World of WarCraft: Patch 3.3.5: Freundschaftssystem - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Online-Rollenspiel
Entwickler: Blizzard
Publisher: Vivendi Games
Release:
11.02.2005
Test: World of WarCraft
91
Jetzt kaufen ab 14,99€ bei

Leserwertung: 61% [52]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

World of WarCraft
Ab 7.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote


Sichere dir jetzt deinen eigenen TeamSpeak Server von 4Netplayers. Sei mit deinen Freunden jederzeit online und führe große Schlachten mit perfekter Kommunikation. Die TS3 Server sind sofort nach der Bestellung verfügbar. Perfekte Hardware und ein kostenloses Support Team erwarten dich! Jetzt auch mit Ts3Musicbot

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

World of WarCraft - Das Freundschaftssystem

World of WarCraft (Rollenspiel) von Vivendi Games
World of WarCraft (Rollenspiel) von Vivendi Games - Bildquelle: Blizzard

Der Start des Freundschaftssystems ist für den World of Warcraft-Patch 3.3.5 geplant. Dieser Patch wird höchstwahrscheinlich in dieser Woche auf die US-Server aufgespielt und soll dann eine Woche später in Europa folgen. Neben dem optionalen Freundschaftssystem, welches Blizzard nachfolgend näher vorstellt, führt das Update mit dem Rubinsanktum eine kleine Schlachtzuginstanz hinzu und verbessert das Chat-System (wir berichteten).

Mit Patch 3.3.5 werden wir ein verbessertes Battle.net-System einführen, dass neue Kommunikationsoptionen für World of Warcraft-Spieler beinhaltet und das als Grundlage für die Integration anderer Blizzard-Spiele, wie StarCraft II, dient. Um sicher zu stellen, dass die Einführung eines solchen neuen und umfassenden Systems so reibungslos wie möglich verläuft, planen wir den Patch zunächst in Nordamerika zu veröffentlichen. Europa, Korea und die Region Taiwan werden voraussichtlich eine Woche später folgen.

In Kürze werden World of WarCraft-Spieler Zugriff auf ein neues Battle.net-Feature haben. Es handelt sich dabei um das Freundschaftssystem, eine neue und optionale Persönlichkeitsstufe auf freiwilliger Basis, die Spieler über das gesamte Battle.net hinweg verbindet. Wenn ihr und euer Freund gegenseitig zustimmen, Freunde in diesem System zu werden, dann steht euch eine ganze Palette an neuen Optionen zur Verfügung, die eure soziale Spielerfahrung und den Austausch über das Battle.net auf viele Arten bereichert:

- Echte Namen von Freunden: Eure Freunde im Freundschaftssystem erscheinen unter ihrem echten Namen in eurer Freundesliste, wenn ihr mit ihnen chattet, im Spiel plaudert oder ihr Charakterprofil besucht. Ihr könnt außerdem gegenseitig eure Freundeslisten einsehen, um es zu vereinfachen, weitere Spieler zu finden, die ihr kennt.
 
- Realm- und spielübergreifender Chat: Über das Freundschaftssystem können Freunde über alle Realms und Fraktionen in World of Warcraft hinweg miteinander chatten. Außerdem ist der Chat über verschiedene zukünftige Spiele hinweg möglich, beispielsweise StarCraft II.

- Erweiterte Präsenz: Seht zusätzliche Informationen in eurer Freundesliste über das, was eure Freunde in World of Warcraft oder kommenden Spielen wie StarCraft II so treiben, in Echtzeit.

- Broadcasts: Broadcasts sind kurze Statusmeldungen, die an alle eure Freunde im Freundschaftssystem verschickt werden und über die ihr eure Freunde zu den Waffen rufen oder sie über einen wichtigen Planwechsel eurerseits informieren könnt.

Einmal befreundet, alle Charaktere sehen: Freunde über das Freundschaftssystem, sehen automatisch alle Charaktere ihrer Freunde in ihrer Freundesliste - auch die in zukünftigen Blizzard-Spielen - so bleibt ihr stets mit den Menschen in Verbindung, mit denen ihr am Liebsten spielt.

So geht es: Um einen Freund oder eine Freundin über das Freundschaftssystem hinzuzufügen, gebt einfach seinen oder ihren Battle.net-Accountnamen (eine E-Mail-Adresse) in der "Freund hinzufügen" Sektion im Spiel an. Der andere Spieler wird die offene Anfrage in seiner Freundesliste sehen können, und sofern er bestätigt, werdet ihr beide Freunde über das Freundschaftssystem.

Elterliche Freigaben für das Freundschaftssystem: Mit dem Start des Freundschaftssystems aktualisieren wir ebenfalls unsere Elterlichen Freigaben, die Eltern die Möglichkeit geben, den Zugriff auf das Freundschaftssystem für ihre Kinder zu verwalten. Sobald die zusätzlichen Funktionen zur Verfügung stehen, verschicken wir eine E-Mail mit weiteren Informationen an alle Benutzer der Elterlichen Freigabe.

Für weitere Informationen zum Freundschaftssystem, besucht die Seite zum Freundschaftssystem oder schaut euch die zugehörige FAQ an. Um zu erfahren, wie Blizzard die persönlichen Daten seiner Benutzer schützt, lest unsere Online-Datenschutzrichtlinien.


Quelle: Blizzard
World of WarCraft
ab 14,99€ bei

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+