World of WarCraft: Getrennte Patch 3.3.5-Veröffentlichung - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Online-Rollenspiel
Entwickler: Blizzard
Publisher: Vivendi Games
Release:
11.02.2005
Test: World of WarCraft
91
Jetzt kaufen ab 10,88€ bei

Leserwertung: 61% [52]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

World of WarCraft
Ab 7.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote


Sichere dir jetzt deinen eigenen TeamSpeak Server von 4Netplayers. Sei mit deinen Freunden jederzeit online und führe große Schlachten mit perfekter Kommunikation. Die TS3 Server sind sofort nach der Bestellung verfügbar. Perfekte Hardware und ein kostenloses Support Team erwarten dich! Jetzt auch mit Ts3Musicbot

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

World of WarCraft - Getrennte Patch 3.3.5-Veröffentlichung

World of WarCraft (Rollenspiel) von Vivendi Games
World of WarCraft (Rollenspiel) von Vivendi Games - Bildquelle: Blizzard

Der Patch 3.3.5 für World of WarCraft mit dem neuen "kleinen" Schlachtzugdungeon Rubinsanktum für 10 und 25 Spieler (inkl. heroischem Schwierigkeitsgrad) im Wyrmruhtempel und den individuellen Chat-Fenstern pro Gesprächspartner wird nicht wie sonst üblich zeitgleich in Nordamerika, Europa, Korea und Taiwan veröffentlicht. Da der Patch vielmehr die grundlegenden Battle.net-Funktionalitäten (u.a. Spiele-übergreifender Chat, z.B. StarCraft 2 zu WoW) mit in das Online-Rollenspiel implementieren wird, hat Blizzard angekündigt, dass Patch 3.3.5 zunächst in Nordamerika aufgespielt wird und voraussichtlich eine Woche später in Europa, Korea und Taiwan. Ein konkreter Patch-Termin wurde hingegen nicht genannt.

Damit das Gezanke um den "World First Kill" von Halion (Endboss im Rubinsanktum) im Hardmode allerdings nicht so groß ist, wird das Rubinsanktum in der ersten Woche in den USA nicht zugänglich sein. Darüber hinaus haben "Affenjungs INC" ein Video vom Halion-Hardmode vom Testrealm aufgezeichnet.




In patch 3.3.5, we will be introducing our new Battle.net system, which opens up new communication options for World of Warcraft players and lays the groundwork for integration with future Blizzard games, such as StarCraft II. In order to ensure that the implementation of this major new system goes as smoothly as possible, we plan to release the patch to North American realms first, with Europe, Korea, and the region of Taiwan following approximately one week afterward.

Due to the fact that we will be delaying the release of patch 3.3.5 in Europe, Korea and Taiwan in order to ensure the patch process in all regions is as smooth as possible, the Ruby Sanctum will not immediately be available on North American realms upon the release of the patch. Once patch 3.3.5 has been released in North America and we are confident about a time when we can open up Ruby Sanctum, we will provide an update here on the forums.


Quelle: Blizzard
World of WarCraft
ab 10,88€ bei

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+