Sword of the Stars 2: The Lords of Winter: Zweiter Teil angekündigt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Sword of the Stars 2: The Lords of Winter
Ab 39.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Sword of the Stars II angekündigt

Sword of the Stars 2: The Lords of Winter (Strategie) von Paradox Interactive
Sword of the Stars 2: The Lords of Winter (Strategie) von Paradox Interactive - Bildquelle: Paradox Interactive

Nachdem Paradox Interactive die Sword of the Stars-Rechte durch die Insolvenz von Lighthouse Interactive übernommen hat, wurde jetzt ein Nachfolger angekündigt, der wiederum von Kerberos Productions entwickelt wird. Sword of the Stars II: The Lords of Winter wird irgendwann im nächsten Jahr erscheinen und auf den '4X-Stil' setzen (explore, expand, exploit and exterminate).

Die sechs bekannten Rassen sollen wieder mit von der Partie sein, auch wenn so manch eine Fraktion ihre Einstellung geändert haben soll. Die Menschen zum Beispiel wollen fortan toleranter gegenüber außerirdischen Wesen sein, während mit den "Suul'ka" eine neue und zugleich böswillige Rasse auftritt. Des Weiteren sollen die Story-Elemente stärker in den Vordergrund rücken, schließlich werden die Suul'ka von den Zuul teilweise als Götter angesehen.

Jede Rasse wird ihren galaktischen Eroberungsfeldzug mit einem "exotischeren Technologiebaum" starten und die Raumschiffe der neuen "Leviathan"-Klassen sollen dreimal größer sein als die Dreadnoughts. Am grundlegenden Verwaltungsteil in 2D und Runden-Modus sollen nicht so viele Veränderungen vorgenommen werden, dafür sind Schlachten in drei Dimensionen geplant.


Quelle: uk.pc.ign.com

Kommentare

Thjan schrieb am
Da es schon öfter anderswo gepostet wurde, bei 4players aber noch als News fehlt:
Hier ein Demovideo der neuen Engine.
http://www.youtube.com/watch?v=PXuFYV-I ... r_embedded
Sieht phantastisch aus, bin gespannt wie das Spiel wird. Ich habe zwar Sword of the Stars 1 mit allen Erweiterungen bei irgend einem Deal gekauft, aber bisher noch nicht gespielt.
Ingvert schrieb am
Ich bin sehr zufrieden damit, dass Kerberos am zweiten Teil arbeitet. Der erste war und ist immer noch ein heisser Tip im Multiplayer.
schrieb am

Facebook

Google+