S.T.A.L.K.E.R.: Shadow of Chernobyl:   - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Ego-Shooter
Entwickler: GSC Game World
Publisher: THQ
Release:
12.09.2008
Test: S.T.A.L.K.E.R.: Shadow of Chernobyl
85
Jetzt kaufen ab 9,00€ bei

Leserwertung: 83% [74]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

STALKER: Mutanten greifen an

GSC Game World haben neue Screenshots aus ihrem heiß erwarteten Tschernobyl-Shooter S.T.A.L.K.E.R. - Oblivion Lost veröffentlicht, auf denen euch schaurig ausgeleuchtete Mutanten auf ihre ganz spezielle Weise begrüßen. Wenn das mal nicht ein verdammt guter Grund ist, gegenüber den versprochenen Segnungen der Kernernergie skeptisch zu sein! 

S.T.A.L.K.E.R.: Shadow of Chernobyl
ab 9,00€ bei

Kommentare

Shaddix schrieb am
STALKER ist meine persönliche Hoffnung für dieses Jahr. das Game hat mich bis jetzt dermaßen beeindruckt das es möglicherweise Game of the Year wird, sobald es draussen ist versteht sich.
wer sich näher über story udgl. informieren will - hier eine sehr gute seite. www.stalker-game.com
ich finde es hat einige sehr inovative game features. und der geplante Coop-modus indem man als Team das ganze game durchzocken kann hört sich gut an.
ciao
Argus schrieb am
Infos zur Story gibt\'s u.a. hier.
johndoe-freename-47566 schrieb am
willst mir doch nicht erzählen, dass Doom 3 mit seinem Bump Mapping und seinem low Polycount realistisch aussieht?
johndoe-freename-47566 schrieb am
Schau die Trailer an, da sieht man das auch Stalker Bump Mapping einsetzt. Und realistisch wirkt das auch nur wenn es richtig eingesetzt wird und nicht so übertrieben wie bei Doom 3
schrieb am

Facebook

Google+