Blizzard Entertainment: Was kommt nach StarCraft 2: Legacy of the Void? WarCraft, StarCraft, alles ist möglich ... - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Blizzard Entertainment: Was kommt nach Legacy of the Void? WarCraft, StarCraft, alles ist möglich ...

Blizzard Entertainment (Unternehmen) von Blizzard Entertainment
Blizzard Entertainment (Unternehmen) von Blizzard Entertainment - Bildquelle: Blizzard Entertainment
Was macht eigentlich das StarCraft-2-Team nach dem Abschluss der Trilogie mit der Veröffentlichung von Legacy of the Void? Tim Morten (Produzent bei Blizzard) beantwortete IGN diese Frage und sagte, dass es definitiv nicht das Ende von StarCraft sei, aber die Geschichten der bekannten Charaktere enden würden. Konkrete Pläne hätten sie noch nicht, aber es würde reichlich Potenzial für andere Charaktere und neue Handlungsstränge im StarCraft-Universum geben. Aber ein weiteres StarCraft-Spiel sei nicht die einzige Option, wie es weitergehen könnte.

Tim Morten: "Wir sind sehr dankbar zu hören, dass es da draußen weiterhin Bedarf an mehr Echtzeit-Strategie-Inhalten im WarCraft-Universum gibt. Wenn wir mit Legacy of the Void fertig sind, werden wir uns zusammensetzen und darüber sprechen, welche Projekte uns inspirieren könnten. Es ist keine Frage, dass wir WarCraft, StarCraft und auch neue Ideen in Betracht ziehen werden. Alles ist möglich."

Quelle: IGN

Kommentare

.HeldDerWelt. schrieb am
Für Warcraft 4 würde ich wirklich alles tun.
AtzenMiro schrieb am
Kajetan hat geschrieben:
Jankiesnnae hat geschrieben:Was willst du von mir ? Du kannst deiner Frau den Mund verbieten aber nicht mir Freundchen :lol:
Wie kommst Du darauf, dass ich Dir den Mund verbieten will? Ich möchte Dich nur bitten nicht Begriffe zu verwenden, von denen Du nicht weisst, was sie eigentlich bedeuten. Du meinst "Blizzard ist einfallslos", schwafelst aber von "Die Lore ist shice!", weil Du den Begriff mal aufgeschnappt hast und cool findest?
Edit: Ein Beispiel ...
Illidan kehrt zurück und in der Story werden plötzlich Fakten ignoriert, die vorher etabliert wurden. Zum Beispiel, seine Vorgeschichte, dass er ein Nachtelf war. Das wäre dann ein "Ich scheisse auf die Lore!". Sein Zurückkehren alleine ist aber kein Verstoß gegen etablierte Lore, weil nirgendwo gesagt und festgelegt wurde, dass sein Körper und seine Seele vollständig vernichtet wurden. Diese Hintertür gibt es und sein Auftauchen ist keine "schlechte" Lore. Es ist nur einfallslos.
Illidan kann nicht getötet werden, das ist die Lore. Blizzard ist in dem Fall sogar Lore-Konform, das Problem ist eher WoD und wie es dazu gekommen ist, dass Illidan wieder befreit wurde.
-Blight- schrieb am
greenelve hat geschrieben: Da ging es mir um Marken abseits von Warcraft, Starcraft, Diablo.
Der andere Satz hat einen anderen Kontext, da ging es um darum,[...]
Kapiert, kann man aber echt auch anders verstehen.
greenelve hat geschrieben: btw. Flashback gilt als Prince of Persia mit Waffen.
Ist halt immer die Frage, wie weit man zurück gehen möchte. Bei Blackthorne handelt es sich aber echt schon um eine Eins-Zu-Eins-Kopie der Mechaniken aus Flashback. Klon passt hier wirklich sehr gut.
greenelve schrieb am
-Blight- hat geschrieben:
greenelve hat geschrieben:Lost Vikings, Rock n Roll Racing, Blackthorne.
Bei komplett neue, nie dagesehen Konzepte mal auf dem Teppich bleiben.
Blackthorne ist ein Flashback-Klon, der kürzer, einfacher und mehr auf simple Action ausgelegt ist als das Original.
Rock n Roll Racing ist von Super Cars abgekupfert.
Da ging es mir um Marken abseits von Warcraft, Starcraft, Diablo.
Der andere Satz hat einen anderen Kontext, da ging es um darum, ich wäre der Meinung Blizzard liefert "komplett neue, nie dagesehene Konzepte. Dabei hast du selber eines der Konzepte, die ich als Beispiel dafür brachte, zitiert: Das Konzept zum Menü in Diablo 3 für Konsole.
Also erneut, mein Gegenüber redet von ganzen Spielen, ich beziehe mich auf einzelne Teile. Mein Fehler.
btw. Flashback gilt als Prince of Persia mit Waffen.
Sir Richfield schrieb am
Strukturierte Terminologie. ;)
Ich bin zu gleichen Teilen erstaunt und beeindruckt, dass allem Anschein nach nicht Wenige bei WoW INGAME auf die Geschichte achten.
schrieb am

Facebook

Google+