World of WarCraft: Lunar-Fest und Zul'Gurub-Änderungen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Online-Rollenspiel
Entwickler: Blizzard
Publisher: Vivendi Games
Release:
11.02.2005
Test: World of WarCraft
91

Leserwertung: 61% [52]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

World of WarCraft
Ab 7.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote


Sichere dir jetzt deinen eigenen TeamSpeak Server von 4Netplayers. Sei mit deinen Freunden jederzeit online und führe große Schlachten mit perfekter Kommunikation. Die TS3 Server sind sofort nach der Bestellung verfügbar. Perfekte Hardware und ein kostenloses Support Team erwarten dich! Jetzt auch mit Ts3Musicbot

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

World of WarCraft: Lunar-Fest?

World of WarCraft (Rollenspiel) von Vivendi Games
World of WarCraft (Rollenspiel) von Vivendi Games - Bildquelle: Blizzard

Blizzard Entertainment plant folgende Änderungen an der Raid-Instanz Zul'Gurub:

-Die drei Bosse Arlokk (Panther), Thekal (Tiger) und Mar’li (Spinne) sollen leichter werden.
-Der Endkampf gegen Hakkar hingegen wird schwerer.
-Die Monsteranzahl wird leicht reduziert, stattdessen bringen die erledigten Feinde mehr Reputation.

Wann diese Veränderungen eingeführt werden, haben die Entwickler bisher nicht entschieden.

Außerdem scheint ein weiteres Event geplant zu sein. Das "Lunar-Fest" (vom 27. Januar bis zum 14. Februar) soll an das chinesische Laternenfest erinnern - dabei wird an die Ahnen von Azeroth gedacht. Die größten Feierlichkeiten finden in Stormwind, Thunder Bluff, Booty Bay und Moonglade statt, aber auch in den anderen Hauptstädten werdet ihr entsprechende Dekorationen finden. Neue Quests, Kostüme, Feuerwerke ohne Ende und einen neuen Raid-Boss (auch für Low-Level-Spieler) verspricht das Lunar-Fest. Ob diese Festivitäten nur in Asien abgehalten werden oder auch nach Europa kommen, ist bislang unklar.


Quelle: inwow, WoW-Forum

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+