S.T.A.L.K.E.R.: Shadow of Chernobyl:   - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Ego-Shooter
Entwickler: GSC Game World
Publisher: THQ
Release:
12.09.2008
Test: S.T.A.L.K.E.R.: Shadow of Chernobyl
85

Leserwertung: 83% [74]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

S.T.A.L.K.E.R. - kommt es im September?

Es gibt neue Spekulationen um den Releasetermin von S.T.A.L.K.E.R. - Shadow of Chernobyl , die dadurch zustande kamen, dass der ukrainische Entwickler GSC Game World völlig unerwartet in einem Interview einen konkreten Zeitpunkt nannte. Die Jungs der fixen Fanseite Oblivion-Lost.com wollen nämlich erfahren haben, dass der Tschernobyl-Shooter am 24. September 2004 erscheinen soll. Dabei gibt es nur ein Problem, denn Publisher THQ dementierte diesen angeblichen Termin umgehend. Ob es sich daher nur um eine betriebsinterne Planung der Entwickler handelt, werden wir hoffentlich bald erfahren.     

Kommentare

johndoe-freename-461 schrieb am
was man von release terminen halten kann wissen wir ja :roll: :? abwarten und tee trinken ;)
Reaktorproblem schrieb am
ich habe schon das Spiel im bewegung gesehen...und muss sagen dass die riesigen areale wirklich fett aussehen...der tag-nacht zyklust ist auch sehr stimmungsvoll dargestellt. Innenräume sind der hammer und die Licht-Schatten Spiele der Wahnsinn. Das Bumpmapping kommt wirklich real rüber. Ich sags euch...alles andere Kann sich verstecken.
Das mit dem Coop wird hoffentlich ordentlich gelöst...sonst mach ich mir keine Sorgen :D
johndoe-freename-62871 schrieb am
Hi,
auf der E3 wird dieses Game bestimmt vorgestellt.
Hoffentlich können die Entwickler auch eine spielbare Version anbieten, so dass man sicher weiß, dass es genial wird.
Shaddix schrieb am
bei stalker bin ich mir sicher das es hält was es verspricht. das mit dem coop ist aber leider noch nicht fix ob er es in das spiel schafft.
trotzdem STALKER wird genial
schrieb am

Facebook

Google+