S.T.A.L.K.E.R.: Shadow of Chernobyl:   - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Ego-Shooter
Entwickler: GSC Game World
Publisher: THQ
Release:
12.09.2008
Test: S.T.A.L.K.E.R.: Shadow of Chernobyl
85

“Tristesse. Terror. Horror. Dieses Abenteuer packt euch an der Gurgel, Spannung pur bis zum Finale!”

Leserwertung: 83% [74]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

S.T.A.L.K.E.R. - Multiplayer angespielt

Auf der Games Convention konnte der Multiplayer-Modus von S.T.A.L.K.E.R. - Shadow of Chernobyl angespielt werden. Im Deathmatch (ein bisschen inspiriert von Counter-Strike) durften sich maximal acht Spieler auf einer hübschen Karte ordentlich austoben. Für jeden erledigten Stalker habt ihr eine bestimmte Menge an Geld bekommen und für diese Knete konntet ihr euch mit Waffen und sonstiger Ausrüstung eindecken. Danach gingen die actiongeladenen Duelle sofort weiter. Von der Stabilität her konnte die gezeigte Version auch schon recht gut überzeugen, denn Lags und sonstige Abstürze hielten sich in Grenzen. Wie sich S.T.A.L.K.E.R. - Shadow of Chernobyl im Multiplayer-Modus spielt, könnt ihr euch in den nächsten Tagen selbst anschauen, denn wir haben mit der Videokamera einige Filmschnipsel eingefangen.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+