Grim Dawn: Angespielt: Neues vom Titan-Quest-Team - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Rollenspiel
Publisher: -
Release:
02.03.2016
Test: Grim Dawn
80

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Angespielt: Grim Dawn (PC)

Grim Dawn (Rollenspiel) von
Grim Dawn (Rollenspiel) von - Bildquelle: Crate Entertainment
Um im Wust der Action-Rollenspiele aufzufallen, muss man etwas Besonderes auffahren. Zum Beispiel einen Titel, der von Ex-Titan-Quest-Entwicklern konzipiert wird. Und das macht neugierig. Die Expertise mit dem antiken Hack&Slay merkt man dem zwischen Steampunk und Postapokalypse angesiedelten Action-Rollenspiel an  sowohl hinsichtlich der ordentlichen Kulisse als auch im Hinblick auf die Spielbarkeit, die schon in der Alpha-Phase gefällt.

Screenshot - Grim Dawn (PC)

Screenshot - Grim Dawn (PC)

Screenshot - Grim Dawn (PC)

Screenshot - Grim Dawn (PC)

Screenshot - Grim Dawn (PC)

Screenshot - Grim Dawn (PC)

Screenshot - Grim Dawn (PC)

Screenshot - Grim Dawn (PC)

Screenshot - Grim Dawn (PC)

Screenshot - Grim Dawn (PC)

Screenshot - Grim Dawn (PC)

Screenshot - Grim Dawn (PC)

Screenshot - Grim Dawn (PC)

Screenshot - Grim Dawn (PC)

Screenshot - Grim Dawn (PC)

Screenshot - Grim Dawn (PC)

Screenshot - Grim Dawn (PC)

Screenshot - Grim Dawn (PC)

Screenshot - Grim Dawn (PC)

Screenshot - Grim Dawn (PC)

Screenshot - Grim Dawn (PC)

Screenshot - Grim Dawn (PC)

Screenshot - Grim Dawn (PC)

Screenshot - Grim Dawn (PC)

Screenshot - Grim Dawn (PC)

Screenshot - Grim Dawn (PC)

Fünf Klassen stehen derzeit zur Verfügung, von denen der "Demolitionist" als Mischung aus Tech-Ingenieur und klassischem Zauberer besonders auffällt. Mit Figurenstufe 10 kann man sogar noch eine weitere Spezialisierung vornehmen und so mit einer Dualklasse wie z.B. Soldat-Arkanzauberer oder als Schattenklingen-Okkultist durch die Lande ziehen. Für alle stehen im verzweigten Entwicklungsbaum passive und aktive Fähigkeiten zur Verfügung, um die derzeit noch nicht allzu variantenreichen Gegner nach bewährtem Prinzip (Klick und Schnellauswahl-Fähigkeiten) aus dem Weg zu räumen. Schön: Die Kulisse wurde im Vergleich zum Titan-Quest-Ursprung  (man nutzt dieselbe Engine, die man sich aus dem Nachlass von Iron Lore gesichert hat) zeitgemäß aufgepeppt und lässt sich nicht nur zoomen, sondern auch schwenken, so dass man nie den Überblick verliert. Doch nicht nur die Jäger, auch die Sammler werden zufrieden gestellt: Bislang ist mir kein Zwischen- oder Endgegner begegnet, der Abfall als Beute zurückgelassen hat.

Die Bosse lassen ansprechende Beute liegen.
Die Bosse lassen ansprechende Beute liegen.

Ebenfalls erwähnenswert ist das Gesundheitssystem: Über der bekannten Lebensanzeige liegt eine Ausdauerleiste. Solange hier noch Vorräte vorhanden sind, wird außerhalb des Kampfes verlorene Gesundheit zuerst aus diesem Pool regeneriert, so dass man sich Tränke sparen kann - eine interessante Variante. Doch trotz aller bereits erkennbarer Qualität hat das Team von Crate Entertainment noch einiges zu tun. Nicht nur, dass die Geschichte unspektakulär und bislang ohne Sprachausgabe inszeniert wird. Vor allem die Balance lässt noch zu wünschen übrig. Auf "Normal" wird man nur selten gefordert - vor allem, wenn man sich nicht als "Fähigkeiten-Tausendsassa" präsentiert, sondern gezielt einzelne Angriffsoptionen beim Aufstieg stärkt. Dennoch: Wer Spaß an Spielen wie Torchlight oder Diablo hat, sollte Grim Dawn im Auge behalten. Der Titel befindet sich im Early Access auf Steam, ein Release-Datum steht noch nicht fest.

Einschätzung: gut

Letztes aktuelles Video: Soldier Demolition Melee Build


Kommentare

Lurtz schrieb am
Sehr oberflächliche Besprechung. Die Infos kann ich auch aus der offiziellen Beschreibung der Entwickler rauslesen...
IMO eines der wenigen Beispiele, wie man Crowdfunding/early access richtig angeht. Die Entwickler sind in der Community sehr aktiv und setzen viele Communitywünsche um, zudem gibt es regelmäßig Updates und das Spiel an sich funktioniert einwandfrei ohne größere Bugs und Abstürze.
Gerade Titan-Quest-Fans können bedenkenlos zugreifen :)
Hans Hansemann schrieb am
Wow, Titan Quest war grossartig. Das spiel werd ich in jedemfall mal genauer verfolgen. :)
schrieb am

Facebook

Google+