City of Heroes: Freedom: - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Online-Rollenspiel
Entwickler: Cryptic Studios
Release:
04.02.2005
Test: City of Heroes: Freedom
83

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

City of Heroes: Ausgabe Nr. 12 ist online

City of Heroes: Freedom (Rollenspiel) von NCsoft / flashpoint
City of Heroes: Freedom (Rollenspiel) von NCsoft / flashpoint - Bildquelle: NCsoft / flashpoint

NCsoft Europe hat heute "Ausgabe 12: Mitternacht" veröffentlicht; wie gewohnt als kostenlose Erweiterung für Abonnenten.

Mit City of Heroes Ausgabe 12 kommt der Mitternachtskader ins Spiel: Dieser ist ein Geheimbund aus Gelehrten, Magiern und Mystikern und hütet ein Geheimnis, das die Rikti-Außerirdischen in die Knie zwingen könnte. Die Spieler werden aufgefordert, dem Mitternachtskader bei der Aufdeckung des Geheimnisses zu helfen, das dazu beitragen könnte, Paragon City und die Rogue Isles vor einem weiteren Vormarsch der Außerirdischen zu bewahren.

Ein Teil dieses Geheimnisses offenbart sich in einer neuen Zone namens Cimerora, die das in Ausgabe 11 eingeführte Ouroboros-Zeitreisesystem nutzt. Diese dem Vorbild des antiken Griechenland oder Rom nachempfundene Zone ist nur durch die Zusammenarbeit mit dem Mitternachtskader zugänglich. Haben die Spieler Zugang erlangt, sehen sich Helden wie Schurken tödlichen Kreaturen und einer unerwarteten Bedrohung ausgesetzt. Als Belohnung für ihre Anstrengungen in Cimerora können die Spieler spezielle Rüstungs- und Kostümteile im antiken Stil freischalten.

Ein weiteres neues Feature bei Ausgabe 12 sind die epischen Schurken-Archetypen. Schurken, die Stufe 50 erreicht haben, können jetzt zwei epische Archetypen freischalten: Wolfspinnen und Blutwitwen. Wolfspinnen können sich zu Geißel- oder Krabbenspinnen entwickeln, während Blutwitwen die Wahl zwischen Nachtwitwen oder Fortunatas haben. Jede Spezialisierung verfügt über ein einzigartiges Set mächtiger Angriffe.

Ausgabe 12 führt außerdem die Öffnung der Kräftesets ein, die die Bandbreite der Heldenoder Schurken-Charaktere, die ein Spieler kreieren kann, erhöht. Einige Kräftesets, die bislang Helden-Archetypen vorbehalten waren, stehen jetzt auch ausgewiesenen Schurken-Archetypen zur Verfügung (und umgekehrt). Um all diese neuen Charakteroptionen unterzubringen, hat das Entwicklerteam zusätzliche Charakterplätze geöffnet. Alle bestehenden Abonnenten erhalten zwei neue Charakterplätze, die sie auf dem Server ihrer Wahl benutzen können. Weitere Plätze sind als Belohnungen im Rahmen des Veteranenprogramms oder gegen Bezahlung erhältlich.


Quelle: PM NCsoft Europe

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+