Der Herr der Ringe Online: Die Belagerung des Düsterwalds: Preisgestaltung - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Rollenspiel
Publisher: Codemasters
Release:
03.12.2009

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

HdR Düsterwald: Preisgestaltung

Ab dem 3. Dezember dürfen sich Herr der Ringe Online -Spieler auf zu neuen Abenteuern schwingen - dann nämlich steht der Stapellauf der nächsten Erweiterung an. Wer in der Belagerung des Düsterwalds mitmischen will, kann sich das Add-on bereits vorbestellen und hat die Auswahl zwischen den folgenden Paketen:

Standard-Edition (19,99 Euro)
  • Erweiterung Die Belagerung des Düsterwalds
  • Umhang des Vorboten (verleiht 8 % Geschwindigkeitsgewinn)

 

Special Edition (27,99 Euro)

  • Erweiterung Die Belagerung des Düsterwalds
  • HdRO-Abenteurerbündel
    • Zwei zusätzliche Charakterfelder
    • Ein gemeinsamer Lagerraum für alle Spieler-Charaktere auf dem gleichen Server (für 20 zusätzliche Objekte)
  • Umhang des Vorboten (verleiht 8 % Geschwindigkeitsgewinn)
  • neues, einzigartiges Reittier

Spieler, die das Hauptspiel noch nicht ihr Eigen nennen, können außerdem zum HDRO-Dreierpack greifen. Dessen Standardausgabe umfasst noch das neue Add-on,die ältere Erweiterung Die Minen von Moria sowie jenen "Umhang des Vorboten" und schlägt mit 39,99 zu Buche. Für 49,99 Euro gibt es die Special Edition mit einem "neuen, einzigartigen Reittier" sowie dem Abenteuererbündel.

Quelle: Pressemitteilung

Kommentare

Trivial Pi schrieb am
Wo kann man das vorbestellen? Nur auf der Hauptseite?
Der Preis ist super. :) freu mich schon.
Hamrath schrieb am
langhaariger bombenleger hat geschrieben:Ich habe noch nie zuvor von einer Special Edition für Erweiterungen gehört.
Da gibt's so ein Mini-MMO, total unbekannt. World of Warcraft oder so... Da hat jede Erweiterung auch Special Editions gehabt. Aber kann sein, dass du da noch nie was von gehört hast. Wie gesagt, nicht gerade bekannt, das Ding.
Firebrand schrieb am
Zu dem Gilden-Problem:
Auf meinem Server (Vanyar) suchen in den Startgebieten regelmäßig Leute Mitglieder für ihre Sippen (nicht Gilde...), diese sind natürlich meist neu gegründet und halten deshalb auch nicht unbedingt sehr lange. Aber sie sind auf jeden Fall schon mal eine Hilfe, wenn man nicht ganz allein unterwegs sein möchte.
Gruppen findet man aber, mit oder ohne Sippe, für alle Quests innerhalb kürzester Zeit. Die Community im Ganzen ist die hilfsbereiteste und freundlichste, die ich je in einem MMORPG erlebt habe.
langhaariger bombenleger schrieb am
Vyror hat geschrieben:Wer bei dem Preis nicht zu Special-Edition greift, dem ist auch nicht mehr zu helfen. :) Wenn ich mir da andere Spiele ansehe, was da die Special-Editionen kosten. :(
Ich habe noch nie zuvor von einer Special Edition für Erweiterungen gehört. Auserdem zahlt man anscheinden für reine "Ingame" Vorteile mehr Geld, bei einem Spiel wo man schon den kompletten Grundpreis und monatliche Gebühren zahlt.
Ich persönlich höre nicht auf dies arm und grade einem Herr der Ringe - Spiel unwürdig zu finden.
Vyror schrieb am
Wer bei dem Preis nicht zu Special-Edition greift, dem ist auch nicht mehr zu helfen. :) Wenn ich mir da andere Spiele ansehe, was da die Special-Editionen kosten. :(
schrieb am

Facebook

Google+