World of WarCraft: Neues Datenzentrum in Europa eröffnet - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Online-Rollenspiel
Entwickler: Blizzard
Publisher: Vivendi Games
Release:
11.02.2005
Test: World of WarCraft
91
Jetzt kaufen ab 14,99€ bei

Leserwertung: 61% [52]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

World of WarCraft
Ab 7.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote


Sichere dir jetzt deinen eigenen TeamSpeak Server von 4Netplayers. Sei mit deinen Freunden jederzeit online und führe große Schlachten mit perfekter Kommunikation. Die TS3 Server sind sofort nach der Bestellung verfügbar. Perfekte Hardware und ein kostenloses Support Team erwarten dich! Jetzt auch mit Ts3Musicbot

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

World of WarCraft - neues Datenzentrum

World of WarCraft (Rollenspiel) von Vivendi Games
World of WarCraft (Rollenspiel) von Vivendi Games - Bildquelle: Blizzard

Blizzard Entertainment hat in der vergangenen Woche ein neues Datenzentrum für World of Warcraft in Europa eröffnet. Dort sind sofort acht neue Realms ans Netz gegangen (deutsche Server: Die Nachtwache (RP), Vek'lor (PvP), Der abyssische Rat (RSP-PvP) und Mug'thol (PvP)).

Die Eröffnung des neuen Datenzentrums ist Teil der fortlaufenden Bestrebungen zur Verbesserung von Hardware und Software der existierenden Infrastruktur, um den ständig wachsenden europäischen Kundenstamm besser versorgen zu können. "Wir sind hocherfreut darüber, den europäischen Spielern diese neuen Realms anbieten zu können", lautete der Kommentar von Mike Morhaime, Präsident und Mitbegründer von Blizzard Entertainment®. "Dieses neue Datenzentrum wird es uns ermöglichen, einen flüssigeren und angemesseneren Spielgenuss zu schaffen. Ich würde diese Gelegenheit gerne wahrnehmen, um den europäischen Spielern für ihre kontinuierliche Unterstützung und ihre Geduld zu danken, während wir dieses neue Datenzentrum aufgebaut haben."

Die Eröffnung des neuen Datenzentrums wird es außerdem ermöglichen, den Einzelhandel wieder mit neuen Spielexemplaren zu beliefern. In den letzten Wochen wurden Lieferungen eingestellt, um die bereits existierenden Realms nicht zusätzlich zu belasten. Darüber hinaus wird Blizzard im Zuge seiner fortlaufenden Pläne zur Verbesserung und Erweiterung der Infrastruktur in Europa in naher Zukunft die Eröffnung eines weiteren Datenzentrums bekannt geben.


Quelle: Blizzard
World of WarCraft
ab 14,99€ bei

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+