S.T.A.L.K.E.R.: Shadow of Chernobyl: Verkaufszahlen genannt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Ego-Shooter
Entwickler: GSC Game World
Publisher: THQ
Release:
12.09.2008
Test: S.T.A.L.K.E.R.: Shadow of Chernobyl
85

Leserwertung: 83% [74]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

S.T.A.L.K.E.R. - Verkaufszahlen

Sergei Grigorovich, Chef von GSC Game World, gab auf einem Poster die Verkaufszahlen von S.T.A.L.K.E.R.: Shadow of Chernobyl bekannt. Von dem Survival-Shooter wurden rund 950.000 Exemplare in der Gemeinschaft Unabhängiger Staaten verkauft (90.000 davon in der Ukraine) und 700.000 weitere Exemplare gingen weltweit über die Ladentheken. Somit steht S.T.A.L.K.E.R. bei der Gesamtmarke von 1,65 Millionen.

Quelle: VE3D, gameplay.com.ua

Kommentare

XP_SPLICER51 schrieb am
uoah, so viel aufregung für nur ein
paar Worte. Aber im grunde ... sorgen solche
Diskussionen für die Spannung im Forum.
Lion33 schrieb am
konnte das spiel leider nicht spielen aber der multiplayer soll ends geil sein
Steini1333 schrieb am
ich fand das spiel ebenfalls einfach nur schlecht... hatte mir anfangs ganz was anderes drunter vorgestellt und dann kam sowas dabei raus...
also verstehen tu ich des net, dass einige hier das game so toll finden...? naja wayne...
butzman schrieb am
@ MiroLus
Kein Ahnung was du mir damit jetzt sagen willst, ich akzeptiere die Meinung von NEGER MANN - nur ist seine Formulierung alles andere als glücklich gewählt. Ich hacke auch nicht auf ihm rum, ich habe ihm nur einen kleinen Rat gegeben ;-)
Mich mit meinen 33 Jahren als Kiddie zu sehen... naja, danke für das Kompliment, hab mich gut gehalten für mein Alter *grins*
Letztendlich ist mir das alles mehr oder weniger Wurst, nur sollte man Dinge, die man nicht versteht, nicht einfach so aburteilen und vielleicht einfach mal seine Meinung für sich behalten. NEGER MANN wollte mit seiner Aussage einfach nur provozieren - und das hat er ja wohl auch geschafft.
Alles Geschmacksache, wie so vieles im Leben.
butzman
P.S. Hin und wieder mal ein Komma, dann wäre der Sinn deiner Beiträge etwas einfacher zu verstehen ;-)
MiroLus hat geschrieben:@butzman hier gibt es wie dich die einfach nicht die Meinung teilen und sich angefressen fühlen, wenn einige eines ihrer heißgeliebten Spiele wirklich schlecht finden und auch ihrer Enttäuschung freien Lauf lassen. Also wirklich peinlich seit ihr die auf Leuten rumhacken die einfach eine krasse Meinung zu einem Spiel haben. Naja die wirklichen Kiddis sind die die nicht über der Meinung des anderen stehen, diese als solche sehen und diese respektieren, ohne sich in seiner eigenen Meinung beleidigt zu fühlen.
Ich persönlich fand STALKER auch eine Enttäuschung: genaueres hab ich in meinem persönlichen Test geschrieben
http://www.4players.de/4players.php/gam ... 5//show/// (leider kein Direktlink möglich)
TaLLa schrieb am
@butzman hier gibt es wie dich die einfach nicht die Meinung teilen und sich angefressen fühlen, wenn einige eines ihrer heißgeliebten Spiele wirklich schlecht finden und auch ihrer Enttäuschung freien Lauf lassen. Also wirklich peinlich seit ihr die auf Leuten rumhacken die einfach eine krasse Meinung zu einem Spiel haben. Naja die wirklichen Kiddis sind die die nicht über der Meinung des anderen stehen, diese als solche sehen und diese respektieren, ohne sich in seiner eigenen Meinung beleidigt zu fühlen.
Ich persönlich fand STALKER auch eine Enttäuschung: genaueres hab ich in meinem persönlichen Test geschrieben
http://www.4players.de/4players.php/gam ... 5//show/// (leider kein Direktlink möglich)
schrieb am

Facebook

Google+