S.T.A.L.K.E.R.: Shadow of Chernobyl: Steht eine erneute Verschiebung bevor? - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Ego-Shooter
Entwickler: GSC Game World
Publisher: THQ
Release:
12.09.2008
Test: S.T.A.L.K.E.R.: Shadow of Chernobyl
85

“Tristesse. Terror. Horror. Dieses Abenteuer packt euch an der Gurgel, Spannung pur bis zum Finale!”

Leserwertung: 83% [74]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

S.T.A.L.K.E.R. - schwacher Ersteindruck

Einige russische Reporter hatten die Möglichkeit eine aktuelle Version von S.T.A.L.K.E.R. - Shadow of Chernobyl anzuspielen und ihr Ersteindruck ist ziemlich getrübt, denn die Entwickler sind weit hinter dem Zeitplan.

Angeblich soll sich das Spiel in den letzten neun Monaten wenig weiterentwickelt haben, dies soll besonders in Bezug auf die riesige, aber ziemlich leblos wirkende Spielwelt gelten. Hinter der beeindruckenden Grafik-Kulisse soll das Spiel an vielen Bugs leiden und auch typische Singleplayer-Elemente (wie Zwischensequenzen) fehlen momentan. Auch die Missionen wirken noch ziemlich unfertig und lassen eine komplette Story vermissen. Ähnliche Schwächen soll auch das Interface präsentieren. GSC Game World oder THQ haben bislang noch kein Statement dazu abgegeben.


Quelle: GamesRadar

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+