City of Heroes: Freedom: Ausgabe 19: Alpha-Anschlag - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Online-Rollenspiel
Entwickler: Cryptic Studios
Release:
04.02.2005
Test: City of Heroes: Freedom
83

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

City of Heroes - Ausgabe 19: Alpha-Anschlag

City of Heroes: Freedom (Rollenspiel) von NCsoft / flashpoint
City of Heroes: Freedom (Rollenspiel) von NCsoft / flashpoint - Bildquelle: NCsoft / flashpoint

NCsoft und die Paragon Studios haben "Ausgabe 19: Alpha-Anschlag" für City of Heroes veröffentlicht. Dieses kostenlose Update setzt die in Going Rogue eingeführte Story von Prätoria fort. Die Spieler können auf neue Kräfte und Fähigkeiten zugreifen und Herausforderungen hoher Stufen in Angriff nehmen, die selbst die mächtigsten Helden und Schurken bisher nicht bewältigen konnten. Ausgabe 19 enthält außerdem eine Reihe von Verbesserungen und neuen Features, darunter alternative Kräfteanimationen, neue Zonen-Events und mehr.

Liste der neuen Features:
-Alpha-Platz: Die erste Komponente des neuen Inkarnationssystems, durch die Charaktere der höheren Stufen Zugang zu brandneuen Kräften und monumentalen Herausforderungen erhalten.
-Zwei neue Taskforces: Seit die Prätorianer in Going Rogue ihre Invasion der Primärerde begonnen haben, ist für den Schutz von Paragon City und der Rogue Isles vor diesem überwältigenden Ansturm die Hilfe zweier vertrauter Gesichter erforderlich: die des Helden Apex und des neu gestalteten Tin Mage Mark II.
-Drei neue prätorianische Zonen-Events: Spieler können jetzt an drei neuen Welt-Events teilnehmen, die schließlich bestimmen werden, wie die Geschichte weitergeht und Spielern zu neuen Belohnungen verhelfen.
-Inhärenter Kräftepool Fitness: In einer massiven Anstrengung zur Verbesserung der Lebensqualität im Spiel stehen die Kräfte des Fitness-Pools jetzt allen neuen und bereits bestehenden Charakteren ab Stufe 2 zur Verfügung.
-Alternative Kräfteanimationen: Spieler können jetzt das Aussehen der Kräfte bestimmter Charaktere individuell gestalten.
-Und vieles mehr: Neue Erkundungs-Abzeichen, zusammengelegte Monorail- und Fährrouten, Verbesserungen am Missionsarchitekten sowie zwei neue kostenlose Auren, darunter Schneeflocken und Glühwürmchen.


Quelle: NCsoft

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+