S.T.A.L.K.E.R.: Shadow of Chernobyl: S.T.A.L.K.E.R. im eSport - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Ego-Shooter
Entwickler: GSC Game World
Publisher: THQ
Release:
12.09.2008
Test: S.T.A.L.K.E.R.: Shadow of Chernobyl
85

Leserwertung: 83% [74]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

S.T.A.L.K.E.R. im eSport

Endlich veröffentlicht stellt sich bei dem Spiel die Frage ob es für den eSport geeignet ist. Wir sind dieser Frage nachgegangen und haben dazu das Gespräch mit Jan-Philipp "Thefly" Reining von der  Electronic Sports League (ESL) gesucht.

 4Players.de:
Derzeit gibt es ja eine 1on1 Ladder. Sind hier Erweiterungen geplant? Wie stellt ihr euch
die idealen Teamgrößen für ausgewogene Kämpfe vor?

 Jan-Philipp "Thefly" Reining:
Es wird sicherlich entsprechende Team Ladders geben, es wird vermutlich auf eine 3on3 und eine 5on5 Ladder hinauslaufen. Allerdings wird sich das Admin Team erstmal intensiv mit der Vollversion, welche erst seit heute offiziell in den Läden erhältlich ist auseinander setzen, bevor entsprechende Ladders eingerichtet werden, auch das Feedback der Community ist hierbei extrem wichtig.

 4Players.de:
Ist schon ein Regelwerk in Arbeit?

 Jan-Philipp "Thefly" Reining:
Das Regelwerk ist bereits in Arbeit und wird zusammen mit den entsprechenden Ladders online gestellt.

 4Players.de:
Haben bei euch schon professionelle Clans Interesse an dem Spiel bekundet?

 Jan-Philipp "Thefly" Reining:
Bislang gibt es keine konkreten Anfragen, es bleibt abzuwarten wie das Spiel ankommt und wie groß die Community wird. Sollte das Spiel ein kommerzieller Erfolg werden und der Multiplayer massiv genutzt werden, werden sicherlich auch die grossen Clan's entsprechend reagieren und ein Squad bilden.


Jan-Philipp Reining
Managing Director Electronic Sports League

 Homepage Electronic Sports League

 ESL S.T.A.L.K.E.R. 1on1 Beta Ladder

 


Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+