S.T.A.L.K.E.R.: Shadow of Chernobyl:   - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Ego-Shooter
Entwickler: GSC Game World
Publisher: THQ
Release:
12.09.2008
Test: S.T.A.L.K.E.R.: Shadow of Chernobyl
85
Jetzt kaufen ab 9,00€ bei

Leserwertung: 83% [74]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

S.T.A.L.K.E.R.: Spielzeit und Welt-Änderung

Oleg Javorsky von GSC Gameworld hat in einem Interview über das kommende Action-Highlight S.T.A.L.K.E.R. - Oblivion Lost gesprochen. Die Spielzeit des Shooters wird von Oleg Javorsky mit minimal 50 Stunden angegeben, denn die gesamte Welt soll sich im Laufe der Kampagne immer wieder verändern. Kontinuierliche Explosionen im Zentrum der radioaktiv verseuchten Zone sorgen für die Neuverteilung von Artefakten über die gesamte Spielwelt. Daher müsst Ihr hin und wieder nochmal durch schon bekanntes Gelände streifen und dort die neuen Gegenstände finden. Aber auch Erkundern soll in der gigantischen Welt einiges geboten werden.

S.T.A.L.K.E.R.: Shadow of Chernobyl
ab 9,00€ bei

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+