Star Wars: The Force Unleashed - Ultimate Sith Edition: Steam-Preisaktion - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: LucasArts
Publisher: Activision
Release:
06.11.2009
26.11.2009
06.11.2009

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Star Wars Force Unleashed: Steam-Aktion

Als geheimer Lehrling von Darth Vader durfte man sich in Star Wars: The Force Unleashed aufmachen und allerlei Feinde und Level zerlegen. Das Spiel gehörte zu den erfolgreicheren Versoftungen der Marke und wanderte binnen kürzester Zeit mehrere Millionen Mal über den Ladentisch. LucasArts ließ später noch eine PC-Umsetzung in Form von Star Wars: The Force Unleashed - Ultimate Sith Edition folgen. Deren Preis wurde nun im Rahmen des aktuellen Weekend-Deals auf Steam halbiert: Bis zum Montag kostet der Action-Titel dort 14,99 Euro.

The Force Unleashed setzt einen Dual Core Prozessor mit einer Radeon HD 2900 oder GeForce 8600 oder besseren Grafikkarte voraus.

Eine Fortsetzung des Spiels war vor einigen Monaten bereits angekündigt worden.

Quelle: Valve

Kommentare

Sushi Phoenix schrieb am
Also ich habe das Spiel auf dem PC gespielt und ich weiß nicht, warum so viele Leute Probleme mit der Kamera hatten. Vielleicht wurde das in der PC Version verbessert, aber ich hatte eigentlich so gut wie nie Übersichtsprobleme und konnte die Kamera auch öfters leicht mitdrehen. Auch die Steuerung mit Maus und Wasd Tasten funzte super.Und die Grafik find ich vollkommen in Ordnung, mir hat sie jedenfalls gefallen, war sehr Stimmungsvoll.
Leider ist der Umfang wirklich etwas knapp bemessen, deshalb würde ich noch warten, obwohl 15 Euro schon nicht schlecht sind, 10 wären aber optimal und absolut empfehlenswert, denn die Story ist wirklich gut und auch schön in Szene gesetzt, ebenso die Lichtschwertduellen
Thunder Of Love schrieb am
Auf PS3 fand ich es größtenteils ziemlich spaßig, vor allem die Endgegner der Erweiterungen. Aber, dass die Performance am PC nicht allzu gut ist, habe ich schon in mehreren Magazinen gelesen.
SchmalzimOHR schrieb am
BladeTNT2 hat geschrieben:na komm komm so schlecht is das garnicht aufm PC, was labert ihr hier. Man muss nur bissel mit der steuerung klar kommen und dann läuft das ganze auch mehr nicht. Und auch meine Sourround anlage is der Ton korrekt

Tja hab ne X-Fi Titanium (vorher ne X-Fi Fatality Pro) ein Onkyo Reciever und das ganze per Toslink verbunden.
Bei BF:BC2 gibts 5.1,bei Left4Dead 2 gibts 5.1,bei Batman Arkham gibts 5.1,
bei Dragon Age gibts 5.1 selbst SF IV und Quake IV gibts 5.1 nur bei Star Wars Force Unleashd gibts linker Front alles.
Getestet mit 3 Soundkarten (2xCreative + 1x OnboardSound)
Der Port ist einfach nur Rotz.
BladeTNT2 schrieb am
na komm komm so schlecht is das garnicht aufm PC, was labert ihr hier. Man muss nur bissel mit der steuerung klar kommen und dann läuft das ganze auch mehr nicht. Und auch meine Sourround anlage is der Ton korrekt
MaV01 schrieb am
leider hat 4p die PC version nicht getestet (wie so eigl. nicht) ich war entäuscht. mMn handelt es sich um einen PS2(!!!!!!) port, der mit surroundsound nicht klar kommt (mucke kommt nur aus der vorderen linken box) und bei der grafischen quali unverschämt hohe anforderungen an den PC stellt.
meine entfehlung: NICHT KAUFEN
schrieb am

Facebook

Google+