World of WarCraft: Blizzard kündigt neues Turnier an - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Online-Rollenspiel
Entwickler: Blizzard
Publisher: Vivendi Games
Release:
11.02.2005
Test: World of WarCraft
91
Jetzt kaufen ab 7,95€ bei

Leserwertung: 61% [52]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

World of WarCraft
Ab 7.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote


Sichere dir jetzt deinen eigenen TeamSpeak Server von 4Netplayers. Sei mit deinen Freunden jederzeit online und führe große Schlachten mit perfekter Kommunikation. Die TS3 Server sind sofort nach der Bestellung verfügbar. Perfekte Hardware und ein kostenloses Support Team erwarten dich! Jetzt auch mit Ts3Musicbot

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

WoW: 2008er Turnier angekündigt

World of WarCraft (Rollenspiel) von Vivendi Games
World of WarCraft (Rollenspiel) von Vivendi Games - Bildquelle: Blizzard
Wer bei World of WarCraft den Kampf gegen andere Spieler schätzt und sich gerne auch mal für echtes Preisgeld in die Schlacht stürzen möchte, der sollte sich das just von Blizzard angekündigte WoW Arena-Turnier 2008 vormerken.

Das basiert - der Name deutet es an - auf dem Arena-Modus, wartet aber mit einer Neuerung auf: Jeder registrierte Teilnehmer stellt sich bis zu drei Level 70-Charaktere zusammen - episches Equipment inklusive -, mit denen er dann in den speziell für den Wettkampf vorgesehenen Arenen antritt. Dort sind in diesem Jahr 3v3-Gefechte angesagt; 2007 war es 5v5. Das Importieren eigener Charaktere für den Wettbewerb ist nicht möglich, gleiches gilt für den Umkehrweg.

Jedes Dreier-Team kann aus bis zu sechs echten Spielern bestehen - Ersatzspieler sind also möglich. Auch gilt: Man darf nicht bei mehr als einem qualifizierten Team gleichzeitig mitmischen.

Die ersten Qualifikationsrunden sollen im April stattfinden, eine entsprechende Registrierungsseite wird noch beizeiten ins Netz gestellt. Dem Team, das das Gesamtturnier gewinnt, winkt ein Preisgeld in der Höhe von 75.000 Dollar; insgesamt werden 120.000 Dollar an die Teilnehmer der finalen Runden ausgeschüttet. Die Regionalsieger erhalten immerhin noch 15.000 Dollar. Für die Teilnahme am 2008er Wettbewerb wird eine Antrittsgebühr von 15 Euro (pro Person) fällig.

Weitere Informationen zum Ablauf des Turniers sind hier zu finden, Details zu den genauen Teilnahmebedingungen und zur Registrierung werden demnächst folgen.

