World of WarCraft: Patch 2.1.0: Berufs-Veränderungen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Online-Rollenspiel
Entwickler: Blizzard
Publisher: Vivendi Games
Release:
11.02.2005
Test: World of WarCraft
91
Jetzt kaufen ab 14,99€ bei

Leserwertung: 61% [52]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

World of WarCraft
Ab 7.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote


Sichere dir jetzt deinen eigenen TeamSpeak Server von 4Netplayers. Sei mit deinen Freunden jederzeit online und führe große Schlachten mit perfekter Kommunikation. Die TS3 Server sind sofort nach der Bestellung verfügbar. Perfekte Hardware und ein kostenloses Support Team erwarten dich! Jetzt auch mit Ts3Musicbot

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

World of WarCraft: Berufs-Veränderungen

World of WarCraft (Rollenspiel) von Vivendi Games
World of WarCraft (Rollenspiel) von Vivendi Games - Bildquelle: Blizzard

Im US-Forum hat Blizzard einen kleinen Auszug zu den geplanten Veränderungen an den Berufen in Patch 2.1.0 veröffentlicht:

Alchimie

- Elixiere unterteilen sich fortan in zwei Kategorien: Kampf (Offensiv) und Verteidigung (Defensiv). Man kann jeweils nur einen Effekt in den beiden Kategorien aktiv haben, also ein Kampf-Elixier und ein Verteidigungs-Elixier gleichzeitig verwenden. Zusätzlich "stacken" (stapeln) die Elixiere mit den Klassenfähigkeiten wie "Arkane Intelligenz". (Anmerkung: Ob die Fläschchen ebenfalls unter diese Regelung fallen, ist noch unklar.)
- Vier neue Verteidigungs-Elixiere (zwei Rezepte bei den normalen Trainern und je ein weiteres in Halaa und bei der Expedition des Cenarius)
- "Fläschchen der Versteinerung" kann bei der Benutzung nicht mehr abgebrochen werden, löscht aber die Bedrohung bei den Gegnern solange der Effekt aktiv ist.
- "Magieerfüllte Phiolen" werden günstiger.

Verzauberungskunst

- Die Verzauberung "Armschiene - Zaubermacht" kostet weniger Ur-Materialien.
- Verzauberungen, die den Zauberschaden erhöhen, verbessern ebenfalls die Heilung.
- Die "Formel: Armschiene - Erhebliche Verteidigung" wird von den "Nullifiers des Astraleums" erbeutet und nicht mehr von den "Forschern des Astraleums".

Ingenieurskunst

- Rezepte für "Frost Granaten" und "Icy Blasting Primers" können bei den Trainern erlernt werden.
- Ingenieurskunst-Pläne können in Ingenieurskunst-Taschen untergebracht werden.
- Weitaus mehr Rezepte geben viel länger Skillpunkte beim Aufwerten des Berufes.
- "Zephyriumladung" öffnet verschlossene Kisten als auch Türen.
- Die Benutzung des "Gnomischen Geflügelisierers" und des "Gürtels der fast perfekten Unverwundbarkeit" schlägt nicht mehr so häufig fehl.
- Abklingzeit des "Goblinraketenwerfers" reduziert.
- Elf neue epische Brillen-Rezepte ab dem Level 350 von Stoff bis Platte

Fischen

- Der "Fishing Timer" wurde von 30 auf 20 Sekunden reduziert.
- Im Zeitraum des "Fishing Timers" wird immer ein Fisch anbeißen.
- Im Alteractal und Arathibecken kann nicht mehr gefischt werden.
- Im Tiefensumpf kann gefischt werden.

Juwelenverarbeitung

- Im Benutzerinterface des Juwelenverarbeiters können die Edelsteine nach Farbe sortiert werden.
- Neue Edelstein-Rezepte mit mehr "Zaubertrefferwertung", "Angriffskraft" oder anderen "Multi-Stats"
- Zwei neue Meta-Edelsteine für Nahkämpfer (ein Random-Drop- und ein Rufbonus-Rezept)
- Thorium-Anzahl zur Edelstein-Herstellung reduziert
- Neue Rezepte benötigen Jaggal- und/oder Schatten-Perlen.

Kürschnerei

- Gegner mit höherem Level werden mehr Leder hinterlassen als nur ein "Knotenhautlederfetzen".

Lederverarbeitung

- Das "Knotenhautrüstungsset" wird weniger Leder benötigen und länger Skillpunkte geben.
- Das "Urinstinkt-Set" hat keinen "Stärke +20" Setbonus mehr, sondern einen "Angriffskraft"-Bonus.


Quelle: WoW US-Forum
World of WarCraft
ab 14,99€ bei

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+