World of WarCraft: Blizzard nennt Betriebskosten - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Online-Rollenspiel
Entwickler: Blizzard
Publisher: Vivendi Games
Release:
11.02.2005
Test: World of WarCraft
91
Jetzt kaufen ab 14,99€ bei

Leserwertung: 61% [52]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

World of WarCraft
Ab 7.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote


Sichere dir jetzt deinen eigenen TeamSpeak Server von 4Netplayers. Sei mit deinen Freunden jederzeit online und führe große Schlachten mit perfekter Kommunikation. Die TS3 Server sind sofort nach der Bestellung verfügbar. Perfekte Hardware und ein kostenloses Support Team erwarten dich! Jetzt auch mit Ts3Musicbot

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

WoW: ActiBlizz über Betriebskosten

World of WarCraft (Rollenspiel) von Vivendi Games
World of WarCraft (Rollenspiel) von Vivendi Games - Bildquelle: Blizzard
World of Warcraft ist mit großem Abstand der Platzhirsch unter den MMORPGs. Dessen Betrieb und Support auch einige Ressourcen verschlingt. Laut Blizzard (via Kotaku) hat man seit der Veröffentlichung des Spiels 200 Mio. Dollar in Mitarbeiter und die Hardwareinfrastruktur investiert. Die Entwicklung des Spiels selbst hatte Vivendi Games seinerzeit Schätzungen zufolge etwa 50 Mio. Dollar gekostet.

Am Hungertuch nagen müssen Mike Morhaime und seine Gefährten allerdings nicht - die Einnahmen durch die derzeit 10,9 Mio. aktiven Abonnenten sind deutlich höher als die Ausgaben.

World of WarCraft
ab 14,99€ bei

Kommentare

Ugauga01 schrieb am
Gabba91 hat geschrieben: Edit: wahahaha http://www.4players.de/cs.php/dispnews/ ... 52418.html
Sehr real diese News. Ich hab spätestens an der Stelle wo die Nicknames genannt wurden aufgehört zu lesen.
Warum? Schonmal in WoW Charnamen mit Zahlen gesehen?....
Aber CSlern kann man ja eh alles verklickern...^^
Billi Berserker schrieb am
Immer wieder Super wie bei Jeder News über WoW all die Leute aus ihren Löchern kommen die WoW nicht selbst spielen. Dann kommen sie wieder angelaufen und erzählen total an den Haaren herbeigezogenen Unfug der auf mutmaßungen und dem beruht was ihnen am besten paßt um ihr "WoW ist schlecht weil ich es nicht spielen kann" Weltbild zu unterstützen :roll:
AceP schrieb am
na gut, die verdienen rund 130 Millionen pro Monat... das macht im jahr 1560 Millionen Euro pro Jahr... die kosten sind wohl ausgeglichen. :Daumenrechts: :roll:
Ilove7 schrieb am
Das hat mich schon immer interessiert, zählen dazu auch die serverkosten/traffic?.
Spunior schrieb am
Nur mal so zur Info, bevor hier noch weiter ins Blaue hinein gemutmaßt wird: WoW hat nach offiziellen Blizzard-Angaben mehr als 10,9 Mio. "Subscribers". Und die sind folgendermaßen definiert:
World of Warcraft's Subscriber Definition
World of Warcraft subscribers include individuals who have paid a subscription fee or have an active prepaid card to play World of Warcraft, as well as those who have purchased the game and are within their free month of access. Internet Game Room players who have accessed the game over the last thirty days are also counted as subscribers. The above definition excludes all players under free promotional subscriptions, expired or cancelled subscriptions, and expired prepaid cards. Subscribers in licensees' territories are defined along the same rules.
schrieb am

Facebook

Google+