Quelle: Pressemitteilung
World of WarCraft
ab 7,95€ bei

Kommentare

-Matt- schrieb am
Alpha eXcalibur hat geschrieben:Ich hätte lieber Kuchen.
Oh noes!!!!
Kann da jemand Ironie/Sarkasmus nicht von Whine unterscheiden...? Wenn das Mutti wüßte! Ich hab da aber ein super Käse,Whine-Beispiel gerade im Web gefunden, read and learn:
Sarkasmus? Hab schon genügend User gesehen, die genauso rumgeheult haben und nicht mal wussten was Sarkasmus bedeutet, also komm hier nich mit "Kann da jemand Ironie/Sarkasmus nicht von Whine unterscheiden"
ssmurf schrieb am
baikinman hat geschrieben:Ich spiel kein Arena PvP und wenn ich`s wuerde, naehme ich eine Kombo, die auf jeden Fall bessere Chancen gegen andere hat.
sorry, deine erste aussage bezog sich auf "imba- arenateams".
nu bin ich n bissle verwirrt. aber egal, trotzdem n schoenes we :)
gruss
Alpha eXcalibur schrieb am
ich dachte es geht hier um "mmorpg" könnten die leute die bisher nur gw gespielt haben mal bitte ruhig sein?
8 Monate BC Erfahrung, PvE CONTENT praktisch CLEAR, anfangs sogar in meinem Realmpool unter den Top10 Teams. (Arena)
Das nur mal dazu.
btw, sind die wichtigsten Inhalte von WoW ebenfalls instanziert. Oder sammelst du 24/7 Kräuter? bzw, was bringt die Freiheit, wenn es doch ohnehin nichts gibt, was man in den riesigen Maps tun kann, ausser grinden? Der wichtige Content, das sind 3-4 Instanzen und eine Arena.
HighEnd Raids, das heißt 3-4 Stunden 5mal die Woche, plus Farmen für die Flask. 2 Flask je Raid. Alternativ lieber 5er Instanzen? Die hat man nach nem Monat BC alle gesehen.
GW und WOW unterscheidet nur die Freiheit der Oberwelt. Und der Zeitaufwand...
Und eben die Qualität des PvP. Weshalb ein verhöhnender Kommentar in richtung Blizzard auch mehr als legitim ist. Forum = freie Meinung, zumal ich lange genug Blizzard bezahlt habe, um auch mal was sagen zu dürfen. Schmeisst euch aus dem Fenster wenns euch nicht paßt... Wer PvP in GW gespielt hat, bevor es BC gab, weiss das Blizzard nur 1:1 abgekupfert hat.
Das war bis dato noch nichtmal im Zusammenhang mit Kritik gebracht. Aber allein die Erwähnung bringt die WoW Fanboys ja direkt auf die Palme... nein das nervt mich nicht. Das zeigt doch nur, das einige solche Spiele wirklich zu ernst nehmen, wenn sie jeder noch so sarkastisch gemeinte Beitrag, gleich auf 180 bringt.
Lustig finde ich das rummgeheule aber auch deswegen, weil der Gladi in Saison2 auf einigen Realmpools von Betrügern gewonnen wurde. Ich sage nur 6uhr morgens hochleechen am letzten Spieltag. Und auf so einer Basis will man nun eSport integrieren, süß. :>
Pennywise schrieb am
matt123 hat geschrieben:
Alpha eXcalibur hat geschrieben:Gibts eigentlich irgendeine PvP Idee, die Blizz nicht bei NCSoft abkupfert? Oder war auf der Packungsrückseite von WoW mit epische Kriege das technisch aufwändige 3vs3 gemeint?
Man merkt das die Server echt zuviel Geld kosten. Wahrscheinlich muss Blizz 2009 auf Wirtschaftsubventionen zurück greifen. :(
@sixstring: Das Balancing trotzdem funktionieren kann zeigt GW ja z.B. mit den PvP only Skills. Aber sowas kommt wohl bei WoW erst mit dem vierten Addon. Erstmal schauen ob sie die Gildenhallen mit Wotl hinbekommen. (war ja schon für BC angekündigt) Ist zwar ein Feature das ein kostenloses Spiel ala GW seit Release vor 3 Jahren besitzt, aber was solls? blizz hat ja kein Kleingeld übrig. Nächste Weihnachten spende ich lieber für WoW, als für hungernde Kinder. :(
mhmmm, ich lese nur: Bähhhhh, Blizzz plööööd, wow plööööööööd, gw geiiiiiiiiiil, keiner wills hören aber ich heul trotzdem ruuuum, bähhhhhhhhhhh
Was darf ich ihnen zum Whine anbieten? Brot, Käse?
Mir gehen die Leute die bei jeder News über Blizzard, WoW oder sonst was, gleich immer rumschreien müssen wie scheisse das ganze doch ist, langsam ziemlich auf die Nerven.
Tja ein Grund warum ich mich zumindest über die Sinnlosen News von wegen WoW Spieler stirbt weil er sich nicht unter Kontrolle hat und sein Umfeld nicht um ihn kümmert bla blub das bringt nur Provozierende Arschlöcher zur Stelle und Spieler die ihr Hobby sinnlos gegen solche leute verteidigen wollen und das wars.
Naja hauptsache es gibt mehr besucher....
Avatar schrieb am
ich dachte es geht hier um "mmorpg" könnten die leute die bisher nur gw gespielt haben mal bitte ruhig sein?
denn die instanzierte scheiße wie bei gw ist mehr ne beleidigung
als wirkliche konkurrenz
bei Meridian 59 hatte ich mehr tiefgang als gw
also wirklich leute
gw ist ne nette beschäftigung für zwischendurch
aber mehr auch nicht
schrieb am

Facebook

Google+