Blizzard Entertainment: Neue Erweiterung für World of WarCraft wird auf der gamescom angekündigt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Blizzard Entertainment: Neue Erweiterung für World of WarCraft wird auf der gamescom angekündigt

Blizzard Entertainment (Unternehmen) von Blizzard Entertainment
Blizzard Entertainment (Unternehmen) von Blizzard Entertainment - Bildquelle: Blizzard Entertainment
Im Rahmen der gamescom 2015 wird Blizzard Entertainment die nächste Erweiterung für World of WarCraft ankündigen. Am 6. August um 18 Uhr soll die besagte (sechste) Erweiterung in einem Livestream (von der Messe) enthüllt werden. Am Sonntag (9. August um 17 Uhr) soll dann "ein Gespräch mit dem Entwicklerteam von World of Warcraft" stattfinden.

Ansonsten präsentiert Blizzard Entertainment mit dem bisher größten gamescom-Auftritt (mehr als 500 Spielstationen) die folgenden Titel in Halle 7: Heroes of the Storm, Hearthstone: Heroes of Warcraft, StarCraft 2: Legacy of the Void, Overwatch (erstmals in Europa spielbar) und World of Warcraft: Warlords of Draenor. Ebenfalls geplant sind Autogrammstunden mit Blizzard-Entwicklern, Quiz-Wettbewerbe, Match-Übertragungen sowie der Kostüm- und Tanzwettbewerb. Im Blizzard-Store in Halle 5.1 sind zudem noch lizenzierte Artikel und Sammelgegenstände erhältlich.

Quelle: Blizzard Entertainment

Kommentare

LePie schrieb am
Xyt4n hat geschrieben:Die Technik ist mittlerweile Steinzeit und eine Kur würde dem Spiel gut tun
Mglw. wäre das sogar kontraproduktiv. Ein guter Teil der Popularität rührt nämlich auch daher, dass es anstandslos auf Notebooks und betagten Rechnern in chinesischen und südostasiatischen Internetcafés läuft.
chichi27 schrieb am
Finsterfrost hat geschrieben:
EpicAndy hat geschrieben:Wow ist doch schon lange Tod,alles so lieblos geworden denke es wird vielleicht sogar eines tages free2play
Warum sollte das noch immer mit großem Abstand meistgespielte MMO Free2Play werden?
Auf spielerischer Ebene hat er nicht unrecht. Es stagniert nicht mal sondern wird immer weiter vereinfacht.
Temeter  schrieb am
Wie will man auch ein neues WoW machen, etwa bei Null anfangen, und dann über mehrere Addons Spielern den gewohnten Content nachliefern? MMORPGs sind so schon ein Nischengenre, damit würde man nur massig Spieler verlieren, die vielleicht nie wieder ins Genre zurückkehren. WoW2 würde vermutlich kurz vor WoW1 sterben.
Kajetan schrieb am
SethSteiner hat geschrieben:Ein WoW 2 erwarte ich in den nächsten 10, 15 Jahre nicht.
Es wird niemals (!) ein WoW 2 geben. Blizzard wird vielleicht eines Tages die Engine unter der Haube auswechseln und neue Server-Technologien hinter den Kulissen einführen und vielleicht wird man eines Tages, wie bei Cataclysm, die Welt-Handlung wieder einen Tacken nach vorne drehen, damit die Welt frisch bleibt, aber WoW wird immer WoW bleiben. Ein Teil 2 ist kommerziell und technisch weder sinnvoll, noch notwendig. WoW funktioniert nicht in Teilen einer Serie, so wie man das bei z.b. Starcraft oder Diablo machen kann.
SethSteiner schrieb am
Dass WoW irgendwann Free2Play wird, kann man sich gut vorstellen. Nicht heute oder morgen aber "eines Tages" von EpicAndy ist doch eine ganz realistische Einschätzung. Ein WoW 2 erwarte ich in den nächsten 10, 15 Jahre nicht. Nicht ein einziges anderes Spiel hat es geschafft den Erfolg zu wiederholen und wenn ich mir ansehe, wie ein Diablo 3 sich gestaltet hat, traue ich Blizzard auch nicht zu, dass es denen irgendwie leicht fallen würde, noch mal sowas hinzukriegen. Wie SectionOne sagte, ein One Hit Wonder. Ein Glückstreffer. Ein Meilenstein. Hier einen gleichwertig erfolgreichen Nachfolger zu entwickeln, würde ich als so gut wie unmöglich einschätzen. Eher noch würde ich erwarten, dass all die anderen Unternehmen selbst einen Durchbruch mit einer total genialen Idee schaffen.
schrieb am

Facebook

Google+