S.T.A.L.K.E.R.: Shadow of Chernobyl: Droht Stalker-Verbot? - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Ego-Shooter
Entwickler: GSC Game World
Publisher: THQ
Release:
12.09.2008
Test: S.T.A.L.K.E.R.: Shadow of Chernobyl
85

“Tristesse. Terror. Horror. Dieses Abenteuer packt euch an der Gurgel, Spannung pur bis zum Finale!”

Leserwertung: 83% [74]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

STALKER: Auch hier Jugendschutz?

In letzter Zeit häufen sich die Vorschläge mehr oder weniger kompetenter Politiker zum Umgang mit so genannten "Killerspielen". Was uns natürlich interessiert ist, inwieweit S.T.A.L.K.E.R von so einer Regelung betroffen wäre.

Offiziell gibt es hier noch keine Klarstellung, weder von der einen noch von der anderen Seite. Man kümmert sich wohl eher um die bereits verfügbaren "Killerspiele".
Da STALKER keine Jugendfreigabe gem. § 14 JöSchG erhalten hat und deswegen sowieso nicht an Jugendliche verkauft werden darf, ist die Situation wohl auch nicht so brisant wie zum Beispiel bei Counter-Strike oder Battlefield.
Nimmt man jedoch die Gesetzesvorlage aus Bayern zur Hand, wäre nach dieser ein Verbot durchaus möglich. Wie im Übrigen bei 70% der im Umlauf befindlichen Computer- und Konsolenspiele. 

Hier einige Links zu den bisher bei Counterstrike.de erschienenen Artikel:

 "Killerspiel"-Gesetzentwurf

 Kolumne: Einigkeit und Recht und Freiheit

 Neuer Vorstoss im Jugendschutz

 Jugendschutz: Beckstein reagiert

 
 


Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+