IGI 2: Covert Strike:   - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Innerloop
Publisher: Codemasters
Release:
kein Termin
Test: IGI 2: Covert Strike
76

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

IGI 2: Agent im Einsatz

Codemasters sorgt für Durchblick: Wer Superagent David Jones und seine Lieblingswaffen mal im Einsatz erleben möchte, kann das in einem der drei brandneuen IGI 2: Covert Strike-Videos tun: in hoher Auflösung (21 MB), mittlerer Auflösung (8 MB) und als hochauflösendes MPEG4-File (16 MB). Darüber hinaus haben wir hier noch fünf frische Screenshots für Euch.

Kommentare

johndoe-freename-36977 schrieb am
@ max:
mein reden! ich würde gern mal wissen, wer von den ganzen mädels hier igi1 wirklich durchgespielt hat (mit oder ohne cheat ;) ). und was den \"bringer\" angeht, haben heute scheinbar immer mehr bock auf dicke bilder statt dicke story und dicke spannung.
gut möglich, dass auch igi2 wieder in meinem korb landet.
grüße
Max Headroom schrieb am
@Killermais:
[QUOTE]Ich weiß nicht, ich find das Spiel is nich so der Bringer, SP sowie MP. Könnte ein AddOn zum ersten Teil sein, der war aber auch nich so toll.
Also als ich damals lass, dass \"dieses\" Spiel auf einer Flugsimulator-Engine basiert, schaute ich mir das Teil mal an. Und siehe da ... es endete mit einer CD in meinen Händen, etliche 007-Soundtracks im CD-Spieler und verdunkelten Zimmern über mehrere Wochen :)
Ich will nichts gegen Splinter Cell sagen, aber was geheime und geschlichene Aufträge angeht, ist Teil 1 von Project I.G.I. wahrlich eine feine Sache, die auch mit SC mithalten kann.
Man KANN ballernd durchlaufen, aber um wahrlich gut durchzukommen, sollte man einen grossen Bogen um die Wachen machen.
Leider haperte es damals *gewaltig* an der KI der Gegnern. Man konnte sich einprägen, wer wann und wo ein Gegner rumlaufen würde und bis wann er einen sehen und verfolgen konnte. Die fehlende (Quick)Save Möglichkeit fand ich gar nicht mal so schlecht, denn es verhinderte, dass potenzielle F6-Taste Nutzer und Spie-In-2-Stunden-Durchzocker auch mal Geduld und Disziplin haben musste. Ich meinerseits brauchte ein bisserl Zeit und viiieeeeel Schweiss um mich zu den letzten Leveln vorranzutasten. Dann allerdings, an einigen kleinere Parts muss ich zugeben, dass ich mit Cheat die eine oder andere Lücke genutzt habe. Ansonsten wäre ich heute noch drann ... :P
Ich hoffe allerdings, sie wandeln das Spielprinzip nicht ZU sehr ab. Ich will keinen Doom-Abklatsch mit realistischen Waffen, sondern einen knallharten Agenten-Shooter mit laaaaangem Gedultsfaden und knackigen Missionen. ;)
Killermais schrieb am
Ich weiß nicht, ich find das Spiel is nich so der Bringer, SP sowie MP. Könnte ein AddOn zum ersten Teil sein, der war aber auch nich so toll. Soll zocken wer will!
AnonymousPHPBB3 schrieb am
<a href="http://www.codemasters.de" target="_blank">Codemasters</a> sorgt für Durchblick: Wer Superagent David Jones und seine Lieblingswaffen mal im Einsatz erleben möchte, kann das in einem der drei brandneuen -Videos tun: in <a href="http://www.4players.de/rendersite.php?s ... 493">hoher Auflösung</a> (21 MB), <a href="http://www.4players.de/rendersite.php?s ... >mittlerer Auflösung</a> (8 MB) und als hochauflösendes <a href="http://www.4players.de/rendersite.php?s ... G4-File</a> (16 MB). Darüber hinaus haben wir <a href="http://www.4players.de/rendersite.php?s ... 5">hier</a> noch fünf frische Screenshots für Euch.
schrieb am

Facebook

Google+