Die Siedler 7: Über Siegpunkte und Beta-Feedback - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Strategie
Entwickler: Blue Byte
Publisher: Ubisoft
Release:
03.03.2011
Test: Die Siedler 7
85
Jetzt kaufen ab 3,80€ bei

Leserwertung: 65% [5]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Die Siedler 7
Ab 9.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Die Siedler 7 - Über Siegpunkte und Beta-Feedback

Im Vorfeld der Veröffentlichung von Die Siedler 7 in der nächsten Woche (25. März) hat uns Andreas Nitsche (Lead Game Designer bei Blue Byte) einige Fragen rund um das Aufbau-Strategiespiel beantwortet.

4P: Warum habt ihr euch entschieden, den Wettkampffaktor mit den Siegpunkten so sehr in den Vordergrund zu stellen?

Andreas Nitsche: Es war bisher immer Schade, dass jeder Fisch der gefangen wurde, jeder Eisenbarren der gegossen wurde immer nur einer Motivation folgte - den Gegner zu bekämpfen. Diese Situation wurde durch die Siegpunkte aufgehoben. Nun gibt es viele Möglichkeiten seine Wirtschaft einzusetzen, um einen Sieg zu erringen. Nicht die totale Vernichtung des Gegners sondern der wirtschaftliche Wettkampf um Technologien, Handelsposten oder Land führt nun zum Sieg.

4P: Wie würdet ihr es einschätzen: Verfolgen die meisten Spieler den kriegerischen, wirtschaftlichen oder wissenschaftlichen Weg um eine Partie zu gewinnen? Welches ist eurer Meinung nach der "leichteste" Weg zum Sieg?

Andreas Nitsche: Einen leichten Sieg-Weg gibt es nicht! Meist werden aber zwei Wege kombiniert.

4P: Basierend auf dem Feedback der Community zur Beta-Version: Was gefällt den Spielern gut und was nicht so sehr?

Andreas Nitsche: Viele Spieler haben noch Schwierigkeiten die Leistungsfähigkeit des Transportsystems einzuschätzen. Sie expandieren zu schnell, vergeben zu rasch in Folge die Aufgaben und vergessen dabei, das auch all die Waren transportiert werden müssen. Im finalen Spiel haben wir die Anzahl der Träger deutlich erhöht (zwei Träger für ein Lagerhaus von Anfang an, maximal dann vier und nicht drei bei vollen Ausbau). Das entschärft die Problematik und fördert schön den Wuselfaktor.

4P: Wird es eine Möglichkeit geben, eine Art "Endlosspiel" ohne die Siegpunkte im "Freien Spiel" zu starten?

Andreas Nitsche: Siedler bietet ein leistungsfähiges Tool um die Spielweise individuell anzupassen. Unabhängig davon kann jedes Match (auch in der Kampagne) endlos lange fortgeführt werden.

Download: Demo (2,55 GB)


Die Siedler 7
ab 3,80€ bei

Kommentare

frantischek schrieb am
[4P|Interviewer]Wird es in Siedler 7 eine Speicherfunktion geben?
Ubisoft: Nein, tut uns leid. Nach Rücksprache mit unseren Geldgebern planen wir die Speicherfunktion in kürzester Zeit in Form eines beinahe kostenlosen DLC nachzuliefern.
Muahahahahah!
AmigaInvader schrieb am
Seit den seligen Amiga Zeiten mit den Siedlern I, bin ich auf der Suche nach einem würdigen Nachfolger.... bis heute hat mich kein Siedler Teil mehr überzeugt geschweige das Kaufintersse an 6 oder 7 zu steigern und selbst DS II DNG war für mich ein Flop!
Schade um ein Spiel, das damals seines gleichen suchte.
roker002 schrieb am
was heißt den beinah kostenlose DLC? Das ist doch ein witz oder? ich meine die Speicherfunktion...
Ivan1914 schrieb am
[4P|Interviewer]Nachdem es uns beim letzten Versuch nicht geglückt ist, das DRM System von Ubisoft zu kritisieren (was ja zum Einen dem Hersteller gegenüber unfair wäre und zum Anderen den Kunden nur verwirren würde) nur noch eine Frage: Wird es in Siedler 7 eine Speicherfunktion geben?
Ubisoft: Nein, tut uns leid. Dennoch müssen weder Fans noch Käufer des Spiels Sorge haben. Nach Rücksprache mit unseren Geldgebern planen wir die Speicherfunktion in kürzester Zeit in Form eines beinahe kostenlosen DLC nachzuliefern.
Also jetzt mal ehrlich....
Was soll denn bitte das? Auf der einen Seite Ubisoft (imho vollkommen berechtigt) an den Kragen gehen wollen (wenn auch ziemlich stümperhaft, dank CEO auf Daum) und dann so ein "Interview"... Da ist ja sogar ein QVC-"Interview" mit der Puppenverkäuferin informativer!
keksesser schrieb am
Schade mit dem dummen Kopierschutz ist das Spiel gestorben. Eigendlich ist jedes Spiel von Ubisoft damit gestorben.
Die haben doch keine Ahnung was die Community will.
Schade naja es gibt ja zum Glück Versionen wo man nicht ständig Online sein Muß. Schade Ubisoft selber schuld...
schrieb am

Facebook

Google+