S.T.A.L.K.E.R.: Shadow of Chernobyl: GC-Ersteindruck - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Ego-Shooter
Entwickler: GSC Game World
Publisher: THQ
Release:
12.09.2008
Test: S.T.A.L.K.E.R.: Shadow of Chernobyl
85
Jetzt kaufen ab 13,90€ bei

Leserwertung: 83% [74]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

GC-Ersteindruck: STALKER

Das nach Duke Nukem Forever zweigrößte Mysterium der Spielebranche nimmt langsam Gestalt an: Stalker lebt! Es war auf der GC spielbar! Und es sieht gut aus! Flackernde Lampen, tentakelige Zombies, die kreischend aus den Schatten auf den Spieler zustürmen, brillante Lichteffekte - technisch ist GSCs Tschernobyl-Saga auf dem neuesten Stand. Spielerisch dürft ihr keine Dauerfeueraction erwarten. Stattdessen geht ihr gemächlich vor, lugt um jede Ecke, teilt euch die wertvolle Munition ein und achtet auf jedes verräterische Signal: Ein wandernder Schatten? Testweise eine Granate hingeschmissen, mal sehen, wen uns die folgende Druckwelle vor die Füße wirft. Wenn ihr derartige Fehler selbst vermeiden wollt, denn natürlich haben auch eure Widersacher die virtuellen Augen und Ohren offen, dann könnt ihr z.B. Lampen ausschießen - das taucht euch zwar in völlige Dunkelheit, in der ihr kaum etwas zu sehen bekommt (was angesichts der Kulisse eine Schande wäre), aber euren Widersachern geht's wenigstens genauso.

Aller Spielbarkeit zum Trotz gibt es noch keinen konkreten Termin für das von THQ vertriebene und von GSC Game World entwickelte Game. Nach wie vor wird dezent schwammig »2007« orakelt.

4P|Paul Kautz, Redakteur


S.T.A.L.K.E.R.: Shadow of Chernobyl
ab 13,90€ bei

Kommentare

johndoe478604#2 schrieb am
Max-PayneDSL hat geschrieben: Ich denke die meisten Leute sollten sich lieber weiter mit Pokemon beschäftigen, und nicht mit Begriffen umher schmeißen die sie nicht verstehen, und Ich Zitiere einen kollegen ausm CB Forum: dadurch gefährliches Halbwissen verbreiten! :x :evil:
Ohne diese letzten Worte hättest du dich jetzt beliebt gemacht.
Aber nun ist es leider nicht so.
Klar, Stalker ist grafisch auf dem neuesten Stand und sieht GUT aus; Daran hab ich nix auszusetzen. Auch ein SW KOTOR, Fable, Call Of Duty uvm. (keine vergleiche) waren mehr oder weniger auch auf dem NEUESTEN STAND als sie erschienen, was man vielleicht auch nebenbei erwähnen sollte.
Aber dennoch und deshalb ist und wird STALKER niemals DIE Grafikreferenz, die es einst hätte sein können, und bleibt ein Grafikkost auf dem höheren Niveau der heutigen Technik.
Und recht hast du; Wer lesen kann ist tatsächlich im Vorteil.
Max-PayneDSL schrieb am
Hi Leute,
Ich weiß gar nicht was ihr habt!!!
1. Doom III richtig, revolutionw as Grafik angeht, aber LANGE her! (In Computer Zeit)
2. Far Cry, auch ein Super Game, Geile Grafik, aber auch nicht mehr Aktuell.
Crysis... Ok, ein Burner aber es braucht für diese Pracht eine DX10 Grafikkarte + WinVista (da DX 10 nur auf Vista kommt) und davon sind wir noch meilenweit entfernt! :roll:
Soviel dazu. :D
So und nun zu Stalker:
Ich weiß nicht ob ihr Blind seit, und wer Lesen kann ist klar im VORTEIL,
Die Bilder der letzten Tage sprechen für sich, Geniale Stimmige Effekte (komme ich später nochmal zu) zuerst ein Zitat aus der News:
Und es sieht GUT aus! Flackernde Lampen, tentakelige Zombies, die kreischend aus den Schatten auf den Spieler zustürmen, BRILLANTE Lichteffekte - technisch ist GSCs Tschernobyl-Saga auf dem NEUSTEN Stand. (Wichtige wörten sind komplett groß geschrieben) :wink:
So und nun nochmal zu den Stimmigen Effekten:
Die meisten Spiele von heute, haben ohne ende Effekte, aber von den meisten viel zu viel!!! wenn ich mir manche Spiele angucke, gerade in naher vergangenheit nachdem HDR + Shader Model 3.0 rauskam fing es an, alles war am Leuchten vor lauter HDR, alles war am Glänzen als wenn mir jede Textur eine XENON Lampe in die augen halten würde usw usw...
Die meisten Entwickler übertreiben es mit den Effekten, aber nicht STALKER, dort werden die Effekte Passend eingesetzt, zudem das Klasse Gameplay, und wie oben schon gesagt vollkommen auf dem neusten Stand, vor allem da das Spiel DX 9.1 oder sogar DX 10 Unterstützen wird.
Ich denke die meisten Leute...
johndoe478604#2 schrieb am
/ignore Softwarepirat
Du kannst einem echt leid tun, Kiddy.
Hol dir nen Keks, bevor ich dir einen mit Stahlkanten ins Mund stopfe.
@Topic
aber man kann nicht sagen STALKER hätte inzwischen eine durchschnittliche grafik.
/signed ;)
Arkune schrieb am
Achso... keine Ahnung.
Is ja noch hin kann sich ja noch verschieben.
schrieb am

Facebook

Google+