World of WarCraft: Start des Web-Auktionshauses - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Online-Rollenspiel
Entwickler: Blizzard
Publisher: Vivendi Games
Release:
11.02.2005
Test: World of WarCraft
91

Leserwertung: 61% [52]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

World of WarCraft
Ab 7.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote


Sichere dir jetzt deinen eigenen TeamSpeak Server von 4Netplayers. Sei mit deinen Freunden jederzeit online und führe große Schlachten mit perfekter Kommunikation. Die TS3 Server sind sofort nach der Bestellung verfügbar. Perfekte Hardware und ein kostenloses Support Team erwarten dich! Jetzt auch mit Ts3Musicbot

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

World of WarCraft - Start des Web-Auktionshauses

World of WarCraft (Rollenspiel) von Vivendi Games
World of WarCraft (Rollenspiel) von Vivendi Games - Bildquelle: Blizzard

Ab sofort steht das Web-Auktionshaus auch für die europäischen Spieler zur Verfügung, da der Beta-Test dieser Funktion nun abgeschlossen wurde. Mit dem Arsenal, der Mobile Armory-Anwendung für iPhone & iPod touch oder der Web-Auktionshaus-Anwendung für Android ist es nun möglich, das Auktionshaus von World of WarCraft von fast überall aus aufrufen, wo ihr eine Internetverbindung habt. So können die WoW-Spieler über die neue Rubrik "Auktionshaus" im Arsenal die lokalen Auktionshäuser ihrer Charaktere durchsuchen. Dabei stehen die gleichen Funktionen wie im Spiel zur Verfügung, inklusive der Aktualisierung aller Auktionen und Gebote in Echtzeit. Ein Teil dieser Funktionen steht kostenlos zur Verfügung, ein anderer Teil (z.B. das Bieten oder der Sofortkauf) erfordert das kostenpflichtige Abonnement (2,99 US-Dollar für 30 Tage) des neuen Dienstes World of Warcraft Connect, der ebenfalls gestartet wurde.



Kostenlose Features
-Durchsucht das Auktionshaus
-Erhaltet Nachrichten in Echtzeit über erfolgreiche oder abgelaufene Auktionen
-Erhaltet Nachrichten in Echtzeit über gewonnene Gebote oder falls ihr überbotene wurdet
-Seht den verfügbaren Goldbetrag eures Charakters
-Seht den Status eurer Auktionen und sucht nach ähnlichen Auktionen
-Seht die verkaufbaren Gegenstände in euren Taschen, eurem Bankfach sowie Briefkasten
-Verfolgt den Status der Auktionen, für die ihr mitbietet
-Seht die Gegenstände, die ihr im Auktionshaus verkauft habt
-Seht eure abgelaufenen Auktionen
-Seht den Status der von euch erstellten Auktionen
-Seht eure erfolgreichen Auktionen

Kostenpflichtige Features
-Bietet auf Auktionen
-Sofortkauf für Auktionen
-Erstellt Auktionen für Gegenstände aus euren Taschen, eurem Bankfach sowie Briefkasten
-Holt das Gold für eure erfolgreichen Auktionen ab
-Holt das Gold für eure nicht erfolgreichen Gebote ab
-Holt alle ausstehenden Goldbeträge mit einem einzigen Klick ab
-Auktionen abbrechen
-Stellt Gegenstände aus abgelaufenen Auktionen erneut ein

Um die kostenlose Mobile Armory für iPhone und iPod touch herunterzuladen, klickt hier. Um die kostenlose Web-Auktionshaus-Anwendung herunterzuladen, sucht auf eurem Mobilgerät im Android Market nach "Remote Auction House" oder "Web-Auktionshaus". Ein Abonnement von World of Warcraft Connect könnt ihr über die Accountverwaltung abschließen.

iPhone und iPod touch sind Marken von Apple Inc., registriert in den USA und anderen Ländern. Android ist ein Marke von Google Inc. Die Nutzung dieser Marke unterliegt den Google-Genehmigungen.

Für weitere Informationen zu dem neuen Dienst für das Auktionshaus sowie dem abonnementbasierten Dienst World of Warcraft Connect, schaut bitte in unsere FAQ zum Web-Auktionshaus und unsere FAQ zu World of Warcraft Connect.

Was ist das Web-Auktionshaus?
Die kostenlose Version des Web-Auktionshauses verschafft euch Einblick in alle Auktionshäuser, auf die die Charaktere eures Accounts Zugriff haben (nachdem ihr euch in das Arsenal eingeloggt habt). Mit einem Abonnement von World of Warcraft Connect könnt ihr zusätzlich auf vorhandene Auktionen mitbieten (oder diese per Sofortkauf erwerben) als auch eigene Gegenstände aus dem Inventar eurer Taschen, der Bank oder dem Briefkasten als Auktion einstellen. Außerdem habt ihr die Möglichkeit, Gold für eure erfolgreich abgeschlossenen Auktionen abzuholen oder, falls ihr überboten wurdet, das für euer Gebot eingesetzte Gold wieder zu entnehmen.

Gibt es für Charaktere eine bestimmte Mindeststufe, um das Web-Auktionshaus nutzen zu können?
Nein. Charaktere können das Web-Auktionshaus ab Stufe 1 nutzen.

Ist das Web-Auktionshaus von den wöchentlichen Wartungsarbeiten betroffen?
Das Web-Auktionshaus ist während Wartungsarbeiten nicht verfügbar, dies gilt auch für die wöchentlichen Wartungsarbeiten der Spiel- und Web-Server jeden Mittwoch.


Quelle: Blizzard

Kommentare

Homer-Sapiens schrieb am
Na das ham´se ja gefickt eingeschädelt... um das Web-Auktionshaus auch wirklich sinnvoll von unterwegs nutzen zu können MUSS man zwangsweise auf das Abo zurückgreifen, die kostenfreien Dienste sind ja kaum der Rede wert.
Schade für alle die sich vorab drüber gefreut haben... mir kanns egal sein weil ich WoW hinter mir gelassen hab.
Ner0! schrieb am
S3bish hat geschrieben:Und diese Dinge kosten NOCHMAL was? Blizzard rutscht auch immer mehr in den Abzockmatsch!
Ich sehe es schon kommen, Diablo 3 ist umsonst, aber wer 15? pro Monat zahlt bekommt Premium Features, wie Angreifen oder Heilen und mehr als 2 Spieler pro Lobby.

Ich finds schade dass die meisten Spieler es mit den Prognosen immer so arg übertreiben (auch wenns gewollt ist).
Dabei teile ich die Bedenken. Aber ich denk eher dass dann so Komfort-Dienste kostenpflichtig werden: Du möchtest mehr Charaktäre in D3 haben? 4,99 pro Slot. Größere Taschen? 1,99 pro Tasche etc
S3bish schrieb am
Und diese Dinge kosten NOCHMAL was? Blizzard rutscht auch immer mehr in den Abzockmatsch!
Ich sehe es schon kommen, Diablo 3 ist umsonst, aber wer 15? pro Monat zahlt bekommt Premium Features, wie Angreifen oder Heilen und mehr als 2 Spieler pro Lobby.
schrieb am

Facebook

Google+