Blizzard Entertainment: Warcraft & Warcraft 2 sollen auf modernen PCs wieder laufen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Blizzard: Warcraft & Warcraft 2 sollen auf modernen PCs wieder laufen

Blizzard Entertainment (Unternehmen) von Blizzard Entertainment
Blizzard Entertainment (Unternehmen) von Blizzard Entertainment - Bildquelle: Blizzard Entertainment
Bei Blizzard Entertainment wird in einem kleinen Nebenprojekt daran gearbeitet, dass die Echtzeit-Strategiespiele Warcraft: Orcs & Humans (1994), Warcraft 2: Tides of Darkness (1995) und Warcraft 3: Reign of Chaos (2002) wieder problemlos auf modernen PC-Systemen laufen sollen. Dies sagte J. Allen Brack (Production Director bei World of Warcraft) bei einer Fragerunde auf der BlizzCon. Während WarCraft 3 noch auf vielen PC-Systemen spielbar ist, sieht es mit der Kompatibilität der ersten beiden Teile oft nicht so rosig aus. Von einer Neuauflage in HD oder einer Neuveröffentlichung mit zusätzlichen Features war aber nicht die Rede.

"So, we actually have a guy on our team - actually several guys on our team - who are actually working on a side project to do something like that in some form or fashion (...) We're fans of Warcraft 1, Warcraft 2, Warcraft 3, and we'd love to replay those games for sure."

Quelle: Polygon

Kommentare

M1L schrieb am
JesusOfCool hat geschrieben:die werden doch nicht etwa ein warcraft 4 vorbereiten O.O

Blizzard will uns eher auf die neue WoW Expansion vorbereiten. 'Warlords of Draenor' wird ziemlich viele Bezüge zur Geschichte von WarCraft 1 & 2 nehmen.
Für ein WarCraft 4 müsste man erst einmal alles fixxen, was WoW mit der Lore nach WC3 TFT angestellt hat. WC4 ist mMn noch ein ganzes Stück von uns entfernt. In den nächsten 5 Jahren wird es mit großer Wahrscheinlichkeit nicht erscheinen.
Kajetan schrieb am
Worrelix hat geschrieben:Ich meinte das normale unter Spiel starten - Optionen
Ist das nicht inzwischen ungestreckt?

Grade mal nachgeschaut: Nope, leider nicht. Es wird nur gestreckt, das UI in der Breite verzerrt.
Egal, bei WC3 gibt es eh keinen wirklichen Vorteil von Widescreen-Auflösungen, da der gezeigte Bildausschnitt immer der gleiche bleibt. Was für MP-Partien natürlich eine Frage der Chancengleichheit ist, könnte man aber bei einer Neuauflage für die SP-Kampagne gerne abändern.
greenelve schrieb am
JesusOfCool hat geschrieben:die werden doch nicht etwa ein warcraft 4 vorbereiten O.O

Warcraft 3 -> Starcraft 2 -> Warcraft 4
...wird also noch etwas dauern bis SC2 abgelöst wird. Da fehlt noch 1 Addon und selbst dann wäre die Ankündigung von WC4 ein langsamer Todesstoß für SC2... :/ (so wie von WC3 viele auf SC2 umgestiegen sind..)
Newo schrieb am
JesusOfCool hat geschrieben:die werden doch nicht etwa ein warcraft 4 vorbereiten O.O

Das wär was! TD's, Footmen, PVP in einem neuen WC wär echt super! Selbst wenn Arthas nochmal für die Kampagne herhalten müsste.
Worrelix schrieb am
Kajetan hat geschrieben:
Worrelix hat geschrieben:
nepumax hat geschrieben:Mich würde am meisten über eine native Widescreen-Unterstützung bei WarCraft 3 freuen.

Gibt's schon. Jedenfalls bis 1680x1050.

Echte 16:10-Auflösung und nicht das übliche, von 4:3 auf 16:10 gestreckte Bild? Wie? Wo? Wer? Her damit! :)

Ich meinte das normale unter Spiel starten - Optionen
Ist das nicht inzwischen ungestreckt?
schrieb am

Facebook

Google+