TrackMania 2: Closed Beta ab Juli - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Arcade-Racer
Entwickler: Nadeo
Publisher: Ubisoft
Release:
15.09.2011
Test: TrackMania 2
77

Leserwertung: 92% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

TrackMania 2: Closed Beta ab Juli

Nachdem man vor ein paar Tagen schon einen ersten Trailer für die Fortsetzung von TrackMania veröffentlicht hatte, gibt Ubisoft jetzt nach und nach weitere Details zu dem Spiel preis, welches jetzt offiziell TrackMania 2 Canyon heißt.

Demnach wird man den Stuntflitzer ab Juli im Rahmen eines geschlossenen Betatests ausprobieren können. Zusammen mit dem Spiel soll auch ManiaPlanet an den Start gehen, das vom Publisher als für den PC entwickelte Online-Plattform beschrieben wird, mit der man den Spielern das Handwerkzeug für das "community-basierte Spielekreation und -teilnahme" zur Verfügung stellen will.

Dessen Aufbau - Editor, Ranglisten, Streckenbrowser - dürfte Fans der Serie vertraut vorkommen. Zukünftig soll das auf von Nutzern erschaffenen Inhalte ausgerichtete Konzept aber auch auf andere Genres erweitert werden. In den kommenden Monaten sollen dann nämlich auch die Betaphasen zweier anderer bereits angekündigter Projekte eröffnet werden, ShootMania (Ego-Shooter) und QuestMania (Rollenspiel), die ebenfalls an ManiaPlanet andocken werden.

 


Quelle: Pressemitteilung

Kommentare

Druzil schrieb am
YokoOHHNoo hat geschrieben:
Druzil hat geschrieben:Aber so wie ich niemandem sage, er dürfe sich jetzt keine Spiele mehr von Ubi kaufen, erwarte ich von anderen die selbe Tolleranz meiner Ansicht gegenüber. Nicht mehr, nicht weniger.
Natürlich hast du die Freiheit, dir Trackmania 2 entgehen zu lassen, die nimmt dir auch keiner ;). Fands halt nur bissl sinnfrei in nem Thread über eben dieses Spiel zu posten, "das kauf ich mir nicht, weil Ubi". Obwohl es gerad bei diesem Spiel egal ist, ob man sich online anmelden muss, da eben Online-Game^^
Der eigentliche Sinn meines ersten Posts war auch eher auf die Erwartung von jemandem bezogen, der meinte es könnte sich von arcade wegbewegen und "simulationslastiger" werden. Das ich es mir nicht kaufen werde war eher ein Nebensatz. Aber wie das manchmal so ist, bekommen solche "Nebensätze" automatisch mehr Gewicht, wenn man sich zwei Seiten lang drüber unterhält. ;) :D
YokoOHHNoo schrieb am
Infi88 hat geschrieben::lach: meinst du den Social Club ? Der war da am Anfang auch noch drin und wurd rausgepacht.
Ja, glaub schon, dass so heißt (achte da nicht so drauf beim Starten). Aber es ist schon ein Akt, erst mal Steam zu starten, dann da bei Rockstar einloggen und In-Game, kommt dann son nerviger Hinweis, dass man nur Speichern kann, wenn man in Windows-Live angemeldet ist. 3 Accounts für ein Spiel :roll:
Wie gesagt da finde ich selbst den Schutz von AC2 in seiner ursprünglichen Form angenehmer als das^^.
Infi88 schrieb am
YokoOHHNoo hat geschrieben:Hier in diesem Thread geht es um TM2 und nicht um irgend ein anderes Spiel von Ubisoft ;).
Und TM2 wird nun mal ein Online-Spiel sein.
EDIT: BTW fand ich den Kopierschutz von AC2 weitaus weniger nervig als bei anderen Spielen. Hab mir letzten GTA IV über Steam gekauft, das ist quasi Hölle dagegen (Steam-> Rockstar-Bla -> Windows-Live).
:lach: meinst du den Social Club ? Der war da am Anfang auch noch drin und wurd rausgepacht.
Hab das Spiel auf der Xbox, aber hab es bei nem Kollegen gesehn wie er das installiert hat, da war der Abend dann gelaufen.
YokoOHHNoo schrieb am
Druzil hat geschrieben:Aber so wie ich niemandem sage, er dürfe sich jetzt keine Spiele mehr von Ubi kaufen, erwarte ich von anderen die selbe Tolleranz meiner Ansicht gegenüber. Nicht mehr, nicht weniger.
Natürlich hast du die Freiheit, dir Trackmania 2 entgehen zu lassen, die nimmt dir auch keiner ;). Fands halt nur bissl sinnfrei in nem Thread über eben dieses Spiel zu posten, "das kauf ich mir nicht, weil Ubi". Obwohl es gerad bei diesem Spiel egal ist, ob man sich online anmelden muss, da eben Online-Game^^
Druzil schrieb am
YokoOHHNoo hat geschrieben:Und wie viele Spieler sind heutzutage noch nicht ans Netz geschlossen oder spielen immer unterwegs mit dem Laptop? Das dürfte doch nur eine absolute und zu vernachlässigende Minderheit sein, so hart wie sich das auch anhören mag.
Dieses Argument wird immer wieder bei solchen Diskussion aufgeführt, rechtfertigt für mich aber trotzdem nicht einen solchen Kopierschutz. Da finde ich eine Accountbindung deutlich weniger dramatisch, weil ich eh keine Spiele verkaufe und (SP) Spiele bei z.B. Steam auch noch funktionieren, wenn mein Internet mal wieder streikt (Stichwort Offline-Modus).
Naja, will damit sagen, ich lasse mir wegen einem aus meiner Sicht akzeptablen (wenn auch wirkungslosen) Schutz keine guten Spiele entgehen, wenn ich mich nicht dadurch gestört fühle.
Wie ich ja vormals schon sagte, kann das natürlich jeder machen wie er möchte. Aber so wie ich niemandem sage, er dürfe sich jetzt keine Spiele mehr von Ubi kaufen, erwarte ich von anderen die selbe Tolleranz meiner Ansicht gegenüber. Nicht mehr, nicht weniger.
schrieb am

Facebook

Google+