Tiger Woods PGA Tour Online: - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Golf
Entwickler: EA Tiburon
Publisher: EA Sports
Release:
2010

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Tiger Woods PGA Tour Online: Infos und Bilder

Passend zur gestrigen Bestätigung seitens EA, dass man weiterhin auf den Namen Tiger Woods setze, gibt es heute frische Eindrücke des Online-Golfens, mit dem der Tiger endlich wieder am PC Präsenz zeigen wird. Dabei beschränkt er sich nicht nur auf Windows-Rechner, sondern schlägt auch auf Apple-Plattformen ab. Wie das geht? Die PGA Tour in Tiger Woods Online wird ausschließlich per Web-Browser ausgetragen. Sprich: Es muss lediglich der unity web player, ein winziges Plug-In, vorhanden sein bzw. installiert werden und schon fliegen die Bälle. Man kann also nicht nur überall spielen, wo man Zugang zum Internet hat; man kann eine Partie auch jederzeit unterbrechen, um später in einem anderen Browser an derselben Stelle fortzufahren.

Von Beginn an wird man dabei auf bekannten Golf-Links wie Pebble Beach, St. Andrews oder TPC Sawgrass spielen dürfen. Weitere Plätze sowie zusätzliche Gegenstände sollen folgen. Auf jedem Kurs wird es unterschiedliche Herausforderungen geben, für die man entweder eine bestimmte Weite oder eine Reihe von Birdies erreichen muss. Wann die auf Bildern gezeigten Fairways von Sheshan, Wolf Creek, Wentworth und Torrey Pines verfügbar sein werden, behält EA allerdings noch für sich. Auch zu den Zahlungsmodalitäten ist bislang nur bekannt, dass es ein gestaffeltes Abo-Modell geben soll.

Selbstverständlich werden bei Tiger Woods Online auch Mehrspieler-Partien eine große Rolle spielen. Immerhin wird es ähnlich wie in der aktuellen Konsolenversion tägliche und wöchentliche Turniere geben, die in vier Klassen (Amateure, Fortgeschrittene, Profis und Tour-Profis) unterteilt sind. Nicht zuletzt dürfen sich virtuelle Golf-Profis auch in Gruppen organisieren, in weltweiten Ranglisten vergleichen und sich auf personalisierten Webseiten verwirklichen.

Alle weiteren Informationen sowie eine Demo findet ihr auf der offiziellen Webseite. Die aktuellen Bilder seht ihr in unserer Galerie.

Quelle: EA Sports

Kommentare

KugelKaskade schrieb am
Armcommander hat geschrieben:Wieso is doch eh noch ne geile Marke!
Jetzt wissen wir wenigstens, dass Tiger Woods auch abseits vom Platz klasse im einlochen ist :lol: 8)

:lol:
M0STW8NTED schrieb am
Hans Hansemann hat geschrieben:tja und 1,5 Jahre später sind die server dann down xD
Genau so siehts aus :D
Armcommander schrieb am
Im Endeffekt muss er einem ja sogar leid tun, immerhin ist er nur erwischt worden!
All die anderen hunderte Millionen Männer die betrügen sind halt nicht in der Zeitung *grins*
Aber dass er sogar Pornostars im Bett hatte verdient Anerkennung :twisted:
johndoe807799 schrieb am
Mal sehen ob er es noch drauf hat der gute alte Tiger hole in One Woods, aber ich denke er hat ja in seiner Freizeit genug einochen trainiert :Applaus: Danke ich weiß er war gut :D
n1salat schrieb am
im ersten moment dacht ich an ein Sex-MMORPG :lach: ^^
schrieb am

Facebook

Google+