S.T.A.L.K.E.R.: Shadow of Chernobyl: Savegame-Konverter und Patch #2 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Ego-Shooter
Entwickler: GSC Game World
Publisher: THQ
Release:
12.09.2008
Test: S.T.A.L.K.E.R.: Shadow of Chernobyl
85
Jetzt kaufen ab 13,90€ bei

Leserwertung: 83% [74]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

STALKER: Savegame-Konverter und Patch #2

Anton Bolshakov, PR-Manager bei GSC Game World, verriet in einer eMail, dass weitere Patches für S.T.A.L.K.E.R.: Shadow of Chernobyl in Entwicklung sind, insbesondere um die Performance zu verbessern. Allerdings stellt er in Aussicht, dass die nächsten Patches weiterhin Probleme mit vorher erstellten Savegames älterer Versionen haben werden (wie schon beim ersten Patch). Hierzu haben sich die Entwickler ebenfalls Gedanken gemacht und planen einen "Savegame Converter", mit dessen Hilfe die alten Speicherstände in die gepatchte Spielversion übernommen werden können. Der Savegame-Konverter und der zweite Patch sollen zeitgleich erscheinen. Ein Termin wurde nicht genannt.


Quelle: oblivion-lost.de
S.T.A.L.K.E.R.: Shadow of Chernobyl
ab 13,90€ bei

Kommentare

Kajetan schrieb am
leifman hat geschrieben: korrektur: üblich "war"!
Korrektur-Korrektur ;) : Üblich immer noch ist!
seltens kommen heute spiele raus für die es nicht nach spätestens 1 monat den ersten patch gibt! gibt doch sogar schon games da kommt der patch vor veröffentlichung!
Ich möchte ja jetzt wirklich nicht die zT. unverschämte Release-Politik so mancher Publisher verteidigen, aber im Gegensatz zu früher sind die Spiele heute sehr viel komplexer und aufwendiger. Dementsprechend steigt natürlich die potentielle Fehleranzahl und der Aufwand, diese Fehler auch zu finden.
Etwas anderes ist dann aber die Entscheidung, diese Fehler auch zu fixen. Was dazu führt, dass weltweit die armen Schweine von der QA-Abteilung zur Sau gemacht werden, weil die gefundenen (!) Fehler aus mancherlei Gründen vor dem Release nicht gefixed wurden.
Deswegen werden Patches heute auch so schnell nachgereicht. Weil viele Bugs VOR dem Release schon lange bekannt sind.
leifman schrieb am
Amazing hat geschrieben:Warum nicht vorher auf Herz und Nieren von sogenannten Testspielern prüfen lassen, so wie das eigentlich auch üblich ist??? :roll:
korrektur: üblich "war"!
seltens kommen heute spiele raus für die es nicht nach spätestens 1 monat den ersten patch gibt!
gibt doch sogar schon games da kommt der patch vor veröffentlichung!
greetingz
Amazing schrieb am
-I-MM0RT4L[T21] hat geschrieben:
zaska0 hat geschrieben:Warum das game nicht erstmal fertig machen und dann verkaufen ?
ja so sollte es sein.
Aber nur durch die Massen werden die Fehler doch erst bekannt.
Warum nicht vorher auf Herz und Nieren von sogenannten Testspielern prüfen lassen, so wie das eigentlich auch üblich ist??? :roll:
-I-MM0RT4L[T21] schrieb am
zaska0 hat geschrieben:Warum das game nicht erstmal fertig machen und dann verkaufen ?
ja so sollte es sein.
Aber nur durch die Massen werden die Fehler doch erst bekannt. Hoffe nur das patch 2 schnell kommt, nochmal von vorne spiel ich bestimmt nicht.
fazit bis dato: Das Spiel ist wirklich klasse und macht richtig laune ... wow like :-)
aber ich hasse doch wow ...
Egal!
GreeTz, Imm0
schrieb am

Facebook

Google+