Ego-Shooter
Entwickler: id Software (PC) / Vicarious Visions (Xbox)
Publisher: Activision
Release:
15.11.2009
kein Termin
07.04.2005
Test: Doom 3
86

“Spannender Horror-Shooter mit 1A-Optik und tollen Schockeffekten, aber ohne viel Abwechslung.”

 
Keine Wertung vorhanden

“Spannender Horror-Shooter mit 1A-Optik und tollen Schockeffekten, aber ohne viel Abwechslung.”

Test: Doom 3
82

“Spannender Horror-Shooter mit 1A-Optik und tollen Schockeffekten, aber ohne viel Abwechslung.”

Leserwertung: 78% [32]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Doom 3 nicht auf DVD

Der 3D-Shooter Doom 3 wird definitiv nicht auf DVD erscheinen, dies hat id-Chef Todd Hollenshead verraten. Das Spiel wird auf CDs gepresst werden, da der Fertigungsprozess von DVD`s wohl noch zu umständlich, unausgereift und teuer sei. Stattdessen wird das Actionspiel auf mindestens zwei, wenn nicht sogar vier Silberscheiben herauskommen.

Kommentare

johndoe-freename-63564 schrieb am
naja hauptsache das spiel hält sich in den schlagzeilen damit der hype auch schön am leben erhalten wird
der hype is so oder so vorhanden, egal ob jetzt propaganda betrieben wird oder nicht, ob die ein telefonbuch volltexten oder nich, ich kanns kaum erwarten.
johndoe-freename-63564 schrieb am
...vergesst alle nicht, das das spiel gelockt rauskommen soll, sprich, 60FPS lock fuer alle, da gibt et kein besser schlechter bzw., die die einen schnelleren haben muessten zurueckschrauben.
warten wirs ab. :twisted:
Seth666 schrieb am
Kopierschutz hin oder her.
Früher oder später (innerhalb von 1 Woche) wird der Kopierschutz doch eh wieder umgangen sein, und dann ist die Investiotion der Firmen in den Kopierschutz doch eh wieder fürn A****.
Die sollen lieber ihr Geld in gute Spiele stecken als in tolle Schutzsysteme. Diese Schutzsysteme machen das Spiel auch wieder teuerer, und das wiederum will doch keiner, oder???
MfG
Seth6699
Eisregen121 schrieb am
?? Also euer Kopierschutz thema kann ich ja null teilen.
Denn wie z.B. ubisoft bekannt gab, kommen jetzt der neuen DVD Kopier geschutz.
Dieser Simuliert wie schon mal erwähnt. Kratzer auf der DVD die das Medium nicht beeinträchtigen.
Diese Kratzer können nicht (derzeit nicht :D) kopiert oder simuliert werden. Denn kopiert man eine CD mit kratzern, ist es der zeit so das entweder, der kratzer als fahlerhafter sector erkannt wird, oder eichfach überlesen wird. Da Jahrelang alle Laufwerkshersteller draufbedacht waren kratzer gut zu überlesen und das medium noch gebrauchbar sein soll.
Jedenfalls wird dieser Kartzer Code ist einem bestimmten intervall simuliert. Taucht er nicht an der stelle auf wo er kommen sollte, zerstört sich das Kopierte spiel von alleine.
Sicher ist es nur eine Frage der zeit bis man den kopierschutz knackt, aber ich denke das noch mehr dahinter steckt sonst hätte ubi das nicht verraten. Zudem mit der Kopierschutz durgehend im ganzen spiel mit eingearbeitet. Also in den quellcode.
Wie das geht, keine ahnung. Aber ich denke nicht das mit den neuen methoden das DVD kopieren leichter sein wird als mit Cds
Zudem könnten sie es auf DVD9 machen (nicht beidseitig) das können auch noch nicht viele brenner.
Allerdings ISO systeme schon.
Oder sie könnten eine neue DVD machen, wie zumbeispiel die DVD14 die in den startlöchern steht und auch eigentlich fertig wäre. Ich denke UBI wird den ersten versuch mit Far Cry machen was kopierschutz angeht. Deshalb DVD Only.
Aber wir werden sehen.
johndoe-freename-61219 schrieb am
Erinnert mich irgendwie immer an die Autos. Die Technik im Innenraum wird immer moderner, aber das Motorkonzept ist über 100 Jahre alt.
Überträgt man das, so ist die CD auch schon ca. 15 Jahre alt und technisch gesehen veraltet bei der Evolution. Die hauen da ne High Tech Engine zusammen und bringen noch nichtmals ne DVD Edition raus. HOHL!!!
Erinnert mich auch an den guten alten Amiga. DA gab es mal ein Spiel, daß 12 Disketten hatte. Gut, daß wir alle HDDs haben das wäre sonst übel. Mal sehen, wann die ersten Spiele rauskommen auf 12 CDs, anstatt auf einer oder zwei DVDs.
schrieb am

Facebook

Google+