World of WarCraft: Erfolgreicher Start in Europa - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Online-Rollenspiel
Entwickler: Blizzard
Publisher: Vivendi Games
Release:
11.02.2005
Test: World of WarCraft
91
Jetzt kaufen ab 14,99€ bei

Leserwertung: 61% [52]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

World of WarCraft
Ab 7.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote


Sichere dir jetzt deinen eigenen TeamSpeak Server von 4Netplayers. Sei mit deinen Freunden jederzeit online und führe große Schlachten mit perfekter Kommunikation. Die TS3 Server sind sofort nach der Bestellung verfügbar. Perfekte Hardware und ein kostenloses Support Team erwarten dich! Jetzt auch mit Ts3Musicbot

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

World of WarCraft: Europa-Start

World of WarCraft (Rollenspiel) von Vivendi Games
World of WarCraft (Rollenspiel) von Vivendi Games - Bildquelle: Blizzard

Das Online-Rollenspiel World of WarCraft hat einen sensationellen Start in Europa hingelegt. Innerhalb der ersten 24 Stunden sind 280.000 Exemplare über die Ladentheken gegangen - diese Zahl stieg über das Wochenende auf insgesamt 380.000 an. Sämtliche vorherigen MMORPG-Rekorde wurden logischerweise gebrochen: Mehr als 290.000 Spieler registrierten am Wochenende ihren Account und ein Spitzenwert von 180.000 gleichzeitigen Spielern wurde erreicht. Mehr als 80 Spiel-Server in den Rechenzentren (Paris und Frankfurt) und weitere Server für die Anmeldung standen übrigens bereit.

In ganz Europa stand eine Startmenge von 560.000 Exemplaren von World of Warcraft zur Verfügung. Sobald die Entwickler zusätzliche stabile Server eingerichtet haben, werden die Nachbestellungen der Händler aus ganz Europa erfüllt.


Quelle: Pressemeldung Vivendi
World of WarCraft
ab 14,99€ bei

Kommentare

Freakstyles schrieb am
Da hast wohl recht, aber wie man oben sieht, hält die Gebühr zum Glück auch noch ein paar davon ab ;) !!!
Ja, so nen RPG Server nur mit RPG Spielern wär schon wat feines, naja, weiter fleissig Namen an die GM schicken, dann wird dat schon ;) !!!
-M.D.Geist- schrieb am
Freakstyles hat geschrieben:Die monatliche Gebühr ist doch Klasse !?! Wenigstens keine CS Kiddies die da rumhöppe :-)))
naja....sind trotzdem schon genug da, auch mit gebühr...
Freakstyles schrieb am
Die monatliche Gebühr ist doch Klasse !?! Wenigstens keine CS Kiddies die da rumhöppe :-)))
Eisregen121 schrieb am
Richtig, das ist einer der wichtigsten aspekte.
Würde das spiel dahin Vegitieren dann wäre es das eine, aber es wird ja immer daran gearbeitet.
Selbst gestern flogen alle raus, weil die server buxfixes erhalten haben usw...
das stört mich aber nicht, auch nicht das die letzten 10 min, und das letzte quest fürn ar... war.
Weil es wurde ordentlich angekündigt, der support stimmte da zu.
und wer nicht auf die webseiten schaut ist selber schuld.
Der ganze support zu dem spiel ist grandios. Das spiel wird ständig weiterentwickelt werden, darum mach ich mir überhaupt keine sorgen. Wenn spiele wie SWG und FFXI Addons erhalten dann das spiel erstrecht.
Und darauf kommt es mir an, ich finde man sieht förmlich das die was posetives mit meinen 11 euro im monat machen, und ich hab nicht eine sek. das gefühl das es verschwendung wäre.
Bei Everquest2 war das nicht so, das spiel hatte schönere grafik usw... aber ich habe das spiel betreten und sofort bemerkt, \"Irgend was stimmt nicht irgend was fehlt, die welt wirkt nicht abegrundet, man fühlt sich nicht wohl, es war zu westlich lol\"
und bei WoW war das anders, gleich die erste sek. zu einen in seinen bann, die musik war passend, die charakter fügten sich super in die umgebung ein usw...
das ein Spiel so gut rüberkommt. darauf kommt es an, und das soll denen mal einer nachmachen.
Tailon schrieb am
also ich werd aus so kommentaren wie zu teuer nie schlau. überleg doch mal wieviel geld du für ein normales spiel bezahlst. WoW spielst du ja net 10 Stunden und bist durch..das Spielst du pro Monat weit über 100 Stunden und bezahlst dann gerade mal 13 Euro und das Spiel verändert sich sogar noch und wird weiter entwickelt...ich würds mal aus dem Gesichtspunkt betrachten.
schrieb am

Facebook

Google+