Sonstiges
Entwickler: Discreet
Publisher: Discreet
Release:
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Power-Tool für Gamer: gmax

Discreet, die Hersteller von 3D Studio Max, fahren eine neue Strategie: 3D Studio Max hat sich in den letzten Jahren als das meistverkaufte Paket für 3D Modeling und Animation durchgesetzt, allerdings lieferte Discreet erst in der Version 4 vernünftige Tools für Game-Designer. Nun setzt Discreet mit dem neuen Produkt gmax voll auf die Gaming-Industrie - alles weitere auf der nächsten Seite.

Das neue Produkt nennt sich gmax. Ähnlich wie das Plugin-System für Web-Browser funktioniert auch dieses System. Die Hersteller müssen gmax dev lizenzieren und verwenden diese Authering Version als Level- und Game-Editor, um den Game-Content zu erstellen. Spieler können sich kostenslos gmax herunterladen und so den Game-Content der Spiele, die mit gmax dev entwickelt wurden, verändern.

Der Vorteil liegt auf der Hand: Findet gmax breiten Absatz, können die Gamer mit einem Editor mehrere Spiele verändern, sie können eigene Texturen und Charaktere erschaffen und auch Level verändern bzw. erstellen. Microsoft verwendet für Dungeon Siege gmax und auch Microids hat sich für ein Tennis-Game für gmax entschieden. Bleibt abzuwarten, wie schnell und umfangreich sich gmax in der Spielebranche durchsetzen wird, aber mit der Power von Discreet scheint es zumindest möglich.

Wer mit gmax schon im Vorfeld ein wenig spielen möchte, kann sich gmax herunterladen und mit gmax tempest bereits Beben 3-Level verändern.

Alles weitere auf der discreet Homepage: Discreet gmax

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+