Fahrenheit: Remake offenbar bestätigt; Remastered-Version soll nächste Woche erscheinen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
3D-Adventure
Entwickler: Quantic Dream
Publisher: Atari
Release:
29.01.2015
15.09.2005
15.09.2005
18.07.2016
15.09.2005
Test: Fahrenheit
85
Test: Fahrenheit
86
Test: Fahrenheit
86
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Fahrenheit
86
Jetzt kaufen ab 5,00€ bei

Leserwertung: 87% [42]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Fahrenheit - Remake offenbar bestätigt; Remastered-Version soll nächste Woche erscheinen

Fahrenheit (Adventure) von Atari
Fahrenheit (Adventure) von Atari - Bildquelle: Atari
Die bevorstehende Ankündigung von Quantic Dream (wir berichteten) scheint ein Remake von Fahrenheit zu sein. Nach ersten Hinweisen ist nun bei Amazon.com eine Produktbeschreibung zu "Fahrenheit: Indigo Prophecy Remastered" aufgetaucht. "Indigo Prophecy" ist der US-Titel des Spiels.

Laut den Daten sollen sämtliche Texturen überarbeitet worden sein (Stichwort: "HD-Grafik"). Außerdem soll man jederzeit zwischen der "alten Grafik" und der "überarbeiteten Version" umschalten können.

"Fahrenheit: Indigo Prophecy Remastered" soll bereits am 29. Januar 2015 erscheinen und (laut Amazon) knapp zehn Dollar kosten. Die PC-Version wird via Steam vertrieben. Hinweise auf Konsolen-Umsetzungen gibt es bisher nicht.

Quelle: NeoGAF, Amazon, AGB
Fahrenheit
ab 5,00€ bei

Kommentare

Erdbeermännchen schrieb am
Für mich eines der besten Adventure des letzten Jahrzehnts und das erste "Remake" welches für mich persönlich nen Sinn macht da es ja schon einige jahre auf dem Buckel hat!
Icke freu mich drauf!
Randall Flagg78 schrieb am
Wenn es auch für Konsolen kommt, wovon ich ausgehe, bin ich dabei. Ich hab es damals nicht gespielt und wollte es schon immer mal nachholen.
Allgemein stehe ich dem ganzen Aufgewärme aber kritisch gegenüber, was einer der Gründe ist, warum ich noch keine PS4/One habe.
Alles andere kann ich auch auf meiner 360 noch zocken.
Balmung schrieb am
Werde das Remake jedenfalls auch mal als Gelegenheit nehmen es nach zu holen.
Tony hat geschrieben:
8BitLegend hat geschrieben:Spiele nochmal zocken ist Lebenszeitverschwendung. Nostalgie wertet Erinnerungen auf, das Wiederholen von erlebtem wertet diese ab. Ich wünschte mir dieser Markt würde durch Nichtbeachtung der Kunden endlich trockengelegt werden.
das sei doch wohl jedem selbst überlassen. mit nostalgie hat es auch nicht zwingend etwas zu tun, sondern ist vorrangig der tatsache geschuldet, dass das dieses spiel einfach spaß macht. dass du hingegen mir diesen spaß nicht gönnst, spricht für sich selbst.
Und dann gibt es eben auch Klassiker, die man ohnehin immer wieder mal gerne spielt. Für mich ist z.B. Indy 4 - Fate of Atlantis einer dieser Titel, macht einfach immer wieder Spaß. Ist doch nichts anderes wie mit Filmen/Serien, die man immer wieder gerne mal anguckt. Ich hab z.B. die Zurück in die Zukunft Trilogie in den letzten 25 Jahren auch schon dutzende male gesehen bevor ich mir die BD Sammlung geholt habe. Ist doch egal ob neu oder alt, so lange man viel Spaß daran hat.
Also Jemand der Wiederholungen für verschwendete Lebenszeit hält, der müsste eigentlich längst verhungert sein. ;)
Sui7 schrieb am
Schade, habe irgendwie mehr erwartet um ehrlich zu sein! :(
Michi-2801 schrieb am
Solon25 hat geschrieben:Es soll tatsächlich Leute geben die es nie gespielt haben... Von daher, schön :)
Mich zum Beispiel. Wir haben das letztens in einem Seminar an der Uni gespielt, da war ich schon drauf und dran es mir für PS2 zu kaufen und schwups, einen Tag später kam die Meldung zum Remake :D :D
schrieb am

Facebook

Google+