City of Heroes: Freedom: Ausgabe 23 veröffentlicht - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Online-Rollenspiel
Entwickler: Cryptic Studios
Release:
04.02.2005
Test: City of Heroes: Freedom
83

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

City of Heroes: Freedom - Ausgabe 23 veröffentlicht

City of Heroes: Freedom (Rollenspiel) von NCsoft / flashpoint
City of Heroes: Freedom (Rollenspiel) von NCsoft / flashpoint - Bildquelle: NCsoft / flashpoint
NCsoft und die Paragon Studios haben "Issue 23: Where Shadows Lie" für City of Heroes: Freedom veröffentlicht. "Sobald das letzte Kapitel des 'Prätorianer Krieges' beginnt, müssen die Heroes und Villains von Paragon City ihre Kräfte bündeln, um dem Zorn von Emperor Cole Einhalt zu gebieten, bevor er seine böswilligen Pläne, die Dimensionen ins Wanken zu bringen, in die Tat umsetzt. Noch immer vom Ableben von Statesman und Sister Psyche gebeutelt, müssen die Heroes und Villains entschlossen zusammenarbeiten und im Team kämpfen, um Emperor Cole davon abzuhalten, die Dimensionen zu zerschlagen."

"Issue 23: Where Shadows Lie" bietet unter anderem folgende Neuerungen (laut NCsoft):

  • "Neues Gebiet: Night Ward - Dunkle Mächte haben sich in Night Ward niedergelassen, um ihre perfiden Pläne zur Zerstörung des Universums zu beratschlagen. Night Ward ist ein Koop-Gebiet für Spieler zwischen Level 30 und 35, wo Spieler mächtigen Zauberarmeen und Gegnern gegenübertreten, während der Erzbösewicht Shadowhunter mit seiner Todesarmee, bestehend aus wilden Bestien, durch das Gebiet stapft."

 

  • "Magisterium Incarnate Trial - Der zwischendimensionale 'Prätorianer Krieg' gegen Emperor Cole mündet im neuen Magisterium Incarnate Trial in einem packenden Schluss. Emperor‘s Coles’ Schergen sind besiegt und seine Festung ist gestürmt. Nun sind Heroes und Villains dazu aufgerufen, Diabolique in einem epischen Schlusskampf niederzustrecken, um das Schicksal der zwei Welten in Einklang zu bringen."

 

  • "Erweiterter Freedom-Spielerchat und Gruppenbildung - Ab sofort haben alle Spieler (VIP, Premium, Free) die Möglichkeit, einem serverweiten Chat-Kanal beizutreten. Das erlaubt, mit allen Spielern auf dem Server in Kontakt zu treten. Zusätzlich wird das 'zwischendimensionale Portalsystem' eingeführt, durch das die Spieler schnell und einfach zwischen den Welten hin- und herreisen können."

 

  • "Neue VIP-Inhalte und Belohnungen - VIPs haben Zugang zur jüngsten Signature Story Arc Series 2: Pandora’s Box. Sowohl Heroes als auch Villains entfalten unkontrollierbare Superkräfte. Heroes bilden ein Team mit den Überlebenden der Freedom Phalanx, um der geheimnisvollen Ursache hinter dem Chaos auf den Grund zu gehen, während die Villains den Grundstein für eine neue Heldentruppe legen, um gegen die drohende Übermacht der Arachnos in den Kampf zu ziehen."

 

  • "Neue individuelle Fähigkeiten - Level-50-VIP-Spieler können nun den 'Hybrid Incarnate Tree' freischalten, der ihnen neue Kräfte basierend auf den Ausgangscharakteren in City of Heroes verleiht. Entweder der Spieler wählt die Möglichkeit, eine schwache Fertigkeit zu verbessern, oder er optimiert eine bereits existente und gut entwickelte Fähigkeit."

 

  • "Neues Mecha-Armor-Tier-9-Kostümset - Das Mecha-Armor-Kostümset verwandelt einen Spieler entweder in einen gigantischen Roboter oder einen der hochentwickeltsten Krieger, von dem man immer geträumt hat. Dieses neue Kostümpaket ist ausschließlich VIP-Spielern vergönnt, die bereits den höchsten Rang bei den Paragon-Belohnungen erspielt haben. "



Quelle: NCsoft und die Paragon Studios

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+