World of WarCraft: Der Valentinstag in Azeroth - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Online-Rollenspiel
Entwickler: Blizzard
Publisher: Vivendi Games
Release:
11.02.2005
Test: World of WarCraft
91
Jetzt kaufen ab 10,88€ bei

Leserwertung: 61% [52]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

World of WarCraft
Ab 7.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote


Sichere dir jetzt deinen eigenen TeamSpeak Server von 4Netplayers. Sei mit deinen Freunden jederzeit online und führe große Schlachten mit perfekter Kommunikation. Die TS3 Server sind sofort nach der Bestellung verfügbar. Perfekte Hardware und ein kostenloses Support Team erwarten dich! Jetzt auch mit Ts3Musicbot

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

World of WarCraft - Valentinstag

World of WarCraft (Rollenspiel) von Vivendi Games
World of WarCraft (Rollenspiel) von Vivendi Games - Bildquelle: Blizzard

Nicht nur die reale Welt "feiert" am kommenden Dienstag den Valentinstag, auch in World of WarCraft dürft ihr euch auf ein entsprechendes Event vorbereiten.

Rund um den Valentinstag steht die Welt von Azeroth Kopf: Nicht nur, dass die Hauptstädte mit Herzchen, Bannern und Blumen geschmückt sind, die Wachen und mehrere Dutzend Einwohner werden zudem von der Liebeskrankheit geplagt! Nur die Spieler können ihnen helfen. Aber wie erkennt man die Liebesgeplagten? Ganz einfach, kaum ist die Liebe "ausgebrochen" kreisen kleine Herzchen über dem Kopf des Verliebten. Wie im richtigen Leben spielen auch in World of Warcraft am Valentinstag Geschenke eine große Rolle: Ein kleine Aufmerksamkeit (am besten beim Gastwirt gekauft) von einem Spieler freut die Verliebten derart, dass sie ihrerseits Geschenke machen. Diese Geschenke sind wertvoll. Als Teil einer Sammlung tragen sie dazu bei, den persönlichen Helden von Azeroth zu wählen. Pro kompletter Sammlung können Spieler eine Stimme für ihren Lieblingshelden abgeben. Über den Stand der Dinge informiert ein kleiner Amor, der Goblin Kwee Q. Peedlefeet, der die Stimmen zählt und auch sonst nicht von den Helden weicht.
Natürlich ist nicht jeder Verliebte von den Liebesbeweisen der Spieler entzückt. Manchmal gibt es auch eine herbe Abfuhr. Dann sind die Freunde gefragt, die das Herzeleid ihres Mitspielers mit Freundschaftsbändchen und der Kraft der Freundschaft lindern können.

Weitere Details und Bilder zum Valentinstag findet ihr auf unserer Fansite.


Quelle: Pressemitteilung Blizzard
World of WarCraft
ab 10,88€ bei

Kommentare

johndoe-freename-63244 schrieb am
Wenn man als Entwickler alle aktuellen Probs beseitigt hat, dann kann man sich auch einem Event wittmen. Wenn nicht, hm....
neon1705 schrieb am
naja mal abwatren ob es wirklich so der hammer werden wird man siet es ja schonam mondfest 2-3 tage haben alle spass dran gehabt und nun intressiert es keinen mehr aber auch AQ weltevent kümmert sich ja auch niemand drum weil sie ja alle denken \"naja server sammelt ja alleine warum sollte ich den noch sammel?\" strimmt zwar aber wen wir nur aufn arsch sitzen und nix machen dauert es noch 2 jahre bis wir AQ betretten können den der server sammelt ja nicht alles alleine^^
also 60er immer ran an die wurscht ihr wollt doch AQ nicht ich^^
AnonymousPHPBB3 schrieb am
<P>Nicht nur die reale Welt "feiert" am kommenden Dienstag den Valentinstag, auch in <STRONG>World of WarCraft</STRONG> dürft ihr euch auf ein entsprechendes Event vorbereiten.</P><P>Rund um den Valentinstag steht die Welt von Azeroth Kopf: Nicht nur, dass die Hauptstädte mit Herzchen, Bannern und Blumen geschmückt sind, die Wachen und mehrere Dutzend Einwohner werden zudem von der Liebeskrankheit geplagt! Nur die Spieler können ihnen helfen. Aber wie erkennt man die Liebesgeplagten? Ganz einfach, kaum ist die Liebe ?ausgebrochen? kreisen kleine Herzchen über dem Kopf des Verliebten. Wie im richtigen Leben spielen auch in World of Warcraft am Valentinstag Geschenke eine große Rolle: Ein kleine Aufmerksamkeit (am besten beim Gastwirt gekauft) von einem Spieler freut die Verliebten derart, dass sie ihrerseits Geschenke machen. Diese Geschenke sind wertvoll. Als Teil einer Sammlung tragen sie dazu bei, den persönlichen Helden von Azeroth zu wählen. Pro kompletter Sammlung können Spieler eine Stimme für ihren Lieblingshelden abgeben. Über den Stand der Dinge informiert ein kleiner Amor, der Goblin Kwee Q. Peedlefeet, der die Stimmen zählt und auch sonst nicht von den Helden weicht.<BR>Natürlich ist nicht jeder Verliebte von den Liebesbeweisen der Spieler entzückt. Manchmal gibt es auch eine herbe Abfuhr. Dann sind die Freunde gefragt, die das Herzeleid ihres Mitspielers mit Freundschaftsbändchen und der Kraft der Freundschaft lindern können. </P><P>Weitere Details und Bilder zum Valentinstag findet ihr auf unserer <A href="http://wowsource.4players.de/valentinstag.php" target=_blank>Fansite</A>.</P><br><br>Hier geht es zur News: <a href="http://www.4players.de/rendersite.php?L ... wsid=50365"...
schrieb am

Facebook

Google+