vorenthalten von Spielen die auch so existieren würden ohne MS im Game Sektor verpassen würde.
Amaunir schrieb am
So, da habt ihr euer neues Rare-Spiel, das wolltet ihr doch immer haben...
...und nun gebt Ruhe :mrgreen:
schrieb am

Facebook

Google+