Lord of Ultima: Browserspiel von Phenomic - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Strategie
Entwickler: EA Phenomic
Publisher: Electronic Arts
Release:
04.2010

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Lord of Ultima: Browserspiel von Phenomic

Nachdem das Studio 2006 von Electronic Arts aufgekauft wurde, hatte Phenomic an BattleForge gearbeitet. Seit der Veröffentlichung des RTS-Titels arbeitet man noch an Zusatzinhalten, hat aber - dem Vernehmen nach nach diversen Stellenkürzungen - noch ein weiteres Projekt am Start.

Bei Lord of Ultima handelt es sich um ein browserbasiertes Strategiespiel, in dem der Spieler eine Stadt innerhalb des Ultima-Universums aufbauen und verwalten muss. Dabei kann er auch mit anderen Nutzern interagieren, die das gleiche Ziel haben. Eine waschechte Neuauflage bzw. Fortsetzung des einst von Richard Garriott erdachten  Rollenspiel-Urgesteins ist der Titel demnach nicht.

Wer sich selbst zum Lord aufschwingen will, braucht sich nur zur offiziellen Webseite des Spiels zu begeben, um sich zu registrieren und im Beta-Test mitzumischen.

Quelle: Gamasutra

Kommentare

kristheb schrieb am
hab ultima gelesen und war schon erfreut über ultima XI :D
zumindest das logo schaut mal gleich aus, aber detto -> server full.
akrisious schrieb am
Also ich wäre ja für ein Ultima Online 2 (aber bitte nich das von damals *g*)
Schönes Sandbox RPG :)
Minando schrieb am
Caramarc hat geschrieben:Die Mörder werden zu Aasgeier und Leichenfledderer die ihre Beute erst exhumieren bevor sie sie schänden.
wär andersrum auch technisch ne Herausforderung 8)
Caramarc schrieb am
Die Mörder werden zu Aasgeier und Leichenfledderer die ihre Beute erst exhumieren bevor sie sie schänden.
schrieb am

Facebook

Google+