GOG.com: Falls ein Spiel nicht funktioniert - Geld zurück - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: CD Projekt

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

GOG.com: Falls ein Spiel nicht funktioniert - Geld zurück

GOG.com (Unternehmen) von CD Projekt
GOG.com (Unternehmen) von CD Projekt - Bildquelle: CD Projekt
Auf Origin hat Electronic Arts eine Art Zufriedenheitsgarantie ausgelobt, bei den Kollegen von GOG.com gibt es hingegen neuerdings eine Funktionalitätsgarantie.

Sollte ein auf der Download-Plattform erworbenes Spiel partout nicht auf dem Rechner des Nutzers laufen, obwohl die angegebenen Mindestanforderungen erfüllt werden, kann man den Support kontaktieren. Dort werde man dann versuchen, eine Lösung für das jeweilige Problem zu finden. Sollte der Titel dann immer noch nicht funktionieren, werde man auf jeden Fall das Geld zurückerstattet bekommen. Man habe nach dem Kauf eines Spiels stets 30 Tage Zeit für eine Reklamation.

Wer ein Spiel aus Versehen erworben oder es sich anders überlegt hat, kann übrigens bis zu 14 Tage nach dem Kauf auf eine Rückerstattung pochen - so denn das Spiel noch nicht heruntergeladen wurde.


Kommentare

Miles_DE schrieb am
Kajetan hat geschrieben:
Metal_Miles hat geschrieben:Was bringen die 14 Tage, wenn man es in der Zeit nichtmal herunterladen darf.
Diese 14 Tage beziehen sich auf einen Fehlkauf im Sinne von "Mist, ich wollte doch nicht Spiel A, sondern Spiel B haben!". Hat mit der Rückerstattung wegen technischer Probleme nix zu tun.

Weiß ich, dass das nix damit zu tun hat. Deswegen sinds ja zwei Absätze :D
Kajetan schrieb am
Metal_Miles hat geschrieben:Was bringen die 14 Tage, wenn man es in der Zeit nichtmal herunterladen darf.
Diese 14 Tage beziehen sich auf einen Fehlkauf im Sinne von "Mist, ich wollte doch nicht Spiel A, sondern Spiel B haben!". Hat mit der Rückerstattung wegen technischer Probleme nix zu tun.
Miles_DE schrieb am
Was bringen die 14 Tage, wenn man es in der Zeit nichtmal herunterladen darf.
Das mit der Funktionalitätsgarantie ist aber ok, und auch nur ein logischer Schritt bezüglich Mängelhaftung. Wenn etwas nicht funktioniert, hats einen Mangel
Kumbao schrieb am
Geil. Geiler Verein. Ich bin jetzt leider nicht so der grosse Retrozocker, aber manchmal kaufe ich mir ein paar Spiele bei denen, einfach um die zu unterstuetzen.
Absolut faire Ruecktrittsbedingungen.
Kajetan schrieb am
boobybobby hat geschrieben:Besser spät als nie. Die völlig nutzlose DOS-Version von Lands of Lore 2, die (trotz ausreichender Hardware) bei gefühlten 10 FPS rumstottert, werd ich nun trotzdem nicht mehr los :)
wut?
Was ist da passiert? Schon mal die 3DFX-Version ausprobiert? Zumindest das reine Software-Rendering sollte problemlos laufen? Mit Betonung auf "sollte" :)
schrieb am

Facebook

Google+