Heroes of Newerth: Bots und KI-Video für Patch 3.0 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Strategie
Entwickler: S2 Games
Publisher: S2 Games
Release:
12.05.2010
Test: Heroes of Newerth
73

“Stagnierende eSport-Schlachten für hartgesottene DotA-Kenner mit großer Helden-Vielfalt, besserer Multiplayer-Technik und einer Community zum Abgewöhnen...”

Leserwertung: 85% [3]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Heroes of Newerth: Bots und KI-Video für Patch 3.0

Heroes of Newerth ist ein kostenloses Strategiespiel von S2 Games. Der Free-to-play-Titel erschien bereits im Mai 2010 für PC. Der aktuelle Patch 3.0 verbessert u.a. die KI. Hier ein Video:



Kommentare

brent schrieb am
greenelve hat geschrieben:
brent hat geschrieben:
Lord Gargoul hat geschrieben:Strategiespiel? Darunter verstehen wohl die meisten was anderes.
RTS und Subgenre - MOBA

Ich betrachte aktuelle RTS aber auch nicht als Strategie, weils doch mehr hektisches Geklicke ist. Insofern müsste ich auch da differenzieren und in andere Kategorien passts ja auch kaum.

Nun, das hektische Geklicke kommt durch die Echtzeit, hat hier der Spieler den Vorteil, der schneller agiert. Inwieweit es einem persönlikch gefällt, ist ein anderes Thema, nur die Strategie, das Umsetzen einer Taktik, entfällt dadurch nicht. Ein Punkt der schon immer auf RTS zutraf, selbst bei Urzeitspielen wie Dune 2 oder Warcraft 1. Lediglich der Wettbewerb durch Internet und Esport hat sich verändert und die Bedeutung von "hektischem Geklicke" weiter betont. Aber das ist als würde man sagen Fussball ist heutzutage weniger taktisch weil die Spieler mehr rennen als früher, wo es gemächlicher zuging. :/

Taktik & Strategie hat CS aber auch.
greenelve schrieb am
brent hat geschrieben:
Lord Gargoul hat geschrieben:Strategiespiel? Darunter verstehen wohl die meisten was anderes.
RTS und Subgenre - MOBA

Ich betrachte aktuelle RTS aber auch nicht als Strategie, weils doch mehr hektisches Geklicke ist. Insofern müsste ich auch da differenzieren und in andere Kategorien passts ja auch kaum.

Nun, das hektische Geklicke kommt durch die Echtzeit, hat hier der Spieler den Vorteil, der schneller agiert. Inwieweit es einem persönlikch gefällt, ist ein anderes Thema, nur die Strategie, das Umsetzen einer Taktik, entfällt dadurch nicht. Ein Punkt der schon immer auf RTS zutraf, selbst bei Urzeitspielen wie Dune 2 oder Warcraft 1. Lediglich der Wettbewerb durch Internet und Esport hat sich verändert und die Bedeutung von "hektischem Geklicke" weiter betont. Aber das ist als würde man sagen Fussball ist heutzutage weniger taktisch weil die Spieler mehr rennen als früher, wo es gemächlicher zuging. :/
brent schrieb am
Lord Gargoul hat geschrieben:Strategiespiel? Darunter verstehen wohl die meisten was anderes.
RTS und Subgenre - MOBA

Ich betrachte aktuelle RTS aber auch nicht als Strategie, weils doch mehr hektisches Geklicke ist. Insofern müsste ich auch da differenzieren und in andere Kategorien passts ja auch kaum.
Lord Gargoul schrieb am
Strategiespiel? Darunter verstehen wohl die meisten was anderes.
RTS und Subgenre - MOBA
schrieb am

Facebook

Google+