Counter-Strike: Infos zum Nachfolger? - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Arcade-Shooter
Entwickler: VALVe
Release:
kein Termin

Leserwertung: 92% [7]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

CS: Infos zum Sequel?

Die Redaktion von GameTrailers TV war vor Kurzem bei Valve zu Besuch. Dort bekam man u.a. Left 4 Dead sowie eine frische Karte für Team Fortress 2 zu sehen. Auch heißt es, dass man die Frage beantworten werde, "was es denn so Neues zu Counter-Strike 2 gibt." Man werde überrascht über das sein, was Gabe Newell zu dem Thema zu sagen hat.

Kommentare

SharinganEye schrieb am
omnitiger hat geschrieben:hmm da fragt man sich, wirds nur ein grafisches aufpolieren sein oder doch sofort eine revolution...ich vermute eher das 2. ich stelle mir vor, dass unter anderem das damagesystem komplett geändert wird, also wenn man am bein getroffen wird dann humpelt man total langsam, arm getroffen dann trifft man schlechter und das nachladen dauert länger. also kurz gefasst ich denke, das spiel wird viel realistischer gemacht...vllt wird man endlich gegenstände aufheben können um fallen aufzustellen, den gegner zu irritieren oder so^^

:lol: :lol:
TNT.sf schrieb am
Mironator hat geschrieben:
TNT.sf hat geschrieben:
Eezocker hat geschrieben: naja,die 1.6er kaufversion von ea vertrieben ist afiak nur ab 18,source hingegen ab 16 ^^
nee auch die 1.6er muss doch immer noch ab 16 sein. immerhin wollte man doch damals, nach dem amoklauf in erfurt das spiel hier in deutschland indizieren. damals war halt die sorge der lan partys groß, das man große veranstaltungen mit cs wohl nur noch ab 18 zulassen kann. aber als dann das verbot abgewendet wurde, blieb die usk16 bestehen.
Nachdem ein Spiel eine USK bekommen hat, ist sie nicht mehr änderbar. Ob ein Amoklauf dann stattfindet, oder der Himmel uns auf den Kopf fällt, die USK bleibt so.
Das, was du meinst, war das allgemeine Verbot für sogenannte "Killer-Spiele". Das hat sich aber nie durchgesetzt, weil es a) schwachsinnig war und b) die Basis dazu fehlte.
nein was ich meine war das versuchte verbot einiger spiele, die mit dem amoklauf in verbindung gebracht wurden. das war im jahr 2002. zu der zeit gab es die regelung noch garnicht, daß usk eingestufte spiele nicht mehr indiziert werden können. das wurde erst hinterher in den neuen jugendschutzbestimmungen durchgesetzt.
omnitiger schrieb am
hmm da fragt man sich, wirds nur ein grafisches aufpolieren sein oder doch sofort eine revolution...ich vermute eher das 2. ich stelle mir vor, dass unter anderem das damagesystem komplett geändert wird, also wenn man am bein getroffen wird dann humpelt man total langsam, arm getroffen dann trifft man schlechter und das nachladen dauert länger. also kurz gefasst ich denke, das spiel wird viel realistischer gemacht...vllt wird man endlich gegenstände aufheben können um fallen aufzustellen, den gegner zu irritieren oder so^^
Mironator schrieb am
TNT.sf hat geschrieben:
Eezocker hat geschrieben:
TNT.sf hat geschrieben:warum das? wurde bisher irgendein cs mal verboten in deutschland?
naja,die 1.6er kaufversion von ea vertrieben ist afiak nur ab 18,source hingegen ab 16 ^^
nee auch die 1.6er muss doch immer noch ab 16 sein. immerhin wollte man doch damals, nach dem amoklauf in erfurt das spiel hier in deutschland indizieren. damals war halt die sorge der lan partys groß, das man große veranstaltungen mit cs wohl nur noch ab 18 zulassen kann. aber als dann das verbot abgewendet wurde, blieb die usk16 bestehen.
Nachdem ein Spiel eine USK bekommen hat, ist sie nicht mehr änderbar. Ob ein Amoklauf dann stattfindet, oder der Himmel uns auf den Kopf fällt, die USK bleibt so.
Das, was du meinst, war das allgemeine Verbot für sogenannte "Killer-Spiele". Das hat sich aber nie durchgesetzt, weil es a) schwachsinnig war und b) die Basis dazu fehlte.
slugger schrieb am
sorry aber ich nehme nur cs news von cstrike.de ernst :) alles andere ist nur gerüchtebrei.
abgesehn davon ist ein cs nachfolger mehr als hohl, die kuh ist gemolken.
schrieb am

Facebook

Google+