Blizzard Entertainment: BlizzCon 2015: Virtuelles Ticket und die Goody-Bags - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

BlizzCon 2015: Virtuelles Ticket und die Goody-Bags

Blizzard Entertainment (Unternehmen) von Blizzard Entertainment
Blizzard Entertainment (Unternehmen) von Blizzard Entertainment - Bildquelle: Blizzard Entertainment
Die BlizzCon 2015 (6. und 7. November) kann auch in diesem Jahr mit dem virtuellen BlizzCon-Ticket verfolgt werden. Das Ticket kann fortan für 29,99 Euro bestellt werden und gewährt Zugriff auf zwei Tage Liveübertragung - mit zwei Streaming-Kanälen in HD - von der Convention. Moderiert wird das Ganze dieses Jahr von Schriftsteller und Schauspieler Wil Wheaton.

"Die BlizzCon ist das ultimative Ereignis für die Blizzard-Community und wir freuen uns enorm, dass dank des virtuellen Tickets Menschen auf der ganzen Welt dabei sein können", so Mike Morhaime, CEO und Mitgründer von Blizzard Entertainment. "Ob sie sich nun spannende Neuigkeiten zu ihrem Lieblingsspiel anhören, bei den Community-Wettbewerben miteifern oder in den Entwicklerpanels Einblicke hinter die Kulissen bekommen wollen - wir möchten, dass sich alle Zuschauer zu Hause genau so fühlen, als seien sie direkt vor Ort mit dabei."

Übertragen werden u.a. Entwicklerpanels, Community-Wettbewerbe, Interviews und die Abschlusszeremonie. Mit dem virtuellen Ticket lassen sich zudem die Wiederholungen der Ereignisse auf der Haupt- und Panelbühne als Video-on-Demand ansehen (für bis zu zwei Wochen nach der Veranstaltung). Und auch diverse Extras für Blizzard-Spiele sind vorgesehen.

Zum ersten Mal haben Käufer eines virtuellen Tickets die Möglichkeit, eine Tasche mit Goodies ("Goody-Bag") von der BlizzCon zu erwerben. Die Goody-Bags können für 34,99 Dollar (zusätzlich zum Ticketpreis; zuzüglich Steuern, Versandkosten und Gebühren) im Blizzard Gear Store vorbestellt werden und sind auf einen Kauf pro virtuellem Ticket beschränkt. Dabei handelt es sich um die gleichen Goody-Bags, die auch an BlizzCon-Teilnehmer vor Ort vergeben werden. Der Versand sollte Anfang November vor Beginn der Veranstaltung erfolgen. Der Vorrat ist begrenzt.

Die Eröffnungszeremonie sowie die eSports-Turniere der BlizzCon (darunter die Global Finals der 2015 StarCraft II World Championship Series, die World of Warcraft Arena World Championship, die Hearthstone World Championship und die Heroes of the Storm World Championship) werden kostenlos und in HD auf www.blizzcon.com übertragen.

Quelle: Blizzard Entertainment

Kommentare

MrLetiso schrieb am
Wigggenz hat geschrieben:Dass die mit ihrem virtuellen Ticket anscheinend noch erfolgreich sind... sagt einiges aus über die Fangemeinde von Blizzard.

Ähm... danke? o_ô
Wigggenz schrieb am
Dass die mit ihrem virtuellen Ticket anscheinend noch erfolgreich sind... sagt einiges aus über die Fangemeinde von Blizzard.
Edit:
wir freuen uns enorm, dass dank des virtuellen Tickets Menschen auf der ganzen Welt dabei sein können

Alleine dieser Satz ist an Dreistigkeit kaum zu überbieten :lol:
hungrigerhugo87 schrieb am
Blizzards Preispolitik ist mittlerweile echt das letzte.
schrieb am

Facebook

Google